Anna Fischer Liebe deine Träume

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 17 Rezensionen
(6)
(7)
(5)
(4)
(0)

Inhaltsangabe zu „Liebe deine Träume“ von Anna Fischer

»Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?« Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen! Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen? »Liebe deine Träume« ist eine romantische Geschichte, die Mut machen soll, seine Träume anzugehen – auch wenn man gerade vor den Scherben seines Lebens steht. Nach dem erfolgreichen Liebesroman »Seelenkuss mit Himbeereis«, kommt nun mit dem romantischen »Liebe deine Träume« der zweite eigenständige Liebesroman von Anna Fischer. »Wenn der Weg, den du gehst, schön ist und dich glücklich macht, frage nicht, wohin er dich führt, sondern gehe ihn einfach.«

Eine sehr vorhersehbare und abgeflachte Story ohne jegliche Überraschungen

— Jule_Frost
Jule_Frost

Oberflächlich, kitschig und zu vorhersehbar

— katikatharinenhof
katikatharinenhof

Naja, an sich eine ganz nette Liebesgeschichte, ein wohlfühlroman. Allerdings mit sehr viel Kitsch und vielen Andeutungen.

— Annika-Samiya
Annika-Samiya

Unterhaltsamer und amüsanter Liebesroman

— Tine13
Tine13

Eine schön geschriebene Liebesgeschichte für Zwischendurch!

— RAMOBA79
RAMOBA79

Herrlich, leichte Sommerlektüre!

— Stups
Stups

Humorvolle Liebesgeschichte zum Abschalten mit Stars und Sternchen, Romantik und der wahren Liebe auf Umwegen.

— Gwynny
Gwynny

Alles in Allem eine kurzweilige, nette und unterhaltsame Lektüre mit sympathischen Protagonisten.

— Buechertina
Buechertina

Stöbern in Liebesromane

Sieben Tage voller Wunder

Ein spannender Roman mit kleinen Schwächen, der mich aber gut unterhalten hat.

silvandy

Kopf aus, Herz an

Ein herrlich witziges Buch, man muss nicht selten laut lachen.

herzzwischenseiten

Der Herzschlag deiner Worte

Warmherzige Liebesgeschichte, die mich von der ersten Seite an gefangen genommen und während des kompletten Lesens in ihren Bann gezogen hat

Angelika123

Der letzte erste Blick

Romantische, humorvolle und bewegende Geschichte Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt.

Sarahamolibri

Sternenmeer

Eine gefühlvolle Geschichte, die euch sehr ans Herz legen kann. Reist mit Laurie&Derek ins Sommercamp und lasst euch von den Sternen führen

Levenya

Die Endlichkeit des Augenblicks

Sehr emotionaler etwas anderer Liebesroman mit Tiefgang und tollem Schreibstil

lenisvea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Etwas Liebe für zwischendurch

    Liebe deine Träume
    LeseLexy

    LeseLexy

    24. July 2017 um 19:54

    Klara ist eigentlich schon in ihrem Leben angekommen, doch ausgerechnet im siebenten Jahr zerbricht ihre Beziehung, aber nun hat sie endlich die Möglichkeit ihren großen Traum zu verwirklichen und zieht nach Berlin, um dort in ihrem Traumjob als Journalistin zu arbeiten. Jedoch gestaltet sich dieser Traum etwas schwierig, denn aller Anfang ist schwer und sie wird als Praktikantin von niemandem richtig ernst genommen - zumindest bis sie sich plötzlich beweisen darf und einen Kollegen vertreten soll. Genau diese Chance wird für Klara sehr viel verändern - auch ihr Privatleben, da sie genau dann ihren Kinoschwarm Mike Bender kennenlernt. Ich wollte Liebe deine Träume (Anna Fischer) gern lesen, da sich der Klappentext für mich nach einer sehr schönen, romantischen und leichten Geschichte für Zwischendurch anhörte. Die Autorin ermöglicht durch ihren angenehmen Schreibstil einen schönen, leichten Einstieg in die Geschichte. Sie schreibt mit viel Humor und Leichtigkeit, was der Story sehr zu Gute kommt. Auch die Charaktere sind liebevoll ausgearbeitet und sympathisch, wenn meiner Meinung nach auch zeitweise etwas flach. Wie erwartet, ist es eine sehr einfache Geschichte für zwischendurch, die wirklich sehr viel Liebe und Romantik mit sich bringt. Also eine unkomplizierte Leseempfehlung, die einen an seine eigenen Träume glauben lässt.

    Mehr
  • Liebe deine Träume (Anna Fischer)

    Liebe deine Träume
    Jule_Frost

    Jule_Frost

    20. July 2017 um 19:12

    Inhalt: »Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?« Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen! Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen? »Liebe deine Träume« ist eine romantische Geschichte, die Mut machen soll, seine Träume anzugehen – auch wenn man gerade vor den Scherben seines Lebens steht.Die Charaktere konnten mich nicht wirklich überzeugen. Handlungen und Reaktionen waren zu vorhersehbar und oberflächlich. Dem Leser wird zwar annähernd die emotionale Lage der Protagonisten geschildert, wird allerdings nicht emotional mitgerissen.Die Story ist ein einziges, riesiges Klischee und scheint dem Leser eine Scheinwelt des "perfekten Hollywoods" darzulegen. Absolut nichts Neues ...Insgesamt war ich als Leser leider sehr enttäuscht von der Story, da ich schlichtweg mehr erwartet habe. Leider war alles viel zu vorhersehbar, glanzlos, unspektakulär und klischeehaft ... :/

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Liebe deine Träume" von Anna Fischer

    Liebe deine Träume
    AnnaFischer76

    AnnaFischer76

    Ihr Lieben, Schnulzen- & Kitsch-Alarm! ;-) Habt ihr Lust auf märchenhafte Romantik mit Witz und Tiefsinn? Wenn ja, dann möchte ich euch eines meiner Herzensprojekte näher bringen und verlose deshalb 20 eBooks von meinem Liebesroman 'Liebe deine Träume'. Zum Inhalt des Liebesromans: »Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?« Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen! Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen? »Liebe deine Träume« ist eine romantische Geschichte, die Mut machen soll, seine Träume anzugehen – auch wenn man gerade vor den Scherben seines Lebens steht. >> Hier geht’s zur Leseprobe! >> Hier zu meinen bisher veröffentlichten Büchern! >> Und hier kannst du dich sehr gerne im Newsletter eintragen! Falls du jetzt neugierig geworden bist, beantworte bitte folgende Frage und gewinne ein eBook "Liebe deine Träume" im Format deiner Wahl: „Wovon träumst du?“ Ich freue mich über eine rege Teilnahme und bin sehr gespannt, welche Träume ihr so habt. :-) Gebt doch bitte an, welches eBook-Format ihr benötigt. :-)

    Mehr
    • 104
  • Oberflächlich, kitschig und zu vorhersehbar

    Liebe deine Träume
    katikatharinenhof

    katikatharinenhof

    08. July 2017 um 07:18

    Die Liebe ist ein seltsames Spiel - Klara erfährt , was es bedeutet, wenn der eigene Freund mit der vermeintlich besten Freundin ein Verhältnis hat. Doch jede Tür die zugeht, öffnet auch automatisch eine neue und so nutzt Klara die Chance, aus der Trennung noch etwas Gutes zu machen.  Sie versucht sich als Reporterin und landet durch Zufall direkt vor den Füßen von Mike,  dem Teenieschwarm schlechthin. Der Herzensbrecher aus der Starszene macht schnell Nägel mit Köpfen und die Lovestory beginnt..."Liebe deine Träume" ist ein Roman, der durch seine Oberflächlichkeit glänzt. Klischees en masse und eine wunderbar vorhersehbare Handlung machen dieses Buch zu einem Langweiler. Landpflanze trifft Schönling, der sie auf Knopfdruck verzaubert, Herzchen pocht bis zum Hals und peng, ist es um beide geschehen.Die Charaktere bleiben irgendwie glanzlos, hätten aber durch die Handlungsvorgabe (Teeniestar, roter Teppich, Blitzlichtgewiiter) genügend Potential gehabt, um selber zu glitzern und zu glänzen.Es fehlte an Spannung, Dramatik und dem kleinen Kniff, der dieses Buch zu einer echten Sommer-Wohlfühl-Romanze hätten werden lassen.Leider bleibt das Ende offen, was mehr Fragen aufwirft, als die Geschichte rund und stimmig zu machen.Fazit: Die Idee ist nicht neu, aber trotzdem gut. Die Umsetzung war sehr nachlässig und zu klischeebeladen. Ich kann leider nur zwei Sternchen vergeben :-(

    Mehr
    • 2
  • Wohlfühlroman mit viel Kitsch

    Liebe deine Träume
    Annika-Samiya

    Annika-Samiya

    05. July 2017 um 10:05

    Klara wird von ihrem langjährigen Freund Lars betrogen. Und dass auch noch mit ihrer besten Freundin! Für Klara bricht die Welt zusammen. Doch schon am nächsten entscheidet sie sich dafür die Trennung als Chance zu sehen. Ursprüngliche Allgäuerin hatte sie immer den Wunsch eine Journalistin in Berlin zu werden und vor allem Mike Bender zu interviewen, ein bekannter Frauenschwarm in der Star-Szene. Zunächst als billige Praktikan angestellt, hat sie zufällig das Glück eine Filmpremiere ihres Teenieschwarms zu besuchen. Als sie von den anderen Reptortern geschubst wird und direkt vor Mike auf den roten Teppich knallt, ist es um beide geschehen. Eine rasante Liebesgeschichte nimmt ihren Lauf, bei dem Klara und Mike recht schnell Nägel mit Köpfen machen. Als Mike wieder mal bei einem Dreh ist, hilft Felix ein ehemaliger WG-Kumpel Klara bei den Vorbereitungen für die Hochzeit. Und am Ende wird Klara klar das Felix vielleicht doch mehr sein könnte als ein Ex-WG-Mitbewohner.Die Geschichte ist schön geschrieben, leichte Kost mit eher oberflächlichen Emotionen. Wenn man an einem schönen Sommertag einen Liebesroman lesen will und dabei den Kopf nicht anschalten möchte, ist hier genau richtig.Ansonsten ist die Thematik absolut nicht neu. Landei verliebt sich in einen Star (a lá Aschenputtel), muss aber am Ende feststellen das ihr ehemaliger Teenieschwarm vielleicht doch nicht der Mann fürs Leben ist.Die Trennung von Lars kommt etwas überraschend, außer natürlich man hat Rezensionen gelesen;) Ansonsten ist die Geschichte von Anfang an vorhersehbar. Keine überraschenden Wendungen. Ein bisschen entäuscht war ich über das Ende, das recht abrupt aufhört. Klara überwindet ihre Angst um ihre wahre Liebe zu finden, aber ob das geklappt hat wird völlig offen gelassen.Nette Geschichte, aber da ich die Thematik recht ausgelutscht finde und alles so furchtbar vorhersehbar gebe ich nur 3 Sterne.

    Mehr
  • Zu schön um Wahr zu sein!

    Liebe deine Träume
    Tine13

    Tine13

    18. June 2017 um 14:38

    Nach einer unschönen Trennung versucht Klara an ihre Jugendträume anzuknüpfen. Es zieht sie vom Allgäu in die Großstadt Berlin um dort ihren Traumjob in der Boulevardpresse zu ergattern! Doch das ist schwieriger als gedacht, denn keiner nimmt sie als Journalistin wahr und sie ist erst mal Mädchen für alles…sprich Praktikantin! Als Klara schon fast die Flinte ins Korn werfen will, bekommt sie die unerwartete Chance auf einer Filmpremiere eine Kollegin zu vertreten! Dieser Abend wird ihr Leben auf den Kopf stellen, denn er endet im Bett von Kinoschwarm Mike Bender….! Die Autorin Anna Fischer beschreibt in ihrem Roman „Liebe deine Träume“ wohl den Traum jedes Mädchens, denn welche Frau wünscht sich wohl nicht einmal in den Armen eines bekannten und von ihr verehrten Filmstars zu liegen;) Doch wie sieht diese Realität mit Glanz und Gloria eigentlich aus!? Anhand der sympathischen und eigentlich sehr bodenständigen Klara dürfen wir diesen Traum miterleben:) Der lockere und flüssige Schreibstil sorgt für ein unterhaltsames Lesevergnügen! Perfekte leichte Sommerlektüre zum Abschalten im Liegestuhl.

    Mehr
  • Die Liebe...

    Liebe deine Träume
    RAMOBA79

    RAMOBA79

    13. June 2017 um 20:02

    Inhalt:»Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?«Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen! Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen?Das Buch ist gut und flüssig geschrieben, sodass ich es in kurzer Zeit durchgelesen hatte. Das Ende fand ich eher so Cliffhängermäßig, schlimm isset aber nicht. Ich werde mir weitere Bücher der Autorin zulegen, da man mal gerne Zwischendurch etwas leichtes, liebes liest.

    Mehr
  • Der Titel ist Motto!

    Liebe deine Träume
    Stups

    Stups

    12. June 2017 um 15:20

    Klara wird von ihrem langjährigem Freund verlassen und fällt dabei aus allen Wolken. Sie hat nichts bemerkt und leider ist die Neue auch noch ihre beste Freundin. Voller Wut kehrt sie zu ihren Eltern zurück um nach einer Nacht des Nachdenkens endlich ihren alten Traum in Angriff zu nehmen. Vom Allgäu in die Großstadt Berlin und dort möchte sie als Journalistin durchstarten.Nach anfänglichen Schwierigkeiten, muss sie bei einer Filmpremiere einspringen und fällte ihren Schwarm direkt vor die Füße. Was nun folgt ist ein einziger Traum, alle Wünsche werden war. Aber ist das wirklich alles so richtig und gut??? Manchmal ist eben doch nicht alles Gold was glänzt...Ich war gleich in dem Buch gefangen. Es liest sich locker, leicht und flüssig. Anfangs dachte ich mir, klar man weis ja was nun kommt und so scheint es auch erst einmal zu laufen. Da war schon sehr viel Geschnulze und mehr oder weniger wurden alle Klischees erfüllt, allerdings zeigt das Buch im Folgenden, dass es eben auch Schattenseiten auf dem roten Teppich gibt und man sich gut überlegen muss, ob dies wirklich der Lebenstraum ist. Wie bei solchen Bücher üblich wird aber alles gut. Ich hätte aber gerne noch so 10 Seiten gelesen, da das Ende doch sehr offen gehalten wird.Fazit: Eine herrlich leichte Sommerlektüre, mit der man es sich super in der Sonne gemütlich machen kann.

    Mehr
  • Wenn man alles hat, weiß man erst, was man NICHT will...

    Liebe deine Träume
    brits

    brits

    12. June 2017 um 11:45

    Inhalt »Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?« Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen!  Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen?  Meine Meinung So stelle ich mir den perfekten Traum vor. Oder vielleicht doch nicht? ... Erst läuft alles schief und plötzlich geht alles in Erfüllung, was man sich Jahre zuvor schon immer gewünscht hat. Nur irgendwie bleibt das Glücklichsein auf der Strecke... Der leichte und flüssige Schreibstil macht das Lesen sehr angenehm. Die Protagonisten sind alle durchweg sympathisch und gut beschrieben. Man bildet sich schnell sein eigenes Urteil über die einzelnen Charaktere und "lebt" sie irgendwie mit. Eine gesunde Portion Humor veranlaßt den Leser oft zum Schmunzeln. Aber es gibt auch Momente, wo man den einen oder die Andere gerne in den Allerwertesten treten möchte. Gerade diese Mischung ist es, die die Seiten nur so dahin fliegen lässt. Dennoch gibt es ein paar Kritikpunkte: - - oft war es der Fall, daß gerade besonders schöne Momente in der "Erhählperspektive" geschrieben waren. Da wäre es mir lieber gewesen, es von den Charakteren "persönlich" zu hören. - wer bereits andere Bücher der Autorin gelesen hat, kann es sich auch denken, auf was diese Geschichte im Endeffekt hinausläuft . Der Ablauf der Geschichten wiederholt sich in vielen Dingen - und der letzte Punkt ist das abrupte Ende. Es kam viel zu schnell und hat mich nicht wirklich zufrieden gestellt... Mein Fazit Die Geschichte von Klara ist schön zu lesen und hat mir auch ein paar schöne Lesestunden beschert. Aber ich ziehe, für die Idee der Geschichte (da es vom Ablauf her, mehr oder weniger eine Wiederholung ist) und für das mir 'nicht schmeckende' Ende Sterne ab... Wen meine Kritikpunkte aber nicht stören, wird mit Klara und ihren Freunden ein tolles Lesevergnügen haben...   

    Mehr
  • Liebe deine Träume

    Liebe deine Träume
    meisterlampe

    meisterlampe

    11. June 2017 um 20:32

    Die Geschichte:Klara und Lars sind im verflixten 7. Jahr ihrer Beziehung, als Klara denkt, der große Moment ist gekommen, dass Lars ihr einen Antrag macht. Doch dieser beendet die Beziehung, weil er seit längerem mit Klaras bester Freundin Carmen zusammen ist. Klara ist sauer, zieht erstmal zurück zu ihren Eltern und will es Lars heimzahlen - für meinen Geschmack ist die Reaktion der 32-Jährigen  ziemlich kindisch: sie zertrümmert Lars' geliebten Mustang, der bei dessen Affäre auch nicht unbefleckt blieb... Natürlich ist man wütend, enttäuscht, traurig, sauer und noch viel mehr, wenn man verlassen wird; aber durch Zerstörung des Autos oder dergleichen rettet man die Beziehung sicher nicht...Ein Gutes hat die Trennung jedoch: Klara macht endlich ihren Traum wahr und zieht nach Berlin. Über ein Praktikum bei der Zeitung und Kollegin Inka kommt Klara spontan an eine bessere Wohnung bzw WG-Zimmer. Der Traum, einmal persönlich Mike Bender zu begegnen, nimmt durch einen Notfallanruf aus der Redaktion Gestalt an; ob das allerdings mit dem Besuch der Wahrsagerin zu tun hat oder einfach Zufall oder Glück ist?! Auf jeden Fall ist Klara tierisch aufgeregt; als sie dann auch noch im Handgemenge der Damen stürzt und von Mike Bender gerettet wird, scheint der Abend perfekt. Etwas  unrealistisch klingt es allerdings schon, dass die Praktikantin plötzlich den Star interviewen darf, sie gemeinsam die Premiere seines Films genießen und am nächsten Morgen bei ihm aufwacht...im wahren Leben passiert das vermutlich nicht, aber in Buch und Traum durchaus möglich.Der Traum geht weiter: Chefin von "Glanz&Gloria" Bea ist plötzlich per Du mit Klara, bietet ihr den heissersehnten Job als Chefredakteurin an, es gibt tolle Arbeitsessen in noblen Restaurants - ich warte die ganze Zeit drauf, dass Klara aufwacht und alles tatsächlich nur ein Traum war. Es klingt zu schön, um wahr zu sein und geht sogar noch einen Schritt weiter: Mike Bender bittet Klara nach der zweiten gemeinsamen Nacht, bei ihm einzuziehen. Das geht mir nun doch etwas zu schnell!Leider vergisst Klara in ihrem neuen Traum- und Glamourleben ihre Freunde Inka und Felix, denen sie vor  gar nicht allzu langer Zeit den Job und das Zimmer verdankte, woraufhin alles so kam, wie es jetzt ist. Ich als Freunde wäre enttäuscht und würde das auch zeigen.Gerade als Klara wieder auf Felix zugeht, will Mike plötzlich ihre Eltern und Familie kennenlernen - und tatsächlich wird ganz Leutkirch Zeuge von Mikes Antrag an Klara. Aber auch der ganze Glanz und Glamour bekommt Risse, als Inka Klara erzählt, sie hatte etwas mit Mike, was dieser bestätigt und dabei endlich mal für sich selbst spricht - er ist trotz seiner Berühmtheit eben auch nur ein Mensch. Mikes Mutter Genevieve plant und organisiert die Märchenhochzeit, natürlich nach ihrem Geschmack- Klara zieht lieber mit Felix los und suchen aus, was ihnen gefällt. Ihnen? Ja, denn im Laufe der Vorbereitungen merkt Klara, dass nicht der Superstar Mike der Mann fürs Leben ist, sondern Felix, der nette junge Mann aus der WG. Und tatsächlich, Klara stellt fest, dass man seinen Traum nicht nur lieben, sondern auch leben soll! Fazit: das eBook von Anna Fischer liest sich leicht und schnell, als Leser ist man ziemlich schnell mitten im Geschehen. Alles wirkt sehr verträumt und märchenhaft, an manchen Stellen schon zu viel heile Welt. Dennoch hat es mir Spaß gemacht, die Geschichte von Klara und ihrem Traum(Mann) zu lesen, auch wenn dieser beim "Aufwachen" letztendlich doch anders ist, als man zunächst annahm. Die Charaktere Klara und ihre Freundinnen Inka, Malou sowie ihre Familie kommen sehr sympathisch rüber. Mit Mike und seinem "Gefolge" konnte ich mich nicht so recht anfreunden - da war mir einfach zu viel "ich habe alles und ich kann alles haben". Felix hat mir sofort gefallen; die Frage an Klara, welches Tier sie gerne wäre, war sehr ungewöhnlich, aber auch lustig.Ich vergebe für diesen Traum 4 Sterne!

    Mehr
  • Liebe Deinen Traum - sagenhaft romantisch

    Liebe deine Träume
    Lese_gerne

    Lese_gerne

    08. June 2017 um 12:07

    Träume sind Schokolade für die Seele, mal Vollmilch und mal Zartbitter.***********************Klaras Beziehung geht gerade im siebten Jahr in die Brüche. Zuerst glaubt sie ihr Freund Lars möchte ihr einen Heiratsantrag machen. Statt dem gesteht er ihr, dass er schon ein halbes Jahr eine Affäre hat. Und das auch noch mit ihrer besten Freundin Carmen. Gerade diese Aktion gibt Klara den Mut endlich ihren Traum zu erfüllen. Sie möchte weg von Leutkirch im Allgäu und in die Großstadt - nach Berlin - um dort eine Journalistin zu werden, die große Stars interviewt. Zuerst als Praktikantin bekommt sie dann endlich die Chance Stars und Sternchen zu interviewen. Gerade bei ihrem ersten Auftrag soll sie ihren Traumschauspieler Mike Bender treffen. Als sich Mike auch noch Hals über Kopf in Klara verliebt scheinen ihre Träume wahr zu werden. *****************************Das Buch möchte einem zeigen, dass man an seine Träume glauben soll. Denn manchmal beschließt unser Leben einen Weg, den wir nie gehen wollten und erschließt sich dann, als der beste Weg, den wir jemals eingeschlagen haben. So wie bei Klara, die nach der Trennung von Lars erstmal wieder in ihr Kinderzimmer auf dem elterlichen Bauernhof zieht und so wieder an ihren Traum erinnert wird. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist wie ein modernes Märchen geschrieben. Eine Szene erinnert an Pretty Woman, als Julia Roberts aus einem Designer Geschäft geworfen wird, und der Weihnachtsfilm "Der kleine Marco" soll bestimmt an "Der kleine Lord" erinnern. Das fand ich eine gute Idee.

    Mehr
  • … und wenn man den Traum dann leben darf, ist er dann immer noch so schön?

    Liebe deine Träume
    Gwynny

    Gwynny

    27. December 2016 um 21:49

    FAKTENDas Buch „Liebe Deine Träume“ von Anna Fischer, ist erstmals am 25.10.2016 erschienen. Es ist selbstverlegt und als Print oder eBook erhältlich.INHALTKlara glaubt eigentlich, schon in ihrem Leben angekommen zu sein. Es ist zwar nicht der Traum schlechthin, aber sie ist glücklich. Doch hat sie da nach sieben Jahren Beziehung, die Rechnung ohne ihren fremdgehenden Freund gemacht. So flieht sie Hals über Kopf zu ihren Eltern und beschließt dort kurzerhand, in Berlin ein vollkommen neues Leben zu starten. Sie will endlich richtig Fuß fassen, in der Welt des Journalismus. Sie bekommt in einem Boulevard-Magazin als Praktikantin unter. Das Interview mit ihrem Kinoschwarm Mike Bender verändert dann urplötzlich ihr ganzes Leben. Sie wird als die neue an seiner Seite gefeiert und ehe sich Klara versieht, findet sie sich auf dem Sessel der Chefredakteurin wieder. Sie lebt den Traum schlechthin – oder etwa nicht? Ist es das, was sie gesucht hat? Findet sie in ihm die wahre Liebe?SCHREIBSTILAnna Fischer begeistert wieder mit ihrem locker leichten Stil. Eine klare, einfache Sprache und humorvolle Situationen und Dialoge. Wer zwischendurch ein wenig Aufheiterung braucht, etwas Lebensromantik, der ist hier genau richtig. Sympathische Charaktere und die Atmosphäre der Kinostars und des Journalismus in der Boulevard-Presse, sorgen einfach für die richtige Stimmung um dieses Buch genüsslich weg lesen zu können. Ich konnte sehr oft schmunzeln :)CHARAKTERESie haben zwar nicht die weitgehende Tiefe, aber sie sind schön ausgearbeitet. Gerade so viel, wie es die Thematik und die Story an sich verlangen. Sie waren sympathisch, haben die Geschichte lebendig gemacht und für schönen Lese-Spaß gesorgt.MEIN FAZITWer einfach mal gut und lustig unterhalten werden möchte, der darf gern diese schöne Liebesgeschichte zur Hand nehmen. Unkompliziert und romantisch, genau richtig um mal abzuschalten.MEINE BEWERTUNGHier gibt es 4 von 5 Zahnrädchen.©Teja Ciolczyk, 27.12.2016

    Mehr
  • Ein solider Liebesroman, der Spaß macht

    Liebe deine Träume
    Bookilicious

    Bookilicious

    11. December 2016 um 18:07

    *Inhalt*"Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen!Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen?" (Quelle: Amazon)*Infos zum Buch*Seitenzahl:  245 SeitenVerlag: Amazon Media EUPreis: 0,99 € (E-Book)*Infos zur Autorin*"Anna Fischer - der Name steht für "Liebesromane mit Seele" - im wahrsten Sinne des Wortes.Besuchen Sie doch einfach meine Autorensite bei Facebook:https://www.facebook.com/anna.fischer.liebesromane" (Quelle: Amazon)*Erster Satz des Buches*"Nicht nur der Geruch von Popcorn lag in der Luft."*Fazit*"Liebe Deine Träume" ist ein Roman der Autorin Anna Fischer. Da sie mir eine ganz nette Email schrieb und fragte, ob ich gerne ihr Buch lesen und rezensieren würde und mich der Inhalt natürlich interessierte, sagte ich gerne zu. Der Roman beginnt ganz locker flockig mit Klara und ihrem Freund, die einen gemütlichen Fernsehabend verbringen wollen - eigentlich. Denn statt Popcorn und kuscheln auf dem Sofa bekommt Klara an diesem Abend den Laufpass und findet sich kurze Zeit später auf dem Mustang ihres Verflossenen wieder. Mit einer Axt. Nachdem sie ihrer Wut ordentlich Luft gemacht hat, fährt sie zu ihren Eltern, doch dort hält sie sich nicht lange mit Trübsal blasen auf... viel lieber verlagert sie ihr Leben nach Berlin, um sich dort einen Traum zu verwirklichen. Doch meistens kommt es ganz ganz anders, als man denkt und so sieht sich Klara schon bald an der Seite ihres größten Kinoschwarms. Doch kann das gut gehen?Mit "Liebe Deinen Traum" schenkt uns Anna Fischer ein paar gute Seiten toller Unterhaltung, die uns das ein oder andere Mal ausgelassen lachen lässt. Allein der Anblick (bzw. die Vorstellung) von Klara mit der Axt auf dem Mustang ließ mich prusten und ich freute mich auf einen humorvollen Roman. Schnell wird der Roman jedoch etwas ernster und als Klara tatsächlich in den Armen ihres Kino-Traummannes landete, wurde mir die Geschichte dann doch etwas ZU unrealistisch und die Trauer über den Verlust ihres Ex (mit dem sie jahrelang zusammen war), etwas zu kurzweilig. Die allgemeinen Entwicklungen gingen meines Erachtens ein wenig zu schnell und für die Naivität der Protagonistin hätte ich sie so manches Mal am liebsten geschüttelt. Dennoch machte das Buch irgendwie Spaß, denn die Charaktere waren interessant, bunt zusammengewürfelt und recht sympathisch, auch wenn die Story als solches recht vorhersehbar war. Manche Charaktere (Felix, Inka) hätte ich gerne näher kennengelernt, denn das Leben bei ihnen in der WG bietet Schwung, jede Menge Abwechslung und verspricht, amüsant zu werden.Der Schreibstil des Romanes ist mehr als angenehm und ließ mich die knapp 254 Seiten relativ schnell lesen. Insgesamt bekommen wir mit Anna Fischers Roman "Liebe Deinen Traum" einen soliden, aber vorhersehbaren Chick-Lit Romane, der trotz seiner Vorhersehbarkeit Spaß macht - einfach, weil er mit (großteils) sympathischen Charakteren aufwartet. Ich persönlich fand den Charakter des Mike Bender irgendwie blöd, freute mich aber über das Vorkommen von Johnny Depp und Harrison Ford und fand deren Auftreten irgendwie realistisch (denn so stelle ich mir die beiden vor) :D.Wertung: 4 von 5 Sterne!

    Mehr
  • Traumhaft schön

    Liebe deine Träume
    sunflower130280

    sunflower130280

    01. December 2016 um 18:42

    Liebe Deine Träume ist für mich das zweite Buch, welches ich von der Autorin Anna Fischer bis jetzt gelesen habe, auch wenn ich mich jetzt wiederhole, ich liebe ihre Bücher sehr. Auch die Geschichte rund um Protagonistin  Klara,  könnte genau so aus dem wahren Leben gegriffen  sein. Zwischen Hoffnung,  Karriere, Freundschaft und der Liebe, ist dieses Buch breit gefächert. Ich war ab der ersten Seite an die Geschichte gefesselt, denn mit einige Dinge aus Klaras Leben konnte ich mich selbst identifizieren. Es war interessant zusehen wie aus dem traurigen "Dorfmädchen" eine toughe junge Frau wurde, bei der ihre "Jungs" Lars, Felix und Filmstar Mike eine tragende Rolle spielen. Durch jeden einzelnen von Ihnen, entwickelt sie sich zu dem, was sie im voranschreiten der Story wird. Klara ist mir recht schnell ans Herz gewachsen, ihre ganze Art und Weise, macht sie zu einem ganz besonderenormalen Menschen. Auch Felix war super sympathisch durch seine lockere und witzige Art.  Mit den anderen beiden hatte ich so meine Schwierigkeiten, aber man kann ja auch nicht alle gleich mögen. Sie alle, genau wie die Nebencharaktere, runden jeder auf seine eigene Art und Weise das Buch zu etwas besonderem ab. Anna Fischer hat einen sehr angenehmen, flüssigen Schreib und Erzählstil. Sie schafft es den Leser ans Buch zu fesseln und sorgt nebenbei dafür dass das Kopfkissen ebenfalls  gut versorgt wird. Aber etwas gibt es dann doch zu bemängeln, das kann doch noch nicht Klaras Ende gewesen sein oder? Das war doch bestimmt nur ein böser Cliffhänger und man darf auf eine Fortsetzung gespannt sein? Fazit : Für mich steht eins fest, Liebe Deine Träume ist für mich  ganz klar mein persönliches Lesehighlight 2016! Denn hier stimmte einfach alles.

    Mehr
  • Liebe deine Träume

    Liebe deine Träume
    laraundluca

    laraundluca

    23. November 2016 um 08:33

    Inhalt: »Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?« Als Klaras Beziehung ausgerechnet im verflixten siebten Jahr in die Brüche geht, bietet sich ihr die Chance, endlich ihren langgehegten Traum zu verwirklichen. Raus aus dem behüteten Dorfleben, hinein in die Großstadt, um als Journalistin in Berlin Karriere zu machen! Nach schwierigem Start als Praktikantin in einem Boulevard-Magazin bekommt sie überraschend die Möglichkeit auf einer Filmpremiere ihren Kinoschwarm zu interviewen. Als er sich auch noch in sie verliebt, steht Klara vor einem Dilemma: Ist sie bereit, für eine neue Beziehung? Und diesem real gewordenen Märchen überhaupt gewachsen? Meine Meinung: Das Cover gefällt mir unheimlich gut, die Farben sind kräftig und harmonisieren schön miteinander. Der Schreibstil ist einfach, locker und flüssig zu lesen. Die Seiten sind nur so dahingeflogen, der Roman lässt sich sehr schnell runterlesen. Die Idee, der Grundgedanke der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Die Story ist unterhaltsam, nett und kurzweilig. Es hat Spaß gemacht sie zu lesen. Doch mir ist die Handlung etwas zu schnell vorangeschritten. Ich hatte das Gefühl, dass einiges einfach gefehlt hat, vieles zu rasant abgehandelt wurde. Dadurch kamen auch die Gefühle definitiv zu kurz. Ich konnte die aufkeimenden Gefühle nicht nachfühlen, nichts spüren, das Knistern hat gefehlt. Es war wie ein Schalter, der die liebe an und aus geknipst hat, aber der Weg dahin hat gefehlt. Und das ist bei einem Liebesroman für mich das Wichtigste. Der Geschichte hätten ein paar Seiten mehr wirklich gut getan. Das Potential war definitiv vorhanden, wurde aber meiner Meinung nicht ausgeschöpft. Die Figuren sind liebevoll und unterschiedlich gezeichnet. Hier treffen die unterschiedlichsten Charaktere aufeinander. Durch die Kürze der Geschichte ist allerdings die Tiefe der Personen etwas verloren gegangen. Klara mochte ich sehr gerne. Ein Mädchen vom Dorf, das in die Großstadt zieht, um seine beruflichen Träume zu erfüllen. Zuerst läuft es nicht so gut, doch dann geschieht etwas in ihrem Leben, das alles verändert und es auf den Kopf stellt. Mike war mir leider von der ersten Sekunde an unsympathisch. Mit ihm konnte ich leider nicht warm werden. Dafür hat mir Felix um so besser gefallen. Die Treffen und gemeinsamen Unternehmungen zwischen ihm und Klara waren sehr unterhaltsam und schön. Trotz meiner Kritikpunkte hat mich der Roman gut unterhalten. Er ist kurzweilig und von der Idee her sehr ansprechend. Fazit: Eine kurzweilige und nette Liebesgeschichte, die mich gut unterhalten hat, die aber ihr Potential nicht ausgeschöpft hat.  

    Mehr
  • weitere