Anna Fazekas , Ferenc Kemény Muhmes Rehkitz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Muhmes Rehkitz“ von Anna Fazekas

Die alte Muhme Mirl kümmert sich sofort um ein Kitzlein, welches sie mit gebrochenem Bein im Wald findet. Das Reh findet Pflege und Wärme im Haus der guten Muhme, doch Heimweh und die Sehnsucht nach Wald und Wiese lassen es traurig werden. Schließlich muss die Muhme es ziehen lassen und einsam ist es wieder in ihrem Haus. Doch dies ändert sich bald. Denn das Reh hat die alte Mirl nicht vergessen … Ein nostalgisches Kinderbuch darüber, dass man manchmal loslassen muss, damit sich alles zum Guten wenden kann. (Quelle:'Fester Einband/01.01.2013')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen