Neuer Beitrag

MIRA-Taschenbuch

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir von MIRA Taschenbuch laden euch ganz herzlich zu einer Leserunde unseres Titels

"Das Leben ist kein Esohof" von Anna Gold

ein. Der Titel ist vor einem Jahr bei uns erschienen und wir freuen uns darauf, den Geburtstag des Buches mit euch zusammen in dieser Leserunde zu feiern.

Bewerbt euch einfach bis zum 21.09.2016 für eines von 15 Leseexemplaren (Taschenbuch) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Ihr neuer Job führt Lisa (29, leider Single) aus ihrer keimfreien Großstadtwohnung aufs Land. Bewaffnet mit Desinfektionsspray gegen alle Gefahren der Natur (Kuhmist, Gräserpollen, freilaufende Viecher…), landet die Sicherheitsfanatikerin auf dem Bauernhof einer schrillen Esoteriker-WG. Ist deren Lebenskonzept eine Alternative für die Stadtneurotikerin?
Zwischen Spiritisten, Schamanen und stimmungsvollen Schwingungen erwartet Lisa eine wahrhaft bewusstseinserweiternde Erfahrung (und das ganz ohne halluzinogene Pflanzen!). Besonderer Lichtblick im Eso-Chaos: Klangschalenmeister Sam, dessen Anblick bei Lisa sämtliche Chakren in Aufruhr versetzt … Oder sendet das Universum ihr eine Botschaft, indem es sie immer wieder mit dem attraktiven Jungbauern Karl zusammenstoßen lässt?

 

Du möchtest "Das Leben ist kein Esohof" von Anna Gold lesen?

Dann bewirb dich jetzt um eines der 15 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von MIRA Taschenbuch

Autor: Anna Gold
Buch: Das Leben ist kein Esohof!

seschat

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Cover und Klappentext finde ich sehr witzig und damit ansprechend. Ich würde das Buch gern testlesen und rezensieren und mit Lisa eine Landpartie machen ;-)
PS: Der Titel ist echt genial.

misery3103

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Titel und die Inhaltsangabe haben mich schon zum Schmunzeln gebracht, so dass ich sehr gerne mehr über Lisa und ihre Landpartie lesen möchte. Da ich selbst eine Skeptikerin in Sachen Esoterik bin und mir mich selbst sehr gut bei der Erfahrung in einer solchen Esoterik-WG vorstellen kann, würde ich Lisa gerne auf der Reise begleiten.

Beiträge danach
170 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Tiffi20001

vor 9 Monaten

Cover

Das Cover gefällt mir gut, da ich die Zeichnungen sehr passend finde und auch den Titel gelungen finde, vor allem da ich das mit der Anspielung auf das Sprichwort toll finde :)

Tiffi20001

vor 9 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Vielen Dank, dass ich dieses Buch lesen durfte!
Es konnte ich zum Teil gut unterhalten, leider war mir vor allem Lisa mit ihrem Sicherheitsdenken nicht wirklich sympathisch... dennoch hat mir die Leserunde Spaß gemacht :)

Meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Gold/Das-Leben-ist-kein-Esohof-1178903031-w/rezension/1356091341/

http://wasliestdu.de/rezension/das-leben-ist-kein-esohof-unterhaltsame-grundidee-die-mich-jedoch-nicht-immer-begeistern

Nele75

vor 8 Monaten

3) Seite 105 bis Seite 155
Beitrag einblenden

esposa1969 schreibt:
In diesem Leseabschnitt wird es richtig esotherisch habe davon wenig Ahnung und vllt. wäre so ein Eso-Glossar gen Ende des Buches ganz hilfreich...bzgl. Chakra, Aura & Co. Dennoch aber macht mir das Lesen nach wie vor Spaß.

Die Idee fände ich auch gut. Zwar habe ich von vielen dieser "Eso"-Dinge schon gehört, allerdings wäre eine genaue Erklärung vielleicht doch ganz nett gewesen.
Den Schreibstil fand ich auch gut, die Geschichte an manchen Stellen eher weniger.

Nele75

vor 8 Monaten

4) Seite 156 bis Seite 235
Beitrag einblenden

Tiffi20001 schreibt:
Karl mag ich auch lieber, auch wenn er mir ebenfalls etwas zu blass bleibt...

Karl kommt auf jeden Fall sympathischer an als Sam, allerdings bleibt das alles mehr an der "Oberfläche", sowohl die Beschreibungen der Personen als auch die Geschichte selbst und deswegen ist es mir hier von Seite zu Seite etwas langatmiger vorgekommen, obwohl viel passiert, aber eben alles sehr chaotisch und oft etwas "zu viel".

Nele75

vor 8 Monaten

5) Seite 236 bis Seite 302
Beitrag einblenden

Cupcakes2 schreibt:
Es wird Zeit, dass sie auf Karl zugeht und Sam endlich vergisst. Sam ist ganz sicher nicht der richtige für sie. Sam entschied sich je nach Laune und Situation für Solaria oder Lisa.

Dieses ganze hin und her von Lisa zwischen Karl und Sam wird mir auch zuviel. Es ist zwar alles ganz nett und unterhaltsam geschrieben, aber mir fehlt beim Lesen eindeutig etwas in der Geschichte, schade, denn eigentlich hatte ich mich so auf das Buch gefreut.

Nele75

vor 8 Monaten

6) Seite 303 bis Ende
Beitrag einblenden

So....der letzte Abschnitt hat mir fast noch am besten gefallen, obwohl es eigentlich schon ein wenig vorhersehbar war, aber egal.....
Mir hat Solaria hier im letzten Abschnitt noch mit am besten gefallen, denn ihre Person fand ich in der gesamten Geschichte eigentlich noch am Besten beschrieben, was ich so anfangs keinesfalls erwartet hätte.

Nele75

vor 8 Monaten

Gesamteindruck/Rezension

Hier auch meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Gold/Das-Leben-ist-kein-Esohof-1178903031-w/rezension/1403399687/

auch noch auf Wasliestdu.

Vielen Dank für das Buch, welches ich so gerne lesen wollte - nur leider hat es mir nicht ganz so gut gefallen wie erwartet.

Neuer Beitrag