Anna Geller Fehlschuss

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fehlschuss“ von Anna Geller

Spannender Krimi aus Köln mit sympathischen Ermittlern!

— Aleida
Aleida

Kurzweilig, spannend, nicht zu blutig. Ich werde mehr von Anna Geller lesen!

— Metalhepchen
Metalhepchen
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Krimi mit interessanten Charakteren

    Fehlschuss
    RedRose

    RedRose

    21. September 2013 um 12:00

    „Fehlschuss“ ist ein gut geschriebener Krimi mit interessant ausgearbeiteten Charakteren, die weitgehend logisch nachvollziehbar handeln. Selbst die Nebenfiguren haben ihre eigenen, unverwechselbaren Charakterzüge bekommen, was dem Buch Tiefe gibt. Die Handlung selbst ist spannend geschrieben, gut verpackt und nie langweilig. Gut, ab einem gewissen Punkt ahnt man mindestens, worauf das hinauslaufen wird, aber das sollte ein versierter Krimileser auch können ;o) Die sich entwickelnde Liebesgeschichte fand ich sehr schön, sie hat die Handlung des Krimis auch nicht gebremst, sondern eher noch Tiefe gegeben, denn echte Menschen sind vielschichtig und handeln gleichzeitig auf verschiedenen Ebenen, das war gut gemacht. Der Showdown am Ende hat sich dann allerdings etwas wild überschlagen und wurde für mich auch nicht mehr ganz nachvollziehbar. Der eiskalte Spieler handelte nur noch kopflos und setzte sich selbst einem viel zu hohen Risiko aus, anstatt einfach abzuhauen. Aber da ich nicht erwarte, daß die Charaktere so denken und handeln wie ich und ich deshalb auch halbwegs „unlogische“ Entwicklungen gut hinnehmen kann, blieb am Ende ein zufriedenes Lesegefühl über. Ich kann diesen Krimi nur wärmstens empfehlen und freue mich auf einen weiteren Fall mit dem zu neugierigen Anwalt!

    Mehr