Anna Gavalda

(4.714)

Lovelybooks Bewertung

  • 5170 Bibliotheken
  • 77 Follower
  • 70 Leser
  • 463 Rezensionen
(1700)
(1635)
(982)
(297)
(100)
Anna Gavalda

Lebenslauf von Anna Gavalda

Anna Gavalda wurde 1970 im französischen Boulogne-Billancourt geboren. Nach ihrem Literaturstudium in Paris veröffentlichte sie 1999 den Erzählband „Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet“. Ihr Erstlingswerk wurde ein Überraschungserfolg und ein Jahr später mit dem Grand Prix RTL-Lire ausgezeichnet. Bestärkt durch diesen Erfolg, gab Anna Gavalda ihre Anstellung als Französischlehrerin auf und widmet sich seitdem hauptberuflich dem Schreiben. Nach ihrem ersten, autobiografisch geprägten Roman „Ich habe sie geliebt“ landete sie mit ihrem zweiten Roman „Zusammen ist man weniger allein“ (2004) erneut einen Bestseller. Der Roman wurde im Jahr 2007 mit der bekannten französischen Schauspielerin Audrey Tautou für das Kino verfilmt. Anna Gavalda schreibt regelmäßig für das Magazin „Elle“. Zudem hat sie neben Romanen wie "Nur wer fällt lernt fliegen" (2014) auch das Kinderbuch „35 Kilo Hoffnung“ (2002) verfasst. Außerdem schreibt sie Kurzgeschichten, darunter auch ihr neuestes Werk "Ab morgen wird alles anders", das im Januar 2017 erschien.

Bekannteste Bücher

Zusammen ist man weniger allein

Bei diesen Partnern bestellen:

Ab morgen wird alles anders

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur wer fällt, lernt fliegen

Bei diesen Partnern bestellen:

35 Kilo Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein geschenkter Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Alles Glück kommt nie

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wetter ist schön, das Leben auch

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich habe sie geliebt

Bei diesen Partnern bestellen:

Des vies en mieux

Bei diesen Partnern bestellen:

Samen ben je minder alleen / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Billie

Bei diesen Partnern bestellen:

Billie

Bei diesen Partnern bestellen:

Happy meal et autres récits

Bei diesen Partnern bestellen:

Breaking Away

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Liebe von zwei Seiten betrachtet

    Ich habe sie geliebt
    gst

    gst

    25. June 2017 um 17:21 Rezension zu "Ich habe sie geliebt" von Anna Gavalda

    Cloé wurde von ihrem Mann verlassen. Nun lädt ihr Schwiegervater sie ins Wochenendhaus ein, um ihr zu zeigen, dass sie weiterhin zur Familie gehört. Er erinnert sie an ihren ersten Besuch hier und wünscht sich nichts sehnlicher, als sie nicht zu verlieren. Im Laufe der Tage öffnet er sich und erzählt aus seinem Leben, von seiner großen Liebe, warum er sie nur ansatzweise gelebt hat und wieviel Leid dadurch entstand. Dies ist ein Buch, das aus dem Leben erzählt. Denn dass der Ehegefährte ein Leben lang nur seine Angetraute liebt, ...

    Mehr
  • Ein ungewöhnliches Gespräch

    Ich habe sie geliebt
    blaues-herzblatt

    blaues-herzblatt

    19. June 2017 um 23:42 Rezension zu "Ich habe sie geliebt" von Anna Gavalda

    Ein typisches Anna Gavalda-Buch, das mir mal wieder gezeigt hat, warum ich ihre Bücher so sehr zu schätzen weiß. Die Geschichte dreht sich um die gerade verlassene Chloé und ihren Schwiegervater Pierre, der im Alltag so gut wie nie Gefühle erahnen lässt. Die beiden kommen in einem alten Landhaus zwischen Kindern, gutem Essen und viel Wein in ein Gespräch. Ein Gespräch das ihre Sichtweisen verändern wird?Wie ich schon erwähnt habe, bin ich ein großer Fan von der Art und Weise wie Anna Gavalda schreibt und auch hier mochte ich ihre ...

    Mehr
  • Fünf tiefsinnige Kurzgeschichten über Hoffnung, Verlust, Liebe und den ganz alltäglichen Wahnsinn

    Ab morgen wird alles anders
    Reni

    Reni

    07. June 2017 um 23:27 Rezension zu "Ab morgen wird alles anders" von Anna Gavalda

    Dies ist mein erstes Buch der französischen Autorin Anna Gavalda. Bisher habe ich nur die Verfilmung ihres Romans „Zusammen ist man weniger allein" mit Audrey Tautou gesehen, die ich sehr unterhaltsam fand. Bei "Ab morgen wird alles anders" handelt es sich um eine Sammlung von fünf kurzen Geschichten, die von Verlust, Liebe, Hoffnung oder dem ganz alltäglichen Wahnsinn/Leben nebst Schattenseiten erzählen. Dabei legt die Autorin den Fokus auf Figuren, denen man tatsächlich auf der Autobahn, in einem Café, auf einer Baustelle oder ...

    Mehr
  • Buchabbruch nach 46 von 176 Seiten

    Ich wünsche mir, dass irgendwo jemand auf mich wartet
    peedee

    peedee

    28. May 2017 um 21:05 Rezension zu "Ich wünsche mir, daß irgendwo jemand auf mich wartet" von Anna Gavalda

    „Anna Gavaldas Geschichten von der Liebe sind heiter und traurig, überraschende Skizzen aus Paris, spannende Kapitel aus dem grossen Roman des Lebens…“ (Klappentext)Erster Eindruck: Das Cover gefällt mir gut, insbesondere der Titel. Genau dieser Titel war es auch, der mich zu dem Buch greifen liess – für mich ein Zeichen von Sehnsucht und Hoffnung.Das Debüt der Autorin wurde – gemäss Informationen vorne im Buch – in Frankreich zum Kultbuch und stand monatelang auf allen französischen Bestsellerlisten. Und dann steht da weiter, ...

    Mehr
  • Ein herzerwärmender Roman

    Zusammen ist man weniger allein
    katrin297

    katrin297

    22. May 2017 um 17:08 Rezension zu "Zusammen ist man weniger allein" von Anna Gavalda

    "Zusammen ist man weniger allein"ist mein absolutes Lieblingsbuch. Hier treffen vier komplett unterschiedliche Menschen, die unter anderen Umständen sich wahrscheinlich nie kennen gelernt hätten, aufeinander. Camille, die sehr begabte Künstlerin, leidet unter Magersucht und arbeitet als Putzfrau trotz ihres Talents. Als sie schwer erkrankt holt Philibert sie zu sich in die Wohngemeinschaft. Der vernarrte Historiker, Philibert, leidet unter seinem eigenem Stottern.Sein Mitbewohner, Franck, ist ein sehr temperamentvoller Koch, der ...

    Mehr
    • 4
  • Kurzweilige Unterhaltung

    Das Wetter ist schön, das Leben auch
    gst

    gst

    26. April 2017 um 21:30 Rezension zu "Das Wetter ist schön, das Leben auch" von Anna Gavalda

    „Seit fünfeinhalb Monaten habe ich Lust auf Sarah Briot, die Verkaufsleiterin“ beginnt Olivier seine Geschichte, die mir ein mitfühlendes Grinsen aufs Gesicht gezaubert hat. Er erzählt und erzählt und vor mir entstanden herrliche Bilder: von seiner Angebeteten, mit der er bisher kaum ein Wort gewechselt hat, die aber viel bei ihm auslöste … Auch seine sehr unterschiedlichen Schwestern stellt er uns Lesern vor. Sie sind es schließlich, die dafür sorgen, dass sein Leben lebendig wird …Mir hat diese kurze Erzählung sehr gefallen. In ...

    Mehr
    • 3
  • Hat mich nicht überzeugt

    Ab morgen wird alles anders
    Gise

    Gise

    13. April 2017 um 00:04 Rezension zu "Ab morgen wird alles anders" von Anna Gavalda

    Fünf Kurzgeschichten erzählen über fünf Menschen, die plötzlich bemerken, dass etwas nicht so toll läuft in ihrem Leben. Dem einen stirbt der Hund, und er erinnert er sich an den Tod seines Kindes und wie danach seine Ehe erkaltete; die andere verliert ihre Handtasche mit 10.000 Euro; Yann erkennt die Liebe in der Beziehung seiner Nachbarn und merkt, dass sie in seinem Leben fehlt, und eine junge Frau lernt auf einer Party einen Dichter kennen. Es ist die Liebe, die sich bei allen diesen Menschen in ihr Bewusstsein meldet, sie ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 1899
  • Berauschend schön

    Ab morgen wird alles anders
    selda

    selda

    19. March 2017 um 16:33 Rezension zu "Ab morgen wird alles anders" von Anna Gavalda

    Was für ein wunderschönes Buch.  Kleine Geschichten über den Stillstand im Leben, den jeder kennt.  Man denkt, der aktuelle Zustand ist nur vorübergehend und plötzlich sind Jahre vergangen ohne dass sich etwas verändert hätte. In dieser Situation befinden sich die Akteure in Anna Gavaldas Geschichten und dann geschieht plötzlich etwas, das einen Riss in die Fassade ihrer Welt macht und plötzlich dringt das Leben mit aller Macht durch diesen kleinen Spalt in die Lebensrealität der Protagonisten und alles verändert sich. Ein ...

    Mehr
  • eindrucksvolle Kurzgeschichten

    Ab morgen wird alles anders
    sophia60

    sophia60

    16. March 2017 um 11:29 Rezension zu "Ab morgen wird alles anders" von Anna Gavalda

    Anna Gavalda hat uns mit dem Buch "Ab morgen wird alles anders" fünf beindruckende Erzählungen bzw. Kurzgeschichten geschenkt. Ihr Stil ist klar und leicht zu lesen; die geschilderten Personen sind genauestens beschrieben und in ihren Handlungsweisen nachvollziehbar zu verstehen. So versetzt uns Gavalda in die Gedankenwelt der unterschiedlichsten Protagonisten und läßt uns eindrucksvoll an deren Leben teilnehmen. So zum Beispiel der LKW-Fahrer Jeannot, der seinen Hund einschläfern lassen muss, und uns auf dem Weg dorthin von ...

    Mehr
  • weitere