Anna Claybourne

 4,6 Sterne bei 80 Bewertungen

Lebenslauf

Anna Claybourne ist Kinderbuchautorin und hat schon über 250 Bücher zu den verschiedensten Themen veröffentlicht: von Erdbeben über Shakespeare bis zum Weltraum. Sie lebt mit ihrer Familie in Edinburgh. Neben dem Schreiben liebt sie Camping, Nähen, Musik und spielt Posaune und Schlagzeug.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Die 100 furchterregendsten Dinge der Welt (ISBN: 9783845860954)

Die 100 furchterregendsten Dinge der Welt

Erscheint am 30.07.2024 als Taschenbuch bei arsEdition.
Cover des Buches PhänoMINT Mathespaß² (ISBN: 9783964553201)

PhänoMINT Mathespaß²

Erscheint am 07.08.2024 als Gebundenes Buch bei moses Verlag.
Cover des Buches Der Drachen-Atlas (ISBN: 9783962443900)

Der Drachen-Atlas

Erscheint am 28.08.2024 als Buch bei Laurence King Verlag.

Alle Bücher von Anna Claybourne

Cover des Buches Der Himmel am Tag und in der Nacht (ISBN: 9783964551818)

Der Himmel am Tag und in der Nacht

 (45)
Erschienen am 08.06.2022
Cover des Buches Alles verändert sich (ISBN: 9783845849478)

Alles verändert sich

 (4)
Erschienen am 28.07.2022
Cover des Buches Atlas der Meerjungfrauen (ISBN: 9783962441159)

Atlas der Meerjungfrauen

 (4)
Erschienen am 03.07.2020
Cover des Buches Die 100 tödlichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783760789101)

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

 (4)
Erschienen am 05.02.2013
Cover des Buches Die 100 tödlichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783845855189)

Die 100 tödlichsten Dinge der Welt

 (4)
Erschienen am 30.06.2023
Cover des Buches Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783845851273)

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt

 (4)
Erschienen am 28.07.2022
Cover des Buches Die 100 unglaublichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783760768465)

Die 100 unglaublichsten Dinge der Welt

 (3)
Erschienen am 16.02.2011
Cover des Buches Die Geschichte der Welt auf 32 Seiten (ISBN: 9783962441517)

Die Geschichte der Welt auf 32 Seiten

 (2)
Erschienen am 27.08.2020

Neue Rezensionen zu Anna Claybourne

Cover des Buches Die 100 tödlichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783845855189)
Lenja_Seekers avatar

Rezension zu "Die 100 tödlichsten Dinge der Welt" von Anna Claybourne

Cooles Sachbuch für Kinder
Lenja_Seekervor einem Jahr

Kinder sind grausam, sagt man manchmal. Und für Kinder, die ein Interesse an der Brutalität der Natur haben, ist dieses Buch eine tolle Entdeckung. Es bietet einen kurzweiligen Überblick über einige der tödlichsten Tiere, Pflanzen, Krankheiten und Katastrophen der Welt. In kurzen Kapiteln werden die Gefahren vorgestellt und mit einer Totenkopf-Skala eingeschätzt. Dabei geht es nie darum den Kindern Angst zu machen. Die Einschätzungen sind realistisch und es wird auch immer wieder darauf hingewiesen, dass die meisten der genannten Risiken in unseren Breiten kaum zu finden sind. Die Erklärungen werden mit passenden Fotos ergänzt. Auch hier geht es kindgerecht zu. Bei den porträtierten  Lebewesen waren viele dabei, die ich gar nicht auf der Liste gehabt hätte. Vor fliegenden Hornhechten zum Beispiel oder den kleinen blaugeringelten Kraken hätte ich mich bislang nicht in Acht genommen. Dieses Buch kann also quasi Leben retten. ;-)

Cover des Buches Die 100 tödlichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783845855189)
DianaEs avatar

Rezension zu "Die 100 tödlichsten Dinge der Welt" von Anna Claybourne

Anna Claybourne - Die hundert tödlichsten Dinge der Welt
DianaEvor einem Jahr

Anna Claybourne  - Die hundert tödlichsten Dinge der Welt


In diesem Buch werden kindgerecht die hundert tödlichsten Dinge genannt und in einfachen Worten beschrieben. Nicht nur Tiergifte und giftige Tiere werden genannt, auch Krankheitserreger und Naturkatastrophen werden kurz und übersichtlich geschildert.

Der Erzählstil des Buches ist einfach gehalten. Anfänglich hat mich die direkte Anrede etwas irritiert, aber daran haben wir uns recht schnell gewöhnt.

Die größeren Kateogorien sind "Angriffslustige Tiere", in denen wir mehr über die Jagdeigenschaften von Z.B. Löwe, Panter, Elefant oder Wölfen erfahren. Die nächste größere Kategorie lautet "Killerreptilien und tödliche Fische", in denen wir etwas über Zitteraale, verschiedene Schlangen und Pfeilgiftfröschen lernen. Natürlich gibt es auch eine kleine Einführung über gefährliche Meeresbewohner, zum Beispiel Haie, Stachelrochen aber auch verschiedene Schnecken oder Seeschlangen.

Wie entstehen Tsunamis oder Eisstürme? Was ist so gefährlich an einem Vulkanausbruch oder Erdrutsch? Wie überlebt man einen Tornado oder eine Lawine? Naturkatastrophen sind verhältnismäßig selten, aber doch tödlich.

Giftige Insekten und Spinnen dürfen ebenfalls nicht fehlen und zu guter letzt werden einige tödliche Krankheiten wie Pocken, Lepra, Pest oder eine Lebensmittelvergiftung unter die Lupe genommen.


Das Buch ist laut Angabe für Kinder ab 9 Jahren freigegeben und bietet kurze Einblicke in ein durchweg spannendes Thema. Durch die Vielseitigkeit wird das Interesse und die Neugier aufrecht erhalten. Leicht verständliche, kurze Sätze sowie kurze Kapitel lassen sich gut lesen. Außerdem gibt es zahlreiche Bilder zu den verschiedenen Themen, was ich sehr gelungen finde.

Zwar handelt es sich hierbei um ein Kinderbuch, dennoch finde ich das Buch auch für Erwachsene interessant. Allerdings sind die jeweiligen Unterkapitel wirklich sehr kurz und nur wenige Sätze lang.

Von mir gibt es eine Leseempfehlung.


Das Cover ist interessant, mir gefällt es.


Fazit: kindgerechter Einblick in die Welt der Gifte, tödlichsten Tiere, Krankheitserreger und Naturkatastrophen. 4,5 Sterne. 

Cover des Buches Die 100 tödlichsten Dinge der Welt (ISBN: 9783845855189)
V

Rezension zu "Die 100 tödlichsten Dinge der Welt" von Anna Claybourne

Keine Schmusetiere
Vielleserin1957vor einem Jahr

Blutrünstige Tiere, gefährliche Gifte, lebensbedrohliche Krankheiten und verheerende Naturkatastrophen: Hier gibt es spannende Texte und spektakuläre Fotos zu den 100 tödlichsten Dingen der Welt. Risiko-Einstufung: Wie gefährlich sind Nashörner, Feuerameisen, Kugelfische, Erdbeben, Lawinen oder Tollkirschen? Das Totenkopf-Ranking verrät es dir. Keine Panik: Viele der tödlichen Gefahren, die in diesem Buch beschrieben werden, sind äußerst selten!

Geeignet: Cooles Geschenk für Kinder ab 9 Jahren, aber auch für Erwachsene interessant

(Klappentext)

 

Hier braucht man schon starke Nerven, wenn man die geballte Übersicht der 100 tödlichsten Dinge der Welt ansieht. Anschaulich und doch kurz und knapp wird vermittelt, wie tödlich eine Begegnung sein kann. Das zeigt eine „Totenkopfskala“ an. Bei manchen Tieren war mir vorher gar nicht so klar, dass sie doch eine gewisse hohe Gefährlichkeit haben. Die Bilder sind teils dramatisch und nicht für schwache Nerven, ebenso die erklärenden Texte. Eine interessante Sache für alle Altersklassen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 83 Bibliotheken

auf 5 Merkzettel

Listen mit dem Autor*in

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks