Anna Hollmann Stupid Story Gallery

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stupid Story Gallery“ von Anna Hollmann

Anna Hollmanns erstes Artbook lässt die Herzen aller Boys Love-Fans höher schlagen. Es versammelt nicht nur alle im Laufe der Jahre entstandenen Farbillustrationen, sondern auch zahlreiche neue Illustrationen rund um Alan, Yankik und ihre Welt. Mit einer komplett neuen 40seitigen Geschichte, die davon erzählt, was die Figuren nach der Serie erleben, erfüllt die Künstlerin zudem den vielfach geäußerten Wunsch ihrer Fans nach einem Wiedersehen mit ihren Helden.

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen