Anna Fricke

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(11)
(16)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Anna Fricke
  • eine tolle Sammlung von realitätsnahen Kurzgeschichten...

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Freija

    03. May 2017 um 23:38 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Cover:Das Cover hat mir richtig gut gefallen. Ich mag etwas „andere“ Cover, auch wenn es nicht direkt besonders wirkt, finde ich besonders die Farbzusammenstellung sehr gut gelungen. Meinung:Ich bin prinzipiell kein großer Fan von Kurzgeschichten, bzw. Sammlungen von diesen, jedoch konnte mich Anna Fricke mit der einen oder anderen definitiv überzeugen und abholen. Der Schreibstil der Autorin ist durchweg sehr angenehm und flüssig zu lesen. Sie schafft es den Leser sehr schnell abzuholen, so dass man sehr gut in jede Geschichte ...

    Mehr
  • lustig, ernst und lebendig - etwas leichtes für zwischendurch

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Carlosia

    02. May 2017 um 17:05 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Klappentext: Saschas Tochter Marie geht neuerdings auf die Academy, eine Eliteschule, nach deren Abschluss ihr bald alle Türen offen stehen werden, doch ein Teenager hat im Grunde ganz andere Sorgen, als das International Baccalaureate. Finn ist nämlich nicht nur ein wirklich gutaussehender Bursche, sondern offenbar auch an ihr Interessiert. Svenja hingegen hat sich Hals über Kopf von ihrem Mann getrennt, um mit ihrer heimlichen Liebe Michael zusammen sein zu können. Doch dieser verhält sich seit dem sehr merkwürdig. Der bekannte ...

    Mehr
  • kurzweilig und sehr unterhaltsam

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Manja82

    01. May 2017 um 15:33 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    KurzbeschreibungBand 1 der Serie!Saschas Tochter Marie geht neuerdings auf die Academy, eine Eliteschule, nach deren Abschluss ihr bald alle Türen offen stehen werden, doch ein Teenager hat im Grunde ganz andere Sorgen, als das International Baccalaureate. Finn ist nämlich nicht nur ein wirklich gutaussehender Bursche, sondern offenbar auch an ihr Interessiert.Svenja hingegen hat sich Hals über Kopf von ihrem Mann getrennt, um mit ihrer heimlichen Liebe Michael zusammen sein zu können. Doch dieser verhält sich seit dem sehr ...

    Mehr
  • Süße Liebesgeschichten aus dem Alltag für die kleinen Lesemomente

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Benni_Cullen

    01. May 2017 um 13:41 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Ich unterstütze Selfpublisher total gerne. Denn oft verbergen sich hinter ihren Ideen wahre Schätze und großartige Geschichten. Dies führt dazu, dass ich eigentlich gar keinen Unterschied mache, ob das Buch nun von einem Verlag ist oder von einem Independent-Autoren/einer Independent-Autorin. Deshalb freue ich mich immer wieder, wenn Autorinnen und Autoren (völlig egal ob mit oder ohne Verlag) auf mich zukommen und fragen, ob ich nicht ihr Werk lesen möchte. Denn wenn ich dafür Zeit finde, tue ich das sehr gerne. So geschehen bei ...

    Mehr
  • Wundervolle Kurzgeschichten!

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Franzis-Lesewelt

    01. May 2017 um 08:31 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Klappentext Saschas Tochter Marie geht neuerdings auf die Academy, eine Eliteschule, nach deren Abschluss ihr bald alle Türen offen stehen werden, doch ein Teenager hat im Grunde ganz andere Sorgen, als das International Baccalaureate. Finn nämlich nicht nur ein wirklich gut aussehender Bursche, sondern offenbar auch an ihr Interessiert.   Svenja hingegen hat sich Hals über Kopf von ihrem Mann getrennt, um mit ihrer heimlichen Liebe Michael zusammen sein zu können. doch dieser verhält sich seit dem sehr merkwürdig.   Der ...

    Mehr
  • Ein Buch, mit Geschichten aus dem wahren Leben...:)

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    steffib2412

    01. May 2017 um 07:53 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Zur Story:Saschas Tochter Marie geht neuerdings auf die Academy, eine Eliteschule, nach deren Abschluss ihr bald alle Türen offen stehen werden, doch ein Teenager hat im Grunde ganz andere Sorgen, als das International Baccalaureate. Finn ist nämlich nicht nur ein wirklich gutaussehender Bursche, sondern offenbar auch an ihr Interessiert.Svenja hingegen hat sich Hals über Kopf von ihrem Mann getrennt, um mit ihrer heimlichen Liebe Michael zusammen sein zu können. Doch dieser verhält sich seit dem sehr merkwürdig.Der bekannte ...

    Mehr
  • Wie das Leben spielt! ❤️️

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Nicolerubi

    30. April 2017 um 19:29 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Eine interessante Geschichtenserie, über Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten.Unterschiedliche Charaktere, authentische Situationen und Lebensgefühle.Aufgrund der wenigen Seitenanzahl, ist es schnell durchgelesen und macht neugierig auf mehr."Diese winzigen Begebenheiten, die uns aber in den Wahnsinn treiben..."Was wird aus Marie und wird Sascha sein Leben mehr genießen?Wird Svenja bei ihrer Entscheidung bleiben?Ich bin gespannt.Ein angenehmer und flüssiger Schreibstil.Eine Empfehlung für entspannte ...

    Mehr
  • Sehr schönes Buch

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Katjes

    29. April 2017 um 16:38 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Hier werden 4 Geschichten rund um die Liebe erzählt.  Sehr schön hat mir die Geschichte von Nina und Tim gefallen. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich die Idee zum Heiratsantrag so toll fand.  Die Geschichten sind durchweg flüssig geschrieben und man kommt sehr gut in das Buch rein. Einige Geschichten machen definitiv Lust auf mehr. Wie ich von Anna erfahren habe, geht es im nächsten Band mit den Geschichten weiter, was ich persönlich sehr schön finde. Denn ich möchte schon wissen, wie es mit den Protagonisten weitergeht. Die ...

    Mehr
  • C'est la vie - Geschichten aus dem normalen Leben

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    fantasieweltenwandlerin

    17. April 2017 um 18:00 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    "Wenn wir ganz ehrlich zu uns selbst sind, dann wissen wir, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die es lebenswert machen." Nina und Tim sind die ersten Charaktere, die wir in dem Buch kennenlernen. Tim ist ein ganz normaler junger Mann, der - laut Nina's Aussage - mit Romantik und Emotionen eigentlich nicht sonderlich gut umgehen kann. Nina hingegen scheint in der Hinsicht das genaue Gegenteil zu sein: Die Disneynärrin kann sich sehr in ihre Emotionen hineinsteigern, ob Begeisterung, Freude, Wut .. Dadurch kann sie ...

    Mehr
  • überwiegend überzeugende Kurzgeschichte mit Potenzial für mehr

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)

    Dasbuchzumfilm

    15. April 2017 um 12:08 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Auf den wenigen Seiten, ungefähr 100 sind es, hat sich doch eine große Story eingefunden. Naja, eher sind es verschiedene kleine Geschichten, wovon aber einige zusammen gehören. Jede dieser Geschichten ist mit viel Hingabe geschrieben, wie ich finde. Trotzdem habe ich unter den Geschichten meinen Favoriten gefunden. Die Geschichte um Marie, Finn und ihren Vater hat mir am meisten gefallen und auch den größten Teil des Buches ausgemacht. Meiner Meinung nach hätten die drei auch das Potenzial zu einem ganz eigenen Buch, ich würde ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks