Anna Davis Besser als jeder Mann

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(7)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Besser als jeder Mann“ von Anna Davis

Die englische Society-Queen Genevieve Shelby King flattert im Paris der 20er Jahre von einer Party zur nächsten und ist stets der strahlende Mittelpunkt bei Künstlern und Schrifstellern. Sie ist schön, sie hat einen reichen Mann - und eine Schuhsammlung, die jede Frau vor Neid erblassen lässt. Eines Tages erspäht sie an den Füßen ihrer Erzrivalin DAS ultimative Paar Schuhe. Doch Paolo Zachari, der Mann, der die Traumschuhe designed hat und nur für exklusive Kunden arbeitet, zeigt ihr - unfassbar! - die kalte Schulter ... Eine temporeiche Komödie um verbotene Leidenschaften und Must-Have-Schuhe.

Stöbern in Romane

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

Der Brief

Gute Idee, oberflächliche Umsetzung

skaramel

Töte mich

Nicht zu empfehlen.

verruecktnachbuechern

Hotel Laguna

Eine literarische Familienreise in das schöne Mallorca. Gewürzt mit Kritik am Massentourismus

rallus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Besser als jeder Mann" von Anna Davis

    Besser als jeder Mann
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Der roman "Besser als jeder Mann" erzählt von der Engländerin Genevieve, die mit ihrem Mann in Paris lebt und krampfhaft versucht, eine Dichterin zu werden und ein Leben als Bohème zu leben. Dabei bleibt ihr Mann nach einer Reihe von Liebschaften auf der Strecke. Abgesehen von den Schuhen hat mir das Buch überhaupt nicht gefallen. Genevieve ist mir einfach zu naiv und einfältig. Sie sagt sich selbst nach der ersten Affäre, dass es keine zweite geben darf; diese folgt jedoch noch nicht mal 50 Seiten weiter und das nur wegen ihrer Liebe zu Schuhen!!! Tut mir äußerst Leid, aber das war mir zeitweise wirklich zu dumm. Wie die Geschichte ausgeht, war mir auch von Anfang an klar. Genevieve und ihre Freundin kann man meiner Meinung nach nicht ernst nehmen. Sie halten beide ihre Nase so hoch in den Wind, dass sie nicht mal mehr ihre Umwelt wahr nehmen. Ich war zwischendurch wirklich versucht, das Buch einfach weg zu legen, weil es mir zu bunt wurde, gerade wenn Genevieve mal wieder in Selbstmitleid ob einer Situation versinkt, die sie selbst verschuldet hat. Wer Lust auf einen Pseudo-Bohème-Roman mit einer gehörigen Portion Selbstmitleid und Dummheit hat, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Besser als jeder Mann" von Anna Davis

    Besser als jeder Mann
    Knusperflocke

    Knusperflocke

    21. November 2010 um 15:02

    Die englische Society-Queen Genevieve Shelby King flattert im Paris der 20er Jahre von einer Party zur nächsten und ist stets der strahlende Mittelpunkt bei Künstlern und Schrifstellern. Sie ist schön, sie hat einen reichen Mann - und eine Schuhsammlung, die jede Frau vor Neid erblassen lässt. Eines Tages erspäht sie an den Füßen ihrer Erzrivalin DAS ultimative Paar Schuhe. Doch Paolo Zachari, der Mann, der die Traumschuhe designed hat und nur für exklusive Kunden arbeitet, zeigt ihr - unfassbar! - die kalte Schulter ... Eine temporeiche Komödie um verbotene Leidenschaften und Must-Have-Schuhe. Ich hab mich in dieses Buch sofort reingelesen und, um ehrlich zu sein, habe ich etwas ganz anderes von diesem Buch erwartet. Aber meine Erwartungen wurden übertroffen, auch wenn ich mir die Story ganz anders vorgestellt hatte. Das hat das Buch spannend gemacht. Hier geht es nicht nur um Schuhe, sondern auch um Liebe und Leidenschaft, was es wiederum auf eine ganz andere Fährte gelenkt hat. Im Buch, hat man dann schnell gemerkt, dass es nicht nur um Schuhe geht, sondern um etwas ganz anderes, aber was will ich jetzt nicht verraten, dass muss man schon selbst heraus finden ;)

    Mehr