Anna Faye White Shades - The call of Angel

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(15)
(4)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „White Shades - The call of Angel“ von Anna Faye

Die neunundzwanzigjährige Angel arbeitet in einem kleinen Hotel im südenglischen Küstenstädtchen Swanage und träumt davon, endlich zu heiraten. Das perfekte Kleid dafür hat sie auch schon gefunden – im Schaufenster des Brautmodengeschäfts „White Shades“. Leider fehlt ihr zum großen Glück noch Mister Perfect. Aber dann bucht sich eine Hochzeitsgesellschaft im Hotel ein. Unter den Gästen befindet sich auch Rhys Sutton, ein Mann mit Ecken und Kanten und einer unnahbaren Aura. Allein von seinem Anblick bekommt sie weiche Knie. Er könnte der langersehnte Traumprinz sein. Doch wie soll sie ihn bloß für sich gewinnen, wenn in seiner Gegenwart immer alles schief läuft? * "White Shades - The call of Angel" ist eine humorvolle und romantische Liebesgeschichte *

So schnell bin ich schon lange nicht mehr mit einem Buch fertig geworden... Anna Faye hat mich, wie mit ihren vorherigen Büchern, sofort abg

— manu710
manu710

Schön!

— MrsFoxx
MrsFoxx

Nette Romanze mit vielen peinlichen Momente :)

— Anjali85
Anjali85

Meine neuste endeckung... einfach klasse :)

— Zeckentodesengel
Zeckentodesengel

Eine wunderschöne Romanze perfekt für warme Sommertage.. :)

— lisaa94
lisaa94

Super schöne witzige Liebeskömodie, perfekt für einen Sommertag am Strand.

— erdbeere03
erdbeere03
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow... Einfach wunderschön...

    White Shades - The call of Angel
    manu710

    manu710

    02. September 2017 um 12:56

    So schnell bin ich schon lange nicht mehr mit einem Buch fertig geworden... Anna Faye hat mich, wie mit ihren vorherigen Büchern, sofort abgeholt und mitgenommen. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen.White Shades - The call of Angel ist eine wunderschöne Geschichte die mir echt zu Herzen ging und wo der Humor nicht zu kurz kam. Danke für diese besondere Mischung.Zur Story brauch ich glaub ich nicht viel schreiben, da es die Beschreibung und die vorangegangenen Rezensionen wiedergibt. Ich kann nur soviel sagen, begleitet Angel wie sie Rhys kennengelernt hat und wie sich daraus etwas wunderschönes entwickelt hat.Ich bin jedenfalls total begeistert von dieser Geschichte.Mein Fazit, bisher hat es jedes Buch von Anna Faye geschafft mich zu überzeugen. Ich liebe ihre Art zu schreiben und freue mich auf so viel mehr von ihr.Fünf Sterne sind auch hier mehr als gerechtfertigt.

    Mehr
  • White Shades - The call of Angel

    White Shades - The call of Angel
    SanNit

    SanNit

    13. April 2016 um 21:12

    Herrlich.
    Auch wieder eine tolle Liebegeschichte von der Anna.
    Habe gelacht und diesmal sogar fast geheult ;-)
    Absolut empfehlenswert !!

  • Colors of Romance 01 - Angel & Rhys

    White Shades - The call of Angel
    MrsFoxx

    MrsFoxx

    03. March 2016 um 20:37

    Im südenglischen Swanage träumt Hotelangestellte Angel seit Jahren von ihrer Traumhochzeit. Das Kleid ist auch schon im Brautladen der Mutter ihrer besten Freundin gefungen – fehlt nur noch der passende Kerl. Als sich eine Hochzeitsgesellschaft im Hotel ankündigt, ist darunter auch Rhys Sutton, Trauzeuge, äußerst attraktiver Single und definitiv Kandidat für Angels Traummann. Doch leider tappt Angel in dessen Gegenwart von einem Fettnäpfen ins nächste… Angel und ihre Freundin Madison sind mir sofort sympathisch gewesen. Was man von Rhys leider nicht behaupten kann, der kam mir anfangs etwas schroff daher. Der weiche Kern seiner harten Schale lässt aber zum Glück nicht lange auf sich warten. Das Setting mit dem Hotel und dem Küstenstädtchen fand ich auch super schön und definitiv romantisch. Doch leider war mir die flüssig und flott erzählte Geschichte manches Mal zu einfach und vorhersehbar. Die Hindernisse der beiden waren nicht wirklich Hindernisse, und auch das Drama mit der Schwester zu leicht gelöst. Daher gibt’s leider keine volle Punktzahl, aber neugierig auf die weiteren Teile der Colors of Romance-Reihe bin ich auf jeden Fall. Fazit: Flott, flüssig und schön erzählt. Leider aber zu vorhersehbar und manchmal auch zu glatt. Dennoch wirklich lesenswert! Reihenfolge: 01. White Shades – The Call of Angel 02. Red Hot – The Colour of Ruby 03. Dark Purple – The Kiss of Rose

    Mehr
  • Liebe auf den ersten Blick

    White Shades - The call of Angel
    Magnolia7

    Magnolia7

    28. February 2016 um 11:08

    Leider habe ich übersehen, dass es ein Kurzroman ist. Deshalb war ich etwas enttäuscht. Die Geschichte hatte gerade schön angefangen, da war sie auch schon zu Ende. Es ist ein schöner und lustiger Liebesroman. Ich musste öfters lachen beim Lesen. Was mir nicht so gefallen hat, dass man recht wenig über Rhys erfahren hat. Angel war vom ersten Augenblick fasziniert von ihm und als sie sich näher kennengelernt haben, war sie begeistert wie aufmerksam und liebevoll er ist. Jedoch erkenne ich nichts Besonderes an ihm und verstehe nicht wirklich wieso sie ihn so sehr liebt. Außerdem ging alles so schnell als er ihr im Meer geholfen hatte. Es kam so vor, als ob sie direkt zusammen waren. Fazit: Wer Kurzromane mag, wird die Geschichte schön finden, besonders im Sommer.

    Mehr
  • White Shades - Anna Faye

    White Shades - The call of Angel
    Jessiica44

    Jessiica44

    10. October 2015 um 18:58

    Naja also irgendwie hatte ich etwas anderes erwartet. Es war zwar alles so wie im Klappentext steht aber manche Dinge hätten echt besser umgesetzt werden können. Ich fand die Lovestory ziemlich unrealistisch und auch die Zufälle das er immer da war wenn etwas schief gegangen ist oder sie Hilfe brauchte. Egal ob Angel eine hoffnungslose Romantikerin ist oder nicht sie war einfach so kitschig und es war alles total klischeehaft. Eigentlich hätte es mir ja schon beim Klappentext klar werden müssen das ihr sehr viele peinliche Sachen passieren werden bei denen man sich gerne auch mal beim lesen schämt aber leider habe ich dadran nicht gedacht. Ich habe mir an manchen Stellen witklich einfach nur die Hand vor den Kopf geschlagen und mich gefragt wieso genau sie jetzt so etwas tut, das ging echt gar nicht! Und der unnahbare Rhys war doch nicht so unnahbar wie ich erwartet hätte eigentlich war er nur ganz am Anfang so und dann hat der edle Prinz ihr sein Herz zu Füßen gelegt. Es war echt nicht mein Fall aber trotzdem waren einige Stellen doch ziemlich süß. http://jessi-love-books.blogspot.de/2015/08/rezension-white-shades-anna-faye.html

    Mehr
  • in ein paar Stunden durchgelesen :)

    White Shades - The call of Angel
    JK9

    JK9

    18. August 2015 um 13:49

    Ich hab Tränen gelacht haha wie kann einer Frau nur so viel Peinliches passieren :D

  • Anna macht jedes ihrer Werke besonders !!

    White Shades - The call of Angel
    Swiftie922

    Swiftie922

    02. August 2015 um 10:16

    Inhalt : Die neunundzwanzigjährige Angel arbeitet in einem kleinen Hotel im südenglischen Küstenstädtchen Swanage und träumt davon, endlich zu heiraten. Das perfekte Kleid dafür hat sie auch schon gefunden – im Schaufenster des Brautmodengeschäfts „White Shades“. Leider fehlt ihr zum großen Glück noch Mister Perfect. Aber dann bucht sich eine Hochzeitsgesellschaft im Hotel ein. Unter den Gästen befindet sich auch Rhys Sutton, ein Mann mit Ecken und Kanten und einer unnahbaren Aura. Allein von seinem Anblick bekommt sie weiche Knie. Er könnte der langersehnte Traumprinz sein. Doch wie soll sie ihn bloß für sich gewinnen, wenn in seiner Gegenwart immer alles schief läuft? Meine Meinung : In "White Shades - The Call of an Angel" geht es um die neunundzwanzigjährige Angel, die in einem kleinen Hotel arbeitet als Zimmermädchen. Ihr großer Traum ist es zu heiraten und das passende Kleid hat sie schon. Doch leider fehlt ihr der Man. Als dann aber Rys Sutton, mir einer Hochzeitsgesellschaft bei ihr im Hotel eincheckt, ist sie sofort von ihm fasziniert. Doch wie soll sie ihn gewinnen ? Angel hat schon lange den Traum endlich zu heiraten und weiß auch schon mit welchem Kleid sie vor den Altar will. Doch ihr fehlt immer noch der richtige, wird es der Rhys Sutton sein? Der neue Hotelgast der zu Hochzeitsgesellschaft gehört? Rhys Sutton ist ein neuer Hotelgast und wirkt schon auf den ersten Blick unnahbar und anziehend auf Angel. Ist er ihr Traumprinz oder werden sich ihre Wege wieder trennen ? Der Schreibstil von Anna Faye hat mich wieder in das Buch gezogen und ich konnte einfach nicht aufhören. Das Buch wird aus der Sicht von Angel erzählt und ab und an auch etwas von Rhys. So kann man in die Figuren hineinschauen und mehr über ihre Gefühle und Gedanken erfahren. Die Spannung und die Handlung haben mich schon durch den Klapptext neugierig gemacht und als Angel dann Rhys das erste Mal trifft scheint sie schon so etwas wie eine Anziehung zu spüren. Doch er ist Hotelgast und wirkt etwas unnahbar. Als Angel dann aber durch einen Ansporn durch ihre Kollegin ihn anruft, wird es zunächst peinlich und sie legt dann auf. Als Rhys dann aber herausfindet das sie es war, wird es erst richtig spannend und beiden kommen sich näher. Aber ist er wirklich ihr Traummann??? Das Cover ist wieder ein Hingucker und die zwei auf dem Bild wirken sehr vertraut miteinander. Die Schriftart macht es dann Komplet. Das Ende hat mich bis zur letzten Seite mitgenommen und ich konnte mich Rhys und Angel nicht mehr entziehen. Ein gelungener Abschluss dieses kleinen Romans. Fazit : Mit White Shades hat Anna Faye wieder ein fesselnder Roman geschaffen, der den Leser wieder mitnimmt und für eine kurze Zeit den Alltag vergessen lässt.

    Mehr
  • Ein Engel in Weiß ...

    White Shades - The call of Angel
    lisaa94

    lisaa94

    31. July 2015 um 10:25

    Zum Autor: Anna Faye ist das Pseudonym der Autorin Anna Winter. Anna Faye schreibt sinnliche Liebesromane mit Leidenschaft und Humor.Sie findet es spannend, wie unterschiedlich die erste Begegnung von zwei Menschen ausfallen kann und macht diese zum Thema ihrer Romane. Der erste Flirt. Der erste Kuss. Vielleicht sogar die erste Liebe.Anna Faye liebt London und ihre beiden Kurzromane "Red Hot - The colour of Ruby" und "Dark Purple - The kiss of Rose" spielen dort. Mit "Dark Purple" gelang ihr außerdem der Sprung an die Spitze der Amazon-Kindle-eBooks.Es sind weitere Kurzromane von Anna Faye in Planung. Die Autorin würde sich über einen Besuch auf ihrer Facebookseite freuen:https://www.facebook.com/AnnaFaye.Autorin Zum Inhalt (amazon): Die neunundzwanzigjährige Angel arbeitet in einem kleinen Hotel im südenglischen Küstenstädtchen Swanage und träumt davon, endlich zu heiraten. Das perfekte Kleid dafür hat sie auch schon gefunden – im Schaufenster des Brautmodengeschäfts „White Shades“. Leider fehlt ihr zum großen Glück noch Mister Perfect. Aber dann bucht sich eine Hochzeitsgesellschaft im Hotel ein. Unter den Gästen befindet sich auch Rhys Sutton, ein Mann mit Ecken und Kanten und einer unnahbaren Aura. Allein von seinem Anblick bekommt sie weiche Knie. Er könnte der langersehnte Traumprinz sein. Doch wie soll sie ihn bloß für sich gewinnen, wenn in seiner Gegenwart immer alles schief läuft? * "White Shades - The call of Angel" ist eine humorvolle und romantische Liebesgeschichte * Meine Meinung: Cover: Ein absoluter Hingucker :) Schreibstil: Sehr flüssig und leicht zu lesen. Man wird direkt in das Buch hineingezogen und kommt nicht mehr von weg. Lebhaft, harmonisch und humorvoll mit dem richtigen Hauch an Romantik. Charaktere: Angelina Watson arbeitet als Rezeptionistin des Old Beauty Hotels gemeinsam mit ihrer besten Freundin Madison. Sie lebt und liebt ihre Kleinstadt an der Küste. Mittlerweile ist sie fast dreißig Jahre alt und sehnt sich endlich nach ihrem Traummann, das passende Hochzeitskleid hängt immerhin schon bei der Mutter ihrer Schwester im Schaufenster. Sie hat noch eine Schwester, mit der sie sich wöchentlich zum gemeinsamen Essen bei ihrer Mutter treffen. Rhys Shutton ein attraktiver Geschäftsmann, der nur um des Hochzeitswunsches seines Freundes sich in die Keinstadt verschlagen lässt. Zunächst scheint er im letzten Kaff gelandet zu sein, doch schon bald entdeckt er die Schönheit der Stadt und der Bewohner. Zum Glück hat sein Halbbruder ihn zu einer Woche Urlaub im Old Beauty verdonnert. Story: Zur Story selbst verrät die Beschreibung genug, aber es lohnt sich. Rhys und Angel sind zwei sehr sympatische Charaktere, die man sofort lieb haben wird. Insgesamt sehr stimmig. Fazit: Nach Lucys Wunsch war White Shades mein zweiter gelesener Roman von Anna Winter und es war nicht mein letzter. Ich bin absolut begeistert, die Autorin zieht einen völlig in den Bann. Man steckt förmlich in Angel drin und leidet mit ihr, aber erfreut sich genauso herzhaft über ihre kleinen Tollpatscher. Sie schreibt mit so viel Liebe, das dies definitiv nicht mein letztes Buch von ihr war. Freue mich auf mehr. Klar ♥♥♥♥♥ :)

    Mehr
  • White Shades...

    White Shades - The call of Angel
    Line1984

    Line1984

    28. July 2015 um 08:45

    Klappentext: (Quelle Amazon) Die neunundzwanzigjährige Angel arbeitet in einem kleinen Hotel im südenglischen Küstenstädtchen Swanage und träumt davon, endlich zu heiraten. Das perfekte Kleid dafür hat sie auch schon gefunden – im Schaufenster des Brautmodengeschäfts „White Shades“. Leider fehlt ihr zum großen Glück noch Mister Perfect. Aber dann bucht sich eine Hochzeitsgesellschaft im Hotel ein. Unter den Gästen befindet sich auch Rhys Sutton, ein Mann mit Ecken und Kanten und einer unnahbaren Aura. Allein von seinem Anblick bekommt sie weiche Knie. Er könnte der langersehnte Traumprinz sein. Doch wie soll sie ihn bloß für sich gewinnen, wenn in seiner Gegenwart immer alles schief läuft? Der erste Satz: Okay, jetzt bloß nicht durchdrehen. Meine Meinung: Dies ist nun schon der dritte Roman aus der Feder von Anna Faye den ich lese. Ich war gespannt ob sie mich wieder überzeugen konnte. Nun kann ich sagen, ja sie hat es geschafft! Man beginnt mit dem lesen und ist sofort mitten im Geschehen. Zum Inhalt werde ich an dieser Stelle nichts mehr schreiben, da ich denke das der Klappentext alles sagt. Zum anderen ist dieses Buch mit seinen 186 Seiten nicht allzu lang und ich möchte euch ungern die Spannung an diesem Buch nehmen. Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohnt sehr locker und flüssig. Ich habe dieses Buch daher in einem Rutsch ausgelesen. Sobald man mit dem lesen begonnen hat kann man dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Protagonisten sind authentisch und realistisch beschrieben. Angel war mir sofort sympatisch, ihre leicht tollpatschige Art und ihr freundliches Wesen habe ich sofort in mein Herz geschlossen. Auch Rhys ist einfach ein Traum von einem Mann *sabber* Rhys hat einige Ecken und Kanten und gerade das macht ihn unwiderstehlich. Die Handlung ist fesselnd. Gleichzeitig ist sie auch leidenschaftlich, prickelnd und doch auch wahnsinnig amüsant! Die erotischen Szenen sind gefühlvoll, leidenschaftlich und sehr sinnlich beschrieben. Zusammenfassend gesagt ist White Shades ein weiterer toller Roman der Autorin, charakterstarke Protagonisten und ihr unverwechselbarer Stil machen auch dieses Buch zu einem kleinen Highlight! Ich empfehle dieses Buch uneingeschränkt, besonderes Fans der Autorin und Leser des Genres werden mit diesem Buch bestens bedient! Das Cover: Dieses Cover fiel mir sofort auf! Es ist eine wahre Augenweide und passt haargenau zur Story! Fazit: Mit White Shades ist der Autorin ein leidenschaftlicher, sinnlicher und gleichzeitig auch amüsanter Roman gelungen der mich vor allen durch seine charakterstarken Protagonisten überzeugen konnte! Dieses Buch bekommt von mir 5 Sterne! Schon jetzt warte ich sehnsüchtig auf das nächste Werk der Autorin!

    Mehr