Fluch der Saline

4,5 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Maselis avatar
Maseli
vor 3 Jahren

Ich hab das Buch gerne gelesen

N
Nunzia_Nigro
vor 4 Jahren

Ein tolles Buch.Sobald mann das Buch liest,kann mann nicht aufhören.Sehr emotional fand ich am Schluss.Alles ihre Bücher sind schön.Weiter s...

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Würdest du deinen eigenen Vater verraten, um frei zu sein?

Sizilien 1968: Totò ist erst vierzehn Jahre alt und muss schon hart arbeiten. Sein Vater hat eine Saline gekauft, die nur schmutziges Salz erzeugt, und die Familie lebt in Armut. Als ausgerechnet Don Luigi, der mächtigste Mann im Dorf, die Saline kaufen will, wittert Totò seine Chance, dem Elend zu entfliehen. Doch sein Vater hält verbissen am Familienbesitz fest.
Eine Seherin behauptet, dass ein Fluch auf dem alten Gemäuer liegt, und der Vater glaubt auch schon zu wissen, wer dahintersteckt. Als er mit seinem Gewehr loszieht, muss Totò sich entscheiden, auf wessen Seite er steht. Dabei stößt er auf ein dunkles Familiengeheimnis.

"Spannung pur. Ich hatte Kopfkino und konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Tolle Story, beste Unterhaltung und Suchtgefahr." (Irina Gruber)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783751938235
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:252 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:02.03.2022

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks