Neuer Beitrag

Berlin_Verlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hier lässt der Sommer ja leider noch etwas auf sich warten. Im hohen Norden allerdings hat es sich die Sonne gemütlich gemacht. Ewig lange Tage, Blaubeeren vom Strauch, kaltes klares Wasser: So geht Sommer in Schweden. Manchmal allerdings auch mit ein paar Hindernissen: 

Endlich Ferien am Meer! Eva hat das wunderschöne Sommerhaus ihrer Mutter geerbt und freut sich auf ruhige Wochen an der schwedischen Schärenküste. Doch plötzlich stehen ihre beiden Geschwister vor der Tür und wollen das Haus verkaufen. Der Streit ist vorprogrammiert. Erst als die Situation eskaliert, wird allen dreien klar, dass sie sich jahrelang etwas verheimlicht haben…

--> Leseprobe
 
Wir suchen 15 Testleser, die nach Erhalt des Buches mitdiskutieren und abschließend eine Rezension schreiben wollen.

Wenn ihr bei unserer Leserunde zu Anna Fredrikssons Sommerroman Das Ferienhaus mitmachen wollt, habt ihr hier eine Woche lang die Gelegenheit, unsere Bewerbungsfrage zu beantworten:

Was nehmt ihr mit, wenn ihr Urlaub in einem Ferienhaus macht?

Mit etwas Glück seid ihr dabei.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!

Autor: Anna Fredriksson
Buch: Das Ferienhaus

Helli

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Was nehmt ihr mit, wenn Urlaub in einem Ferienhaus macht?
Zuerst natürlich meine Lieben, und ganz viel Lesestoff, da hat man bestimmt ganz viel zeit zum Lesen.

Somit bewerbe ich mich um eins der Exemplare und hüpfe in den Lostopf :)

19angelika63

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das sieht nach einem geheimnisvollen Sommerroman aus. Da würde ich sehr gerne mitlesen.

Wenn ich Urlaub in einem Ferienhaus machen könnte würde ich erst einmal meinen Mann mitnehmen, denn wir haben schon ewig keinen Urlaub mehr gemacht. Und dann natürlich einige gute Bücher für mich und mein Mann würde seinen Fotoapparat mitnehmen.

Und nun hüpfe ich in den Lostopf ... :-)

Beiträge danach
271 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 2: S. 64–127
Beitrag einblenden

Auch nach dem 2. Leseabschnitt kann mich das Buch nicht begeistern. Bitte nicht böse sein, aber ich werde das Buch nun an eine Kollegin weiterreichen, die ebenfalls bei lovelybooks angemeldet ist. Möglicherweise findet es ja dort mehr Zuspruch.

ChattysBuecherblog

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch / Fazit
Beitrag einblenden

Da ich das Buch nach dem 2. Leseabschnitt abgebrochen habe, kann ich leider keine vernünftige Rezension schreiben. Ich bitte um Verständnis.
Das Buch werde ich an meine lesebegeisterte Kollegin weiterleiten. Möglicherweise findet es dort mehr Anklang.

Thala

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 4: S. 188–254
Beitrag einblenden

So langsam dämmert es mir, warum Eva so merkwürdig geworden ist- ohne Vater und mit so einer perfektionistischen und depressiven Mutter, welche jeglichen Spaß verbietet. MIttlerweile tut sie mir irgendwie leid. Schade, dass sie nie einen Partner gefunden hat, mit dem sie selbst eine kleine Familie bildet und sich auch mal entspannen und zurücklehnen kann.

lesefreude_book

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 5: S. 255–318
Beitrag einblenden

Ich hatte das Buch im Urlaub mit und schreib deswegen nur hier mal mein Fazit bevor ich dann vorraussichtlich morgen meine Rezension schreiben werde.
Ich war überrascht das es so depressiv ist, ich hätte mir etwas anderes erwartet. Vorallem dachte ich auch, dass sie durch das stöbern der Unterlagen auf einige Erkenntnisse stoßen. Dass sie dann einfach alles verbrannt haben, fand ich doof.
Ich hätte auch an Evas stelle das Haus nicht aufgegeben.
Gustavs Vater gibt auch mir einige Rätsel auf. Vermutlich steht er aber wirklich für die Veränderung und den Neuanfang.
Evas verhalten ständig Vor allem wegzulaufen und nicht mit den Menschen zu reden, Kanonade Dauer nur zu Problemen führen, wenn sie das nicht ändert wird ihr leben bestimmt nicht besser.

Thala

vor 4 Jahren

Leseabschnitt 5: S. 255–318
Beitrag einblenden

Über das harmonische und doch etwas plötzliche Ende habe ich mich doch sehr gewundert. Kaum entschließt sich Eva dazu, das Haus doch zu verkaufen, kann sie es doch behalten. Die Wege Gottes..

Meine Rezi folgt!

lesefreude_book

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch / Fazit

Vielen Danke, dass ich mitlesen durft!

Hier ist meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Fredriksson/Das-Ferienhaus-1045003968-w/rezension/1047571399/

Thala

vor 4 Jahren

Rezensionen zum Buch / Fazit

Danke, dass ich dieses Buch lesen durfte, auch wenn es nicht ganz mein Geschmack war.

Hier die LInks zu meinen Rezensionen:

Lovelybooks
http://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Fredriksson/Das-Ferienhaus-1045003968-w/rezension/1048502804/

Amazon
http://www.amazon.de/review/R1QPUYUKTPC581/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3833308850&linkCode=&nodeID=&tag=

Neuer Beitrag