Anna Donig

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 35 Rezensionen
(29)
(11)
(1)
(0)
(0)
Anna Donig

Lebenslauf von Anna Donig

Anna Donig wurde 1992 in Moosburg a. d. Isar geboren und ist im Landkreis Erding aufgewachsen. Vor zehn Jahren kam die Studentin durch eine Freundin zum Schreiben, der sie von ihren verrückten Träumen erzählte. Was zunächst nur ein Zeitvertreib war, wurde mehr und mehr zur Leidenschaft und wandelte sich in den Wunsch, Menschen mit den eigenen Geschichten zu unterhalten und mitzureißen. Mittlerweile ist die 23-jährige fast nicht mehr ohne Laptop anzutreffen. Sie schreibt, wo und wann sie nur kann. Ihre Familie und Freunde hat sie bereits als Fans gewonnen. Größter Fan und zugleich schärfster Kritiker ist ihr Bruder, der aus ihren Ideen immer noch mehr herausholt. Jetzt hofft sie, dass viele Menschen Spaß daran haben, ihre Geschichten zu lesen und Lust auf mehr bekommen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Anna Donig
  • Wirklich wunderschöner Debüt-Auftakt!

    Erwachen

    Skyara

    22. March 2018 um 13:28 Rezension zu "Erwachen" von Anna Donig

    Eine Familie. Ein junges Mädchen. Ihre Geschwister, ein paar Steine und eine Liebe. Neila ist knapp 17 und hat in ihrem Leben bereits mit ansehen müssen wie ihr Vater ermordet wird. Nachdem sie auch noch ihre Mutter nach einem Raubüberfall tot auffindet, kommen sie und ihre zwei Geschwister - ein jüngerer und ein älterer Bruder, in die Obhut ihres Onkels. In eine Familie von der sich ihre Eltern abgewandt hatten. Doch wer denkt „Warum übernimmt der ältere Bruder nicht die Sorgerechte?“, dem soll gesagt sein, dieser Bruder sitzt ...

    Mehr
  • gelungener Auftakt mit toller Grundstory, liebenswerten Charakteren und spannender Handlung

    Erwachen

    _zeilenspringerin_

    22. March 2018 um 12:38 Rezension zu "Erwachen" von Anna Donig

     Kurz vor ihrem 17. Geburtstag wird Neila plötzlich zur Vollwaisen als ihre Mutter bei einem Einbruch ermordet wird. Daraufhin zieht Neila gemeinsam mit ihrem jüngeren Bruder zu der Familie ihres Onkels, die sie aber zuvor noch nie kennen gelernt hat. Dort erfährt sie, dass sie einer Familie von Engeln entstammt. Doch als wäre dies nicht schon genug zu verkraften, erfährt sie auch noch weitere Geheimnisse über sich und ihre Eltern, die sie selbst vor ihrer "neuen" Familie verheimlichen muss. Dies fällt ihr besonders bei dem ...

    Mehr
  • Eine tolle Fortsetzung

    Erinnern

    Vivi300

    20. December 2017 um 10:19 Rezension zu "Erinnern" von Anna Donig

    Klappentext:Gerade hat Neila ihren achtzehnten Geburtstag hinter sich, da beginnt auch schon das neue Schuljahr. Neben ihrem normalen Unterricht soll sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren. Gleichzeitig muss sie jedoch das Geheimnis ihrer Familie wahren, die eine Macht besitzt, um derentwillen jeder ihrer Feinde sie töten würde. Immer wieder überkommt Neila das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Bis sie plötzlich erkennt, dass sie die Erinnerung an den Menschen verloren hat, der ihr alles bedeutet – Raphael! Und ...

    Mehr
  • Toller zweiter Teil

    Erinnern

    winniehex

    03. December 2017 um 23:03 Rezension zu "Erinnern" von Anna Donig

    Erstmal zum Cover, dass wirklich eineWucht ist muss man mal sagen. Außerdem habe ich den ersten Teil dieser Reihenicht gelesen, werde ich aber nachholen. Gerade hat Neila ihren achtzehnten Geburtstag hinter sich,da beginnt auch schon das neue Schuljahr. Neben ihrem normalen Unterricht sollsie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren. Gleichzeitig muss siejedoch das Geheimnis ihrer Familie wahren, die eine Macht besitzt, um derentwillenjeder ihrer Feinde sie töten würde. Immer wieder überkommt Neila das Gefühl,dass ...

    Mehr
  • Warum ist das Leben von Neila ständig so durcheinander

    Erinnern

    cat10367

    17. November 2017 um 16:26 Rezension zu "Erinnern" von Anna Donig

    Nach dem Lesen des ersten Buches, wo es schon zu einem dramatischen Kampf kam lies dieses Buch viel erhoffen. Der Anfang ist ein bisschen langatmig, aber je weiter man kommt, desto besser und spannender wird die Geschichte und die Zusammenhänge werden immer deutlicher. Neila, ihr Bruder Elion, Raphael und ihr Bruder Daniel sind die Hauptpersonen um die es auch in diesem Teil geht. Die Frage die sich stellt ist, warum sind sie verbunden bzw. wodurch. Wer hat welche Aufgabe im Leben von Neila.Ich freue mich schon riesig auf den ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Erinnern: Saga der Mondlilie (Die Mondlilie 2)" von Anna Donig

    Erinnern

    AnnaDonig

    zu Buchtitel "Erinnern" von Anna Donig

    Hallo ihr Lieben! Wie versprochen gibt es jetzt zum zweiten Teil der "Saga der Mondlilie" ebenfalls eine Leserunde. Für alle die noch nie etwas davon oder mir gehört haben:Ich heiße Anna, bin 25, schreibe Romantasy und habe vor einem Monat mein zweites Buch herausgebracht: "Erinnern -Saga der Mondlilie" "Erinnern" ist die Fortsetzung von "Erwachen" und auch wenn es am Anfang des zweiten Teils ein "Was bisher geschah" gibt, rate ich euch, vorher den ersten Teil der Saga zu lesen ;-) Um was es geht? Ein Mädchen - viele Geheimnisse ...

    Mehr
    • 37
  • Geniale und abwechslungsreiche Fortsetzung

    Erinnern

    _zeilenspringerin_

    17. October 2017 um 22:36 Rezension zu "Erinnern: Saga der Mondlilie (Die Mondlilie 2)" von Anna Donig

    Fast ein Jahr ist vergangen und Neila ist mittlerweile 18 Jahre alt und hat ihr erstes Jahr an der neuen Schule, an der neben normalen Schulfächern auch die magischen Fähigkeiten der Engel gelehrt werden, hinter sich. Doch immer häufiger hat sie den Eindruck beobachtet zu werden und zudem muss sie auch weiterhin ihr Familiengeheimnis vor allen Menschen in ihrer Umgebung geheim halten.Zu Beginn des Buches befindet sich ein ausführlicher Stammbaum, der dabei hilft sich die teilweise doch recht komplexen Familienverhältnisse der ...

    Mehr
  • Wow was für eine Fortsetzung, ich will mehr!

    Erinnern

    engelchen2211

    04. October 2017 um 13:23 Rezension zu "Erinnern: Saga der Mondlilie (Die Mondlilie 2)" von Anna Donig

    Cover:Das Cover ist wieder wunderschön geworden, es passt prima zum ersten Teil, es ist verträumt man sieht Neila die Engelsgleich ausschaut.Dies ist der zweite Teil der Mondlilien Saga " Erinnern" und ich war wieder voll gefangen von dem Buch. Die Autorin Anna Donig hat einen sehr jungen, lockeren, flüssigen und spannenden Schreibstil. Sie schreibt sehr detailliert ohne das man sich langweilt, ich finde das die Geschichte dadurch sehr lebendig ist. Die Story hat mich gleich von Anfang an in ihren Bann gezogen, so das ich viel zu ...

    Mehr
  • Fesselnder zweiter Teil

    Erinnern

    Keeh

    09. September 2017 um 19:33 Rezension zu "Erinnern: Saga der Mondlilie (Die Mondlilie 2)" von Anna Donig

    Lesegrund:Nachdem ich den ersten Teil „Erwachen-Saga der Mondlilie“ von Anna Donig gelesen hatte, habe ich mich schon auf die Fortsetzung „Erinnerung-Saga der Mondlilie“ gefreut.Kurzbeschreibung:Gerade hat Neila ihren achtzehnten Geburtstag hinter sich, da beginnt auch schon das neue Schuljahr. Neben ihrem normalen Unterricht soll sie lernen, ihre magischen Fähigkeiten zu kontrollieren. Gleichzeitig muss sie jedoch das Geheimnis ihrer Familie wahren, die eine Macht besitzt, um derentwillen jeder ihrer Feinde sie töten würde. ...

    Mehr
  • Kannst du deinen Gefühlen trauen?

    Erinnern

    Darkmoon81

    09. September 2017 um 06:46 Rezension zu "Erinnern: Saga der Mondlilie (Die Mondlilie 2)" von Anna Donig

    Neila, gerade 18 geworden, beginnt an ihrer neuen Schule. Doch nicht nur der normale Unterricht wartet auf sie, sondern auch das Erlernen ihrer magischen Fähigkeiten als Engel. Jedoch spürt sie immer wieder, dass etwas nicht stimmt. Und sie muss erkennen, dass es etwas mit dem Menschen zu tun hat, der ihr doch so viel bedeutet hat – Raphael. Bei „Erinnern: Saga der Mondlilie“ handelt es sich um den zweiten Teil einer Trilogie. Es ist auf jeden Fall notwendig, den ersten Teil zu lesen, denn sonst ist es nicht möglich, der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.