Anna Dünnebier , Gert von Paczensky Wo Frankreich am besten isst, Aquitaine

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wo Frankreich am besten isst, Aquitaine“ von Anna Dünnebier

Der Südwesten Frankreichs kann als kulinarische Schatzkammer bezeichnet werden. Fische und Krustentiere, Gänse, Enten, Trüffel, Steinpilze, Bordeaux-Weine zählen zu den Köstlichkeiten. Dieser Band führt mit seinen Rezepten in die Küche der Region ein, stellt aber auch Landschaft, Menschen und kulturgeschichtlich Interessantes vor.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen