Lebenslüge

Lebenslüge
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Lebenslüge"

In diesem Krimi geht es um Sex, Protektion, Machtmissbrauch, subtile Psychospiele und die sorglose Gleichgültigkeit eines Richters.

Ein hochrangiger Polizeioffizier aus Wien kommt bei einem mysteriösen Autounfall nahe Herrenberg ums Leben. Ein delikater Fund im Auto legt die Spur zur Sado-Maso Szene und zu einer Frau namens Larissa. Auf der Suche nach deren Identität, tappen Kommissar Jürgen Lehnert und sein Team monatelang im Dunkeln.

Zeitgleich verlobt sich der alternde Stadtarchitekt von Herrenberg, Rolf Stadler, nach nur wenigen Monaten des Kennenlernens mit der Millionärswitwe Lore Haller aus Nürnberg, deren tragische Lebensgeschichte ihn und seinen Freundeskreis betroffen macht.

Lore versteht es, nicht nur Rolf, sondern auch dessen zehnjährigen Sohn Tim zu manipulieren. Der Bub wird mit psychologischen Tricks sukzessive seiner Mutter Anna entfremdet. Anna erhält einen Hinweis auf die wahre Identität Lores, sie schaltet eine Detektei ein. Abgründe tun sich auf.

Verzweifelt kämpft Anna einerseits um ihren Sohn Tim, andererseits gegen die Hochstaplerin Lore. Erst als sich Anna hilfesuchend an Kommissar Lehnert wendet, kann dieser den Unfalltod des Polizeioffiziers klären.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783850286022
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Berger & Söhne, Ferdinand
Erscheinungsdatum:12.05.2013

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks