Anna Elissa Radke Arengulus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Arengulus“ von Anna Elissa Radke

In diesem Büchlein präsentiert die Autorin ihren »poetischen Fisch- und Beifang« des Jahres 2016 und widmet ihn als eine Art Festschrift Prof. Alfons Weische zum 85. Geburtstag, um ihm so für seine langjährige Begleitung und Unterstützung ihres dichterischen Werks zu danken. Die phantasievolle maritime Metapher verdankt sich dem Gegenstand des überwiegenden Teils der abwechslungsreichen Gedichte.

Stöbern in Gedichte & Drama

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

Parablüh

Großartige lyrische Umsetzung von Sylvia Plath' Colossus auf sehr interessante Art und Weise

Wolfgang_Kunerth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen