Anna Helmin

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(5)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Mondrose

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • die Mondrose

    Die Mondrose
    nirak03

    nirak03

    08. September 2013 um 16:06 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    Inhalt: Zwei Schwestern machen sich auf dem Weg ihrem Leben zu entfliehen. Es ist das Jahr 1860 in England als Mildred beschließt mit ihrer jüngeren Schwester nach Australien auszuwandern. Sie stammen aus dem Armenviertel Londons. Ihr Weg führt sie an die Küste nach Portsmouth doch statt das nächste Schiff zu nehmen, bleiben die Schwestern dort. Mildred lernt den Arzt Hyperion kennen und auch Daphne verliebt sich in ihn. Doch dann verschwindet Daphne spurlos und Mildred muss mit dem Verdacht leben der Schwester etwas angetan zu ...

    Mehr
  • Glück lässt sich nicht erzwingen!

    Die Mondrose
    HeikeM

    HeikeM

    05. September 2013 um 13:38 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    „Die Mondrose“ habe ich sehr gern gelesen. Anna Helmin hat es verstanden, mir 3 Generationen Familienleben und Geschichte auf unterhaltsame Art und Weise nahezubringen. Die im Roman agierenden Personen haben mir durch die Reihe durch sehr gut gefallen. Sie waren natürlich und facettenreich charakterisiert, keine/r war schablonenhaft, keine/r nur gut oder böse. Sie hatten alle ihre Träume und wie es im Leben ist, manche konnten realisiert werden, viele zerplatzten wie Seifenblasen. Beeindruckt hat mich, wie es Anna Helmin gelungen ...

    Mehr
  • Wundervolles Familienepos!

    Die Mondrose
    LEXI

    LEXI

    25. July 2013 um 13:04 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    Beinahe siebenhundertfünfzig eng beschriebene Seiten aus der Feder Anna Helmins schafften es, mich zwei Tage lang vollständig in den Bann zu ziehen. Ihr wundervoll beschriebener Schicksalsroman, der über drei Generationen reicht, findet in einem bitterarmen Viertel im Osten Londons, in Whitechapel, seinen Anfang. Der Entschluss der Schwestern Mildred und Daphne, nach Australien auszuwandern und so ihrem Elend zu entfliehen, führt die beiden lediglich bis Portsmouth, wo eine schicksalhafte Begegnung mit den beiden Weaver-Brüdern ...

    Mehr
  • Familiensaga aus England

    Die Mondrose
    Dataha

    Dataha

    13. June 2013 um 22:16 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    Ein Wälzer, der mich aber bis zur letzten Seite in den Bann gezogen hat. Der Schauplatz ist England von 1860 bis 1912. Die Familiensaga dreht sich um die Hauptperson Mildred, eine starke Frau, die mit ihrer Schwester in Armut aufgewachsen ist und mit allen Mitteln versucht, diese Situation zu ändern. Als Frau zur damaligen Zeit heißt das, sich unter großen, persönlichen Entbehrungen und Anfeindungen durchzusetzen. Ihren schwer erworbenen Reichtum verteidigt sie mit aller Macht gegen alle Intrigen, die auf sie zukommen. Der ...

    Mehr
  • Ein Buch mit Sogwirkung

    Die Mondrose
    AllesSchwarz

    AllesSchwarz

    09. May 2013 um 12:27 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    Der Klappentext versprach ein Buch mit einer Geschichte um 2 Schwestern, die den selben Mann lieben und eine Frau, die für ihren Traum von einem Grandhotel kämpfte und ein Geheimnis um eine verschwundene Frau. Ein Schicksalsroman über mehrere Generationen an Englands Küste im 19. Jahrhundert. Hörte sich ganz interessant an...allerdings bekam ich ein Buch zu lesen, was mich nicht mehr loslies, ein wahrer Pageturner! Daphne und Mildred, 2 Schwestern aus Londons Armenviertel Whitechapel. Die eine (Mildred) eine toughe junge Frau, ...

    Mehr
  • Eine großartige Familiensaga

    Die Mondrose
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    04. May 2013 um 11:58 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    Es ist das Jahr 1860. Die beiden Schwestern Mildred und Daphne wachsen in großer Armut in London auf. Mildred hat einen großen Traum: Sie möchte gemeinsam mit Daphne nach Australien auswandern und dort ein neues und besseres Leben beginnen. Als Daphne fast vergewaltigt wird, beschließt Mildred, dass es nun höchste Zeit ist, die gefährlichen Straßen Londons zu verlassen. Die beiden Schwestern machen sich auf den Weg , doch bis nach Australien schaffen sie es nicht. Bereits in Portsmouth endet ihre Flucht. Hier verlieben sich beide ...

    Mehr
  • Ein viel zu kurzer Wälzer!

    Die Mondrose
    monerl

    monerl

    25. April 2013 um 11:29 Rezension zu "Die Mondrose" von Anna Helmin

    Kurzbescheibung Amazon: England, 1860. Die Schwestern Mildred und Daphne, aufgewachsen in Londons Armenvierteln, träumen von einem besseren Leben in Australien. Doch ihr Traum endet bereits in der Hafenstadt Portsmouth. Dort verlieben sich beide in den Arzt Hyperion, der die zarte Daphne heiratet, aber auch Mildreds Reizen nicht widerstehen kann. Als Daphne spurlos verschwindet, gerät Mildred unschuldig unter Mordverdacht. Jahre später macht sich Mildreds Enkelin auf, das Geheimnis um ihre verschwundene Tante zu lösen … Meine ...

    Mehr