Anna Fienberg Feuer in der Hand

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuer in der Hand“ von Anna Fienberg

Roberto hält sich für einen ganz normalen australischen Teenager. Bis ihn ein Klassenkamerad so in Rage versetzt, dass vor Wut Flammen aus seinen Fingerspitzen schießen echte, lodernde Flammen. Bei dem schmächtigen Roberto löst dieses Erlebnis Glücksgefühle aus endlich fühlt er sich stark und mächtig. Seine Eltern aber, für Roberto die größten Langweiler auf Erden, reagieren entsetzt und wollen nichts davon wissen. Unter dem Vorwand, ihren Sohn auf andere Gedanken zu bringen, schicken sie ihn in die "alte Welt", nach Italien, zu den Großeltern. Für Roberto wird diese Reise in den Winter zum Abenteuer seines Lebens. In den Katakomben von Rom rettet ihn seine Kraft erneut. Doch auch diesmal reagieren alle um ihn herum mit Panik. Allmählich dämmert Roberto, dass er einem düsteren Familiengeheimnis auf der Spur ist. Und tatsächlich enthüllt sein Großvater ihm bald etwas Ungeheuerliches ...

Stöbern in Kinderbücher

Villa Wunderbar - Ein Waschbär zieht ein

Süße kleine Geschichten über einen frechen Waschbären, der bei einer Familie untergekommen ist!

Zyprim

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Toll illustriertes und lehrreiches Kinderbuch

Wolly

Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis

Nicht ganz so überzeugend wie Band 2. Aber Hollys Geschichte ist toll.

LillySj

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Feuer in der Hand" von Anna Fienberg

    Feuer in der Hand

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. June 2009 um 15:41

    Insgesamt gesehen ein echt interessantes und zum Schluss arg spannendes Buch, was über viele Jahre völlig zu Unrecht in meinem Bücherregal der ungelesenen Bücher verstaubte. Einziger Kritikpunkt: Er findet sich ganz schön schnell mit seiner neuen Kraft ab und hinterfragt sie nicht wirklich. Das hätte man vielleicht noch ein bisschen mit Innenleben ausschmücken können. Aber ansonsten ein gut zu lesendes Buch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks