Exposition

Exposition
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Exposition"

Die Arbeiten von Anna Huxel gehören zu den ästhetisch herausfordernden Bildern unserer Zeit und loten gerne und provozierend die Grenzen des guten Geschmacks aus. In ihrer malerischen Bildfindung verbinden sich figurative und abstrakte Elemente auf ganz eigentümliche Art und Weise miteinander. Dabei greift die Künstlerin durchgehend in ihren Werken immer auf den gleichen Bildtypus zurück. Zu sehen ist eine stark voluminöse Figur, die einen großen Raum einnehmend, viel Präsenz und Körperlichkeit beansprucht und beinahe die gesamte Bildfläche ausfüllt. Der Figur fehlen ausgeprägte Charakterzüge, Gesichter sind nicht zu identifizieren, der Körper und der winzig kleine Kopf werden mit einer stark vereinfachten und unnatürlichen Physiognomie wiedergegebenen.
Anna Huxel blickt in den Körper, den Geist und in die Seele des Menschen und deutet nicht nur auf Gefühle und Ängste, wie innere Leere, Zweifel und Heimatlosigkeit, sondern auch auf viel komplexere Gedankengänge.
In ihrer Kunst kreist die Gegenüberstellung ihrer inneren seelischen Wirklichkeit mit einer äußeren geistigen Wirklichkeit um die Kernfrage „wie wird das Wort Fleisch?“.

Textauszug von Krisztina Jütten M.A. zur Ausstellung Interzellulär 2018

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746708973
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:18.03.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks