Buchreihe: Kommissar Dan Sommerdahl von Anna Grue

 4.1 Sterne bei 94 Bewertungen
"Die guten Frauen von Christianssund" ist der erste Band der Krimi-Reihe rund um den Ermittler Dan Sommerdahl. Mit den Kriminalromanen über den kahlköpfigen Detektiv führt Anna Grue Dänemarks Bestsellerlisten an und feierte auch in Deutschland bereits erste Erfolge. Biss und Witz sind die Markenzeichen dieser Serie, bei der es um die Menschen, die Liebe und das Leben geht – das hin und wieder ein gewaltsames Ende findet. Band zwei "Judaskuss" erschien Anfang 2014; noch im Sommer des selben Jahres Sommerdahls dritter Fall "Die Kunst zu sterben". Der vierte Band "Es bleibt in der Familie" erschien im Februar 2015, gefolgt vom fünften Band "Die Wurzel des Bösen" im August 2015.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

6 Bücher
  1. Band 1: Die guten Frauen von Christianssund

     (55)
    Ersterscheinung: 01.01.2013
    Aktuelle Ausgabe: 01.01.2013
    Mit ihren Krimis um den kahlköpfigen Detektiv Dan Sommerdahl führt Anna Grue Dänemarks Bestsellerlisten an. Raffinierte Fälle, Biss und Witz sind die Markenzeichen dieser Serie, bei der es um die Menschen, die Liebe und das Leben geht – das hin und wieder ein gewaltsames Ende findet. In der beschaulichen Kleinstadt Christianssund, malerisch an einem Fjord gelegen, gibt es einen kleinen Hafen, ein schickes Villenviertel, eine hässliche Fußgängerzone – und seit Neuestem eine Leiche. In einer Werbeagentur ist die Putzfrau ermordet worden. Bei den Ermittlungen stößt Kommissar Flemming Torp sofort auf Schwierigkeiten: Keiner kennt den Nachnamen der Frau, die seit Jahren ebenso effektiv wie unbemerkt hinter den Werbern aufgeräumt hat. Torp zieht widerwillig seinen Jugendfreund, den Werbefachmann Dan Sommerdahl hinzu, der Torp vor Jahren die Freundin ausgespannt und sie geheiratet hat. Nach einem Burn-out wollte Sommerdahl seiner Branche eigentlich den Rücken kehren; nun steckt er plötzlich wieder mittendrin. Und während er gemeinsam mit Torp den Mörder jagt, muss Sommerdahl feststellen, dass seine Frau und der Kommissar sich noch immer viel zu erzählen haben …
  2. Band 2: Der Judaskuss

     (27)
    Ersterscheinung: 20.01.2014
    Aktuelle Ausgabe: 14.09.2015
    In einem Vorort der dänischen Kleinstadt Christianssund wird die Leiche eines jungen Mannes gefunden, der mit einem Spaten erschlagen wurde. Kommissar Flemming Torp steht vor einem Rätsel: Es gibt keine Spuren, keinen Verdächtigen und kein Motiv.
    Flemmings Freund Dan Sommerdahl, der sich kürzlich als Werbetexter selbstständig gemacht hat, bekommt unterdessen eine E-Mail von seiner Tochter Laura aus dem Internat: Lauras Lieblingslehrerin wurde von einem Heiratsschwindler betrogen. Dan lässt sich überreden, den Hochstapler zu suchen. Während Torp mit seinen Ermittlungen um die Leiche am Strand auf der Stelle tritt, kommt Dan dem Heiratsschwindler auf die Schliche. Nicht ohne Neid muss Torp anerkennen, wie sich sein alter Jugendfreund Sommerdahl zu einem veritablen Ermittler mausert. Als Torp schließlich zähneknirschend zustimmt, mit Sommerdahl zusammenzuarbeiten, nehmen beide Fälle plötzlich eine dramatische Wendung …
  3. Band 3: Die Kunst zu sterben

     (5)
    Ersterscheinung: 20.08.2014
    Aktuelle Ausgabe: 01.02.2016
    Das Dörfchen Christianssund steht unter Schock: Die renommierte Literaturkritikerin Ingegerd Clausen wurde ermordet, im Haus ihrer Familie. Kommissar Flemming und sein Team finden keinerlei Beweise. Doch als Clausens Tochter Kamille sich für eine Reality-Show im Fernsehen bewirbt, wittert Flemming eine Chance. Vielleicht ergibt sich durch die Öffentlichkeit eine Spur? Er schleust seinen alten Freund Dan Sommerdahl in die Show ein, um vor laufender Kamera heimlich Ermittlungen anzustellen. Doch schon bald wird aus dem Unterhaltungsprogramm bitterer Ernst...
  4. Band 4: Es bleibt in der Familie

     (3)
    Ersterscheinung: 20.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 03.07.2017
    In Christianssund geht ein Stalker um, der Dan Sommerdahls Freundin heimsucht. Doch bevor sich Dan dem Verfolger annehmen kann, wird er von dem Politiker Thomas Harskov gebeten, den Tod zweier seiner Kinder zu untersuchen. Ein Sohn und eine Tochter sind in den vergangenen Jahren jeweils kurz nach ihrem 16. Geburtstag durch Unglücksfälle ums Leben gekommen. Die Eltern leben seitdem in ständiger Angst um ihr drittes Kind, das in wenigen Wochen ebenfalls 16 wird. Dan ermittelt und stößt schon bald auf verstörende Indizien. Als plötzlich auch der Stalker tot aufgefunden wird, nimmt der Fall noch einmal eine ungeahnte Wendung ...
  5. Band 5: Die Wurzel des Bösen

     (5)
    Ersterscheinung: 20.08.2015
    Aktuelle Ausgabe: 04.09.2018
    Wo das Böse lauert
    Während sich die Bewohner der beschaulichen Küstenstadt Christianssund auf die Weihnachtsfeiertage vorbereiten, wird der international erfolgreiche Bauunternehmer Peter Münster-Smith ermordet in seiner Firma aufgefunden. Bald stellt sich heraus, dass er zahlreiche Damenbekanntschaften hatte und mit internationalen Korruptions- und Bestechungsaffären im Zusammenhang steht. Und so ermittelt Dan Sommerdahl in einem Geflecht aus Liebe, Gier und dunklen Geheimnissen – und stößt dabei auf die Wurzel des Bösen ...
  6. Band 6: Das falsche Gesicht

     (6)
    Ersterscheinung: 22.02.2016
    Aktuelle Ausgabe: 22.02.2016
    »Anna Grue lässt einen Seiteneinsteiger auf die Krimiszene los. Dan Sommerdahl, genialer, ausgebrannter Werbetexter, macht sich auf die Mörderjagd. Und womit? Mit Erfolg!«
    Elmar Krekeler, Die Welt

    An einem Sonntagnachmittag wird Dorthe Bertelsen leblos und blutüberströmt auf dem Boden ihres Bauernhauses aufgefunden. Die Lehrerin wurde erschlagen. Kollegen und Schüler am Gymnasium von Christianssund sind entsetzt. Dorthe war allseits engagiert und beliebt, vor allem bei den Teilnehmern ihrer Theater-AG. Als blutverschmierte Turnschuhe von Dorthes Lebensgefährtin Pia Waage gefunden werden, spricht alles für ein Eifersuchtsdrama, denn wie sich herausstellt, war Dorthe schwanger.
    Privatdetektiv Dan Sommerdahl glaubt nicht, dass die Polizistin etwas mit dem Mord zu tun hat, und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Bei der Suche nach dem wahren Mörder der Theaterlehrerin erkennt Dan, dass in diesem Fall nichts ist, wie es scheint – und findet sich plötzlich in einem tödlichen Verwirrspiel wieder, in dem nicht nur der Tod, sondern auch die Liebe eine Maske trägt.
Über Anna Grue
Anna Grue, geboren 1957 in Nykobing,Dänemark, ist eine der erfolgreichsten skandinavischen Krimi-Autorinnen. Zunächst arbeitet sie bei bekannten dänischen Zeitungen und Zeitschriften, doch seit 2007 widmet sich Anna Grue ausschließlich dem Schreiben von Büchern. Die bekannte Krimi-Reihe um Dan Sommerdahl wurde ...
Weitere Informationen zur Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks