Anna Hafner-Forneris

Lebenslauf von Anna Hafner-Forneris

Anna Forneris, geb. 1783 als viertes von fünf Kindern einer Bauernfamilie bei Himmelberg/Kärnten. Vermutlich 1810 heiratete sie den Inhaber eines Gasthofes in Smyrna (Izmir), namens Colombari (gest. vermutl. 1816), den Vater ihres Sohnes Franz (geb. 1803/1804). 1829/1830 ging Anna ihre zweite Ehe mit einem Herrn Forneris ein. 1844 begann sie mit der Niederschrift ihres Lebensberichts, der im Jahr 1847 endet. Neuere Forschungen konnten in Erfahrung bringen, dass Anna Forneris 1850 noch einmal nach Teheran reiste und dort 1854 (evtl. auch nach Dezember 1858) starb.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Rezensionen zu Anna Hafner-Forneris

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks