Anna Godbersen

 3,8 Sterne bei 422 Bewertungen

Lebenslauf von Anna Godbersen

Literatur und Literaturkritik: Anna Gidbersen, geboren am 10. April 1980 in Kalifornien, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Sie studierte Englische Literatur am Barnard College. Nach ihrem Abschluss fing sie an in der Literatur-Redaktion des Magazins Esquire zu arbeiten. 

Zu dieser Zeit gab sie dann ihr Debüt als Autorin. Heute schreibt sie regelmäßig Bücher und arbeitet nebenbei als freie Literaturkritikerin für die New York Times Book Review. Heute lebt die Autorin zusammen mit ihrer Familie in New York.

Alle Bücher von Anna Godbersen

Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Scandal (ISBN: 9783736309791)

Die Prinzessinnen von New York - Scandal

 (152)
Erschienen am 28.06.2019
Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York (ISBN: 9783548267791)

Die Prinzessinnen von New York

 (66)
Erschienen am 14.02.2008
Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Rumors (ISBN: 9783736310568)

Die Prinzessinnen von New York - Rumors

 (58)
Erschienen am 30.09.2019
Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Gossip (ISBN: 9783736310698)

Die Prinzessinnen von New York - Gossip

 (35)
Erschienen am 20.12.2019
Cover des Buches Ballgeflüster (ISBN: 9783548267807)

Ballgeflüster

 (35)
Erschienen am 11.02.2009
Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Secrets (ISBN: 9783736310704)

Die Prinzessinnen von New York - Secrets

 (34)
Erschienen am 30.04.2020
Cover des Buches Geheime Liebschaften (ISBN: 9783548267814)

Geheime Liebschaften

 (19)
Erschienen am 13.10.2009
Cover des Buches Splendor (ISBN: 9780061626333)

Splendor

 (8)
Erschienen am 13.09.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Anna Godbersen

Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Scandal (ISBN: 9783736309791)
die_lesende_tussis avatar

Rezension zu "Die Prinzessinnen von New York - Scandal" von Anna Godbersen

Gossipgirl meets Downton Abbey
die_lesende_tussivor 3 Monaten

Klappentext:

Ihre Liebe ist ihr gefährlichstes Geheimnis Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern. Junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn in der High Society Manhattans von 1899 kann ein Skandal den Ausschluss bedeuten. Eigentlich kennen die Schwestern die Spielregeln, an die sie sich halten müssen. Doch als ihre Mutter ihnen ein Geheimnis offenbart, wird den Mädchen klar, dass sich ihr Leben bald vollkommen verändern könnte. Und nun muss Elizabeth mehr denn je fürchten, dass ihre verbotene Liebe zu dem mittellosen Will entdeckt wird, denn dann wäre nicht nur ihre Zukunft, sondern auch die ihrer Familie für immer ruiniert

Meinung:


Das Cover ist natürlich ein Träumchen!

Am Anfang war ich etwas überfordert mit den vielen Namen und Charakteren, aber diese werden alle nach und nach vorgestellt bzw. wird aus ihren Perspektiven erzählt, so dass man recht schnell durchblickt. 

In diesem Buch dreht sich alles um die Regeln der feinen Gesellschaft, Familiengeheimnisse, Intrigen und verbotene Liebschaften. Die Hauptcharaktere könnten alle nicht unterschiedlicher sein und doch fühlt man zu jedem irgendwie eine Verbindung.

Das Buch liest sich sehr flüssig und man bekommt aufgrund des detaillierten Schreibstils sehr viel Einblick in die Gefühlswelt der Charaktere und das Zeitgeschehen. Ich hatte beim Lesen das Gefühl, ich befinde mich in der Welt aus Gossip Girl und Downton Abbey. (ich liebe beide Serien sehr) Mein einziger Kritikpunkt ist der Start des Buches, welcher den Ausgang des Buches leider etwas vorhersehbar macht.

Fazit:

Dieses Buch ist der Auftakt einer wirklich tollen Buchreihe und die Story nimmt im zweiten Band so richtig Fahrt auf. Für alle Fans von historischen Liebesroman auf jeden Fall eine ganz klare Leseempfehlung!

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Secrets (ISBN: 9783736310704)
3lesendemaedelss avatar

Rezension zu "Die Prinzessinnen von New York - Secrets" von Anna Godbersen

Die Prinzessinnen von New York - Secrets
3lesendemaedelsvor 6 Monaten

In der New Yorker High Society von 1900 gibt es Mädchen, die in schönen Kleidern nächtelang feiern und junge Männer mit verführerischem Lächeln und gefährlichen Absichten. Das ist die Welt, in der die It-Girls Elizabeth und Diana Holland leben. Eine Welt voller Luxus und Vergnügen, aber auch Intrigen und Verrat. Denn dort, wo es nur auf den äußeren Schein ankommt, kann ein Fehltritt den Ausschluss aus der High Society bedeuten. Und eine verbotene Liebe, der Verlust des Vermögens und intrigante Freunde können das Leben der Schwestern für immer zu verändern…
Ich war ziemlich gespannt auf diesen Band der Reihe, aber musste mich erstmal wieder in die Geschichte einfinden, da ich den letzten Teil schon vor vielen Monaten gelesen habe. Dennoch fand ich es recht einfach, mich an die wichtigsten Details zu erinnern. Durch die verschiedenen Handlungsstränge der Protagonisten war die Story des Buches recht spannend, und es gab auch ein paar unerwartete Wendungen. Das Ende hat mich ziemlich überrascht und ich bin nicht ganz sicher, ob ich es gut finden soll oder nicht, aber insgesamt war dieser Teil ein gelungener Abschluss.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Die Prinzessinnen von New York - Secrets (ISBN: 9783736310704)
qhanqibe2s avatar

Rezension zu "Die Prinzessinnen von New York - Secrets" von Anna Godbersen

Ein gelungenes Ende
qhanqibe2vor 8 Monaten

Der sehr passende Abschlussband der »Die Prinzessinnen von New York«-Reihe, in dem Diana auf Kuba versucht, Henry wiederzufinden, der als Soldat dort stationiert ist, Elizabeth etwas schockierendes über ihren Ehemann herausfindet, Penelope mit einem deutschen Prinzen anbandelt und Lina endlich ihre große Liebe heiraten will. Die Story läuft wie immer gut weiter und man hat Lust sie zu verfolgen, gerade da es ja sich um den letzten Teil der Reihe handelt. Und wieder gibt es einige Wendungen, gerade zum Ende hin, von denen man viele tatsächlich nicht so voraus sieht, die aber trotzdem passend für die Charaktere erscheinen, die man hier teilweise auch noch etwas besser kennengelernt hat. Dabei liest sich der Schreibstil, der weiterhin aus der Erzählerperspektive schildert, auch wieder sehr flüssig und leicht und insgesamt kann man wirklich sagen, dass die Geschichte hiermit ihren verdienten Abschluss bekommen hat, der besser nicht hätte sein können. Definitiv eine lesenswerte Reihe für alle die Drama, Intrigen und abwechslungsreiche Liebesgeschichten mögen. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks