Anna Elisabeth Albrecht

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Anna Elisabeth Albrecht

Anna Elisabeth Albrecht, geboren 1966 in Hamburg, studierte Kunstgeschichte, Volkskunde und Anglistik in Kiel, London und Hamburg. Seitdem gehören Kunst und Geschichten zu ihrem Alltag wie Lakritz und Fahrradfahren. Die Ideen für ihre Kunst- und Sachgeschichten kommen ihr meistens beim Radeln entlang der Regnitz. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Bamberg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Anna Elisabeth Albrecht

Cover des Buches Endlich Maler! (ISBN: 9783731906056)

Endlich Maler!

 (0)
Erschienen am 06.06.2019

Neue Rezensionen zu Anna Elisabeth Albrecht

Cover des Buches Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland (ISBN: 9783734860119)books_games_and_mores avatar

Rezension zu "Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland" von Anna Elisabeth Albrecht

Wunderbares Kindersachbuch
books_games_and_morevor 15 Tagen

Das von Anna Elisabeth Albrecht und Susanne Rebscher verfasst Sachbuch „Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland“ aus dem Magellan-Verlag, ist mit wunderschönen Illustrationen von Anne Ibelings ausgestattet. Es lädt zu einer Reise quer durch Deutschland ein, in der man die 46 UNESCO-Welterbestätten kennenlernt. Es geht von Wikingern zu Industriestädten weiter zu Gebeinen von Heiligen. 


Das Buch ist eine richtige Schatztruhe, es werden klar und einfach grundlegende Informationen zu den einzelnen Orten geben. Durch die schönen Bilder, kann man sich das Setting noch besser vorstellen und bekommt richtig Lust auf einen besuch an einem  der Orte. Es ist eher für Kinder ab 8 Jahren geeignet, doch auch schon jüngere Kinder, können mit den Eltern zusammen, super Informationen zu einem nächsten Ausflugsort sammeln.  


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland (ISBN: 9783734860119)Belladonnas avatar

Rezension zu "Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland" von Anna Elisabeth Albrecht

Ein spannendes und informatives Leseerlebnis für Groß und Klein.
Belladonnavor einem Monat

Meine Meinung

Das Kindersachbuch »Abenteuer Welterbe – Entdecke besondere Orte in Deutschland« kommt in einer wunderschönen illustrierten Ausgabe im einladenden Großformat daher und macht auch mich als erwachsene Leserin direkt neugierig darauf, die 46 UNESCO-Welterbestätte in Deutschland näher kennenzulernen.

Wenn ich an Weltkulturerbe denke, dann kommen mir zumeist weit entfernte Orte wie die Pyramiden in Ägypten, die Ruinenstadt Machu Picchu in Peru oder die Chinesische Mauer in den Sinn. Doch warum so weit schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie wo Fernreisen nicht so einfach durchzuführen sind und Urlaub innerhalb Deutschlands in den Fokus rückt, lohnt sich das Buch doppelt, da man so auf tolle Ziele mit geschichtlichem Hintergrund aufmerksam wird.

Nach einem Vorwort der Autorinnen Anna Elisabeth Albrecht und Susanne Rebscher und einem Grußwort der UNESCO-Kommission beginnt die spannende Reise quer durch Deutschland. Vom Norden bis in den Süden werden die Welterbestätte mit interessanten und leicht verständlich aufbereiteten Informationen vorgestellt. Die detailverliebten Illustrationen von Anne Ibelings veranschaulichen die Texte und machen dieses Buch zu einem Schmuckstück, das auch einfach zum Durchblättern und Betrachten einlädt.

Beeindruckende Städte und deren Wahrzeichen wie z. B. Köln mit dem Dom, Trier und die Porta Nigra oder auch Bamberg, das Wattenmeer, die Zeche Zollverein, ausladende Gärten, der römischen Limes und die Burgenvielfalt entlang des Rheines sind nur ein paar Beispiele der abwechslungsreichen Entdeckungen, die das »Abenteuer Welterbe« für kleine und große Leser*innen bereithält.

Die gelungenen Porträts der Welterbestätten sind durchbrochen mit spannenden Interviews, die eine angenehme Frische in das Buch bringen, so erfährt man z. B. etwas über die große Aufgabe der Instandhaltung des Kölner Doms oder auch etwas über das Leben in einer Welterbestätte.

Fazit

Wie lebendig Geschichte sein kann, wird in »Abenteuer Welterbe« deutlich, denn hier werden die schützenswerten Denkmäler Deutschlands mit wundervollen Illustrationen untermalt vorgestellt. Ein spannendes und informatives Leseerlebnis für Groß und Klein.

--------------------------------   

© Bellas Wonderworld; Rezension vom 10.05.2021

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland (ISBN: 9783734860119)Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland" von Anna Elisabeth Albrecht

Eine faszinierende und lehrreiche Reise quer durch Deutschland!
Fernweh_nach_Zamonienvor 4 Monaten

Inhalt:

Was bedeutet Weltkulturerbe oder Weltnaturerbe?

Welche Landschaften und Bauwerke in Deutschland sind so einzigartig und von großer historischer Bedeutung, dass sie bewahrt und geschützt werden?

Eine Abenteuerreise kreuz und quer durch Deutschland: 

von einer "Schatzinsel" in Berlin nach Trier zu Bauwerken aus der Zeit des römischen Reiches und weiter nach Weimar auf den Spuren von Friedrich Schiller oder Johann Wolfgang von Goethe bis hin zu den Gebeinen der drei heiligen Könige im Kölner Dom.

Mit einem einleitenden Vorwort der Autorinnen und einem Grußwort der Deutschen UNESCO-Kommission.


Altersempfehlung:

ab 8 Jahre


Illustrationen:

Das Buch ist detailreich und liebevoll, farbenfroh und naturgetreu illustriert.

Durch das riesengroße Format kommen die vielen Zeichnungen noch besser zu Geltung und unterstreichen die Wissenstexte.


Mein Eindruck:

Welches Welterbe kommt einem als erstes in den Sinn? Die Pyramiden in Ägypten, der Eiffelturm in Frankreich oder der Yellowstone Nationalparks in den USA?

Aber welche einzigartigen und historisch bedeutsamen Bauwerke oder Naturschauplätze befinden sich in Deutschland?

Ein faszinierender und lehrreicher Führer quer durch die Heimat. Es gibt so viel zu entdecken und der Schreibstil ist altersgerecht und gut verständlich.

Eine erste Orientierung bietet das Inhaltsverzeichnis und direkt auf der nächsten Seite eine große Deutschlandkarte. Man kann kreuz und quer, nach Lust und Laune durch das Buch und gleichzeitig durch Deutschland "reisen".

Es werden nicht nur die Orte beschrieben, sondern auch erläutert, warum sie durch die UNESCO zum Welterbe erklärt wurden.

Beispielsweise die Zeche Zollverein in Essen, die zu Hochzeiten das größte Steinkohlebergwerk war und noch immer als Symbol für die Industrie im Ruhrgebiet gilt, obwohl der Betrieb im Jahr 1989 endgültig eingestellt wurde.

Zudem gibt es kurze Interviews und somit einen interessanten Einblick hinter die Kulissen, die tägliche Arbeit der Forscher und Instandhalter der Denkmäler sowie eine Schilderung der Gefahren, die unser Welterbe bedrohen. 

Das anhängende Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe in kurzen Worten.

Diese Lesereise ist aber nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene spannend und informativ.


Fazit:

Für kleine und große Weltentdecker bietet dieses außergewöhnlichen und großformatige Buch ein lehrreiches und unterhaltsames Lesevergnügen.

Eine faszinierende Reise durch Deutschland, Spaß und Wissen für die ganze Familie!


...

Rezensiertes Buch: „Abenteuer Welterbe - Entdecke besondere Orte in Deutschland" aus dem Jahr 2021


Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Anna Elisabeth Albrecht?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks