Anna Fricke

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(9)
(12)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anna Fricke
  • Wie das Leben spielt! ❤️️

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)
    Nicolerubi

    Nicolerubi

    30. April 2017 um 19:29 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Eine interessante Geschichtenserie, über Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten.Unterschiedliche Charaktere, authentische Situationen und Lebensgefühle.Aufgrund der wenigen Seitenanzahl, ist es schnell durchgelesen und macht neugierig auf mehr."Diese winzigen Begebenheiten, die uns aber in den Wahnsinn treiben..."Was wird aus Marie und wird Sascha sein Leben mehr genießen?Wird Svenja bei ihrer Entscheidung bleiben?Ich bin gespannt.Ein angenehmer und flüssiger Schreibstil.Eine Empfehlung für entspannte ...

    Mehr
  • Sehr schönes Buch

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)
    Katjes

    Katjes

    29. April 2017 um 16:38 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Hier werden 4 Geschichten rund um die Liebe erzählt.  Sehr schön hat mir die Geschichte von Nina und Tim gefallen. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich die Idee zum Heiratsantrag so toll fand.  Die Geschichten sind durchweg flüssig geschrieben und man kommt sehr gut in das Buch rein. Einige Geschichten machen definitiv Lust auf mehr. Wie ich von Anna erfahren habe, geht es im nächsten Band mit den Geschichten weiter, was ich persönlich sehr schön finde. Denn ich möchte schon wissen, wie es mit den Protagonisten weitergeht. Die ...

    Mehr
  • C'est la vie - Geschichten aus dem normalen Leben

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)
    fantasieweltenwandlerin

    fantasieweltenwandlerin

    17. April 2017 um 18:00 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    "Wenn wir ganz ehrlich zu uns selbst sind, dann wissen wir, dass es die kleinen Dinge im Leben sind, die es lebenswert machen." Nina und Tim sind die ersten Charaktere, die wir in dem Buch kennenlernen. Tim ist ein ganz normaler junger Mann, der - laut Nina's Aussage - mit Romantik und Emotionen eigentlich nicht sonderlich gut umgehen kann. Nina hingegen scheint in der Hinsicht das genaue Gegenteil zu sein: Die Disneynärrin kann sich sehr in ihre Emotionen hineinsteigern, ob Begeisterung, Freude, Wut .. Dadurch kann sie ...

    Mehr
  • überwiegend überzeugende Kurzgeschichte mit Potenzial für mehr

    Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)
    Dasbuchzumfilm

    Dasbuchzumfilm

    15. April 2017 um 12:08 Rezension zu "Wir stolpern nicht über Berge (C'est la vie 1)" von Anna Fricke

    Auf den wenigen Seiten, ungefähr 100 sind es, hat sich doch eine große Story eingefunden. Naja, eher sind es verschiedene kleine Geschichten, wovon aber einige zusammen gehören. Jede dieser Geschichten ist mit viel Hingabe geschrieben, wie ich finde. Trotzdem habe ich unter den Geschichten meinen Favoriten gefunden. Die Geschichte um Marie, Finn und ihren Vater hat mir am meisten gefallen und auch den größten Teil des Buches ausgemacht. Meiner Meinung nach hätten die drei auch das Potenzial zu einem ganz eigenen Buch, ich würde ...

    Mehr
  • Ist Liebe immer stärker?

    Weil Liebe immer stärker ist
    BieneMa

    BieneMa

    25. October 2015 um 16:58 Rezension zu "Weil Liebe immer stärker ist" von Anna Fricke

    Nachdem mir „Versprich mir einen Kuss“ von Anna Fricke bereits ziemlich gut gefallen hat, habe ich mich total gefreut, auch diesen Roman als Rezensionsexemplar zu bekommen. Kommen wir gleich zu einer Sache die mir sehr gut gefallen hat - die Verbindung zwischen „Versprich mir einen Kuss“ und „Weil Liebe immer stärker ist“. Denn in diesem Band kommen am Rande auch die Protagonisten aus dem vorherigen Buch vor, bzw. einer von ihnen. Lily, die Protagonistin, mochte ich sehr. Ich konnte sie gut verstehen und mit ihr mitfühlen. Nach ...

    Mehr
  • Eine sehr schöne Liebesgeschichte

    Weil Liebe immer stärker ist
    colonia08

    colonia08

    15. June 2015 um 07:48 Rezension zu "Weil Liebe immer stärker ist" von Anna Fricke

    Cover & Klappentext Das Cover des Buches finde ich sehr schön. Der Sonnenuntergang im Hintergrund ist mit vielen schönen Farben gestaltet, das in Schwarz abgebildete Pärchen davor bildet einen schönen Kontrast und ist ein echter Blickfang. Eine Straße ist ebenfalls zu sehen und bildet so einen Hinweis auf den Inhalt des Buches.  Der Klappentext klingt sehr spannend und verrät für mich genug, um auf die Geschichte aufmerksam zu machen, aber nicht zu viel, um die Geschichte zu zerstören. Man wird auf jeden Fall neugierig und möchte ...

    Mehr
  • Die Liebe ist nicht einfach...

    Weil Liebe immer stärker ist
    TineBuecherparadies

    TineBuecherparadies

    03. June 2015 um 17:03 Rezension zu "Weil Liebe immer stärker ist" von Anna Fricke

    Eine Liebesgeschichte zwischen Lily und Sven, die einige Schwierigkeiten bereitet. Die Protagonisten sind gut beschrieben und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Der Schreibstil ist angenehm und die Story leicht zu verstehen. Die Story ist spannend, aufregend und dramatisch. Der Einschub zum Thema Bedrohung und Stalking hat mir persönlich nicht so gut gefallen, ich finde es passt nicht so unbedingt zu der Geschichte. Es hätte auf jeden Fall nicht gefehlt. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal an Anna für das ...

    Mehr
  • Zu Tränen gerührt

    Weil Liebe immer stärker ist
    SunnysBuecherschloss

    SunnysBuecherschloss

    06. February 2015 um 23:15 Rezension zu "Weil Liebe immer stärker ist" von Anna Fricke

    Klappentext: „Du schuldest mir ein Leben“, flüsterte sie voller Verachtung zu der Suzuki. Seit dem Motorradunfall hat Lily Angst vor der Autobahn. Sie entschließt sich zu einer Konfrontationstherapie, doch dann verliebt sie sich ausgerechnet in Sven, ihren Fahrtherapeuten. Dumm nur, dass dieser bereits in festen Händen ist. Während Sven mit seinen Gefühlen ins Hadern gerät, setzt die Frau an seiner Seite alles daran Lily aus seinem Leben zu vertreiben. Meine Meinung:  Zuerst einmal vielen Dank an Anna Fricke, dass sie mir ihr ...

    Mehr
  • Bei mir hat die Romanze nicht ganz gezündet

    Weil Liebe immer stärker ist
    SophiesLittleBookCorner

    SophiesLittleBookCorner

    27. January 2015 um 15:03 Rezension zu "Weil Liebe immer stärker ist" von Anna Fricke

    Äußeres Erscheinungsbild: Das Cover haut mich nicht wirklich vom Hocker. Es schaut einfach zu unprofessionell aus. Die Idee mit dem Schattenpaar im Vordergrund und dem Sonnenuntergang finde ich gut, aber die Übergänge sind leider zu hart, es fehlt irgendwie eine Ebene. Der Titel passt perfekt zum Inhalt und wird genauso auch im Buch wieder aufgegriffen. Eigene Meinung: Was das Cover am Anfang nicht schaffen konnte, hat dann die Idee geschafft. Die hat mich nämlich sofort überzeugt und ist wie aus dem Leben gegriffen. Es gibt ...

    Mehr
  • Zurück ins Leben

    Weil Liebe immer stärker ist
    Sonnenbluemchen67

    Sonnenbluemchen67

    28. November 2014 um 10:50 Rezension zu "Weil Liebe immer stärker ist" von Anna Fricke

    Inhalt: Lily muss den Unfalltod ihres Mannes verarbeiten und dabei, so ihr Therapeut, soll ihr der Besuch in einer Angsthasenfahrschule helfen. Da sie seit dem schweren Unfall nicht mehr ohne Angstzustände auf die Autobahn fahren kann und auch nicht mehr auf ihr Motorrad gestiegen ist, meinte er, solle sie es doch mal dort versuchen. Doch dass sie da auf jemanden stößt, der ihr schnell ans Herz wächst, das dachte sie auch nicht…   Mein Fazit: Und wieder bekam ich von der Autorin Anna Fricke die Möglichkeit eines ihrer Bücher ...

    Mehr
  • weitere