Anna Johannsen

 4,2 Sterne bei 798 Bewertungen
Autorenbild von Anna Johannsen (©Anna Johannsen)

Lebenslauf von Anna Johannsen

Rund um die Nordfriesischen Inseln: Anna Johannsen ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie wuchs in Nordfriesland auf und liebt deshalb die Menschen, die Landschaft und die Region. Besonders verbunden ist sie aber den nordfriesischen Inseln. Genau aus diesem Grund geht es in ihren erfolgreichen Krimis um eine Kommissarin, die spannende Fälle aufklärt, die sich auf den Inseln ereignen. Ihr Debüt als Autorin gab sie mit „Der Tote im Strandkorb“.


Neue Bücher

Cover des Buches Hinter der Dunkelheit (ISBN: 9782496710274)

Hinter der Dunkelheit

Erscheint am 25.10.2022 als Taschenbuch bei Edition M. Es ist der 1. Band der Reihe "Ein Fall für Hanna Will & Jan de Bruyn".
Cover des Buches Der Mann in den Dünen: Die Inselkommissarin 9 (ISBN: B0B1F1977W)

Der Mann in den Dünen: Die Inselkommissarin 9

Neu erschienen am 05.07.2022 als Hörbuch bei Amazon EU S.à r.l.

Alle Bücher von Anna Johannsen

Cover des Buches Enna Andersen und das verschwundene Mädchen (ISBN: 9782496701531)

Enna Andersen und das verschwundene Mädchen

 (124)
Erschienen am 25.02.2020
Cover des Buches Der Tote im Strandkorb (ISBN: 9781542047906)

Der Tote im Strandkorb

 (90)
Erschienen am 24.10.2017
Cover des Buches Das Mädchen am Strand (ISBN: 9781503901445)

Das Mädchen am Strand

 (67)
Erschienen am 06.02.2018
Cover des Buches Der Tote auf Amrum (ISBN: 9782919808298)

Der Tote auf Amrum

 (63)
Erschienen am 30.06.2020
Cover des Buches Enna Andersen und der trauernde Enkel (ISBN: 9782496705935)

Enna Andersen und der trauernde Enkel

 (60)
Erschienen am 29.06.2021
Cover des Buches Die Toten auf Helgoland (ISBN: 9782496701586)

Die Toten auf Helgoland

 (52)
Erschienen am 23.02.2021
Cover des Buches Die Frau aus der Nordsee (ISBN: 9782496706871)

Die Frau aus der Nordsee

 (51)
Erschienen am 19.10.2021
Cover des Buches Die alte Dame am Meer (ISBN: 9782919804405)

Die alte Dame am Meer

 (47)
Erschienen am 20.11.2018

Neue Rezensionen zu Anna Johannsen

Cover des Buches Der Tote im Strandkorb (ISBN: 9781542047906)julestodos avatar

Rezension zu "Der Tote im Strandkorb" von Anna Johannsen

Ein Toter im Strandkorb
julestodovor 20 Tagen

Es ist schon merkwürdig, wenn ein Toter am Strand aufgefunden wird, ein natürlicher Tod wird festgestellt und trotzdem werden Ermittlungen ingang gebracht.

Lena, die Hauptkommisarin, wird nach Amrum abgeordnet, wo sie gebohren wurde und aufgewachsen ist. Begegnungen mit Personen aus ihrer Vergangenheit sind vorprogrammiert.

Im Laufe der Ermittlungen kommen Dinge zu Tage, die die Betroffenen wohl gerne für sich behalten hätten. 

Lena und der junge Kollege Johann müssen vielen Hinweisen nachgehen.

 Sehr spannend zu lesen! Eine Empfehlung für Leser, die einen spannenden Regionalkrimi mögen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Mann in den Dünen (ISBN: 9782496710250)Goldhamster56s avatar

Rezension zu "Der Mann in den Dünen" von Anna Johannsen

Nicht immer führt der dirrekteWeg zum Täter
Goldhamster56vor einem Monat

Mein Fazit:

 

Jedes mal wenn ich einen Krimi von der Autorin. Anna Johannsen, lese bin ich gend wie hin und weg. Was beonders um die Kommissarin Lena Lorenzen liegen mag. Was die Krimis so besonders machen ist ganz Einfach. Sie sind NORMAL, keine schießwütige Täter oder Polizisten. Auch die Handlung passt mit ihrer Mischung aus Dienst und Privat. Auch hier wieder endlich wieder weg vom Schreibtisch nach der Elternzeit und ab an die Front Mörder fangen. Aber muss es dann direkt die schöne Insel Sylt sein.  Aber Egal sie bekommt ihren “alten“ Partner Johann wieder also auf gehts. Und Schnell tun sich bei den Fall,ein Senior-Reeder wurde entführt,  die ersten  Probleme auf. Denn nicht alle Kinder haben die gleiche Mutter und haben nebenunterschiedlichem

 Wesen auch unterschiedliches Sagen in der Firma. Und als dann auch noch bei  einer Blutuntersuchung festgestellt wird das nur zwei der drei Kinder in frage kommen an der Tat beteiligt zu sein ist der Bock fett. Aber wir haben ja nach Lena und ihr Bauchgefühl, denn nicht immer führt der direkte Weg zum Ziel.  

Als ounbedingt LESEN

 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Tote im Strandkorb (ISBN: 9781542047906)Leuchtturmwaerterins avatar

Rezension zu "Der Tote im Strandkorb" von Anna Johannsen

Langatmige Story
Leuchtturmwaerterinvor einem Monat

Ich muss gestehen, ich habe das Buch nach 120 Seiten weggelegt, da ich einfach nicht mit dem Schreibstil klar kam. Die Autorin hat eine sehr einfache Sprache gewählt und teilweise war sie mir dann doch zu "kindlich". Die Spannung hat gefehlt und wenn sie denn kurz aufgeblitzt ist, war sie gleich wieder verschwunden.

Mir fällt es immer schwer Bücher abzubrechen, aber dieses konnte ich einfach nicht weiterlesen.

Die zwei Sterne sind fürs schöne, stimmungsvolle Cover. Leider kann ich den Inhalt nicht besser bewerten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Fans von Lena Lorenzen aufgepasst! Die Inselkommissarin ist wieder da.
Nach ihrer Elternzeit erwartet sie ein heikler Fall: Ein Hamburger Reeder wurde auf Sylt entführt. Dabei, findet Lena, verhalten sich seine Kinder ziemlich verdächtig … Lust mit Lena Lorenzen auf Sylt zu ermitteln? Dann bewerbt euch unbedingt für "Der Mann in den Dünen" von der SPIEGEL-Bestsellerautorin Anna Johannsen!

"Lena schmunzelte. 'Wahrscheinlich ist Bents erstes Wort nicht Mama oder Papa.'
Erck legte den Arm um Lenas Schulter. 'Nein, vermutlich Amrum oder Beke.'"

Was ist mit dem alten Reeder passiert? Und warum hat Lena kein gutes Gefühl bei seiner Familie?

Zusammen mit Edition M verlosen wir 15 Exemplare von "Der Mann in den Dünen". Neugierig auf den neunten Fall von der Inselkommissarin? Dann bewerbt* euch bis zum 08.06., indem ihr auf diese Frage antwortet:

Sylt ist so eine schöne Insel, um einen tollen Urlaub zu machen. Kennt ihr Sylt? Wie findet ihr die Insel? Oder war ihr noch nie dort?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und auf die Rezension der Gewinner*innen auf LovelyBooks und gerne auch auf Amazon!

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

515 BeiträgeVerlosung beendet
Sigrid1s avatar
Letzter Beitrag von  Sigrid1vor 2 Monaten

Ich habe jetzt auch endlich meine Rezension geschrieben. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und es hat großen Spaß gemacht Lena wieder zu begleiten. Ich liebe das Meer und das Buch hat mich wieder dorthin gebracht.

Vielen lieben Dank für diese schöne Lesezeit.

Meine Rezension habe ich hier und auf wasliestdu, Thalia, Hugendubel, Lesejury, Amazon, buecher.de und Weltbild eingestellt.


https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Johannsen/Der-Mann-in-den-Dünen-4521606900-w/rezension/6164338674/

Eine verzweifelte Frau, ein krankhaft eifersüchtiger Ehemann, ein brutaler Mord ...

Nach dem Tod von Rieke Erken deutet alles auf ihren Ehemann als Täter hin, doch aufgrund einer manipulierten DNA-Spur wurde Hajo Erken freigesprochen. Jahre später rollen Cold Case Ermittlerin Enna Andersen und ihr Team den Fall neu auf und wieder rückt der Ehemann der Verstorbenen in den Fokus der Ermittlungen – doch ist die Polizei damit wirklich dem wahren Täter auf der Spur?

Enna Andersen ermittelt wieder! 

Mit ihrer Reihe um die Cold Case Ermittlerin Enna Andersen hat SPIEGEL-Bestsellerautorin Anna Johannsen schon unzählige Krimi-Fans begeistert. Jetzt erscheint der vierte Band mit einem neuen, hochbrisanten Mordfall, der nie vollständig aufgeklärt werden konnte.

Gemeinsam mit Edition M verlosen wir 10 Exemplare von "Enna Andersen und der falsche Täter".

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Verlosung teilzunehmen:

Was macht für euch einen richtig guten Kriminalroman aus? Was ist euch wichtig? Gibt es auch No gos?

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und auf die Rezension der Gewinner*innen auf LovelyBooks und gerne auch auf Amazon.

424 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  Sherenisevor 6 Monaten

Das Cover wirkt auf mich sehr geheimnisvoll....

Herzinfarkt oder Tötungsdelikt? Der Enkel eines wohlhabenden Bauunternehmers kann die offizielle Erklärung zum plötzlichen Tod seines Großvaters nicht glauben und wendet sich an Enna und ihre Kolleg*innen. Mit ihren Ermittlungen stoßen sie in ein Wespennest und ein mächtiger Gegenspieler versucht mit allen Mitteln zu verhindern, dass die Wahrheit ans Licht kommt ...

Das neue Buch von SPIEGEL-Bestsellerautorin Anna Johannsen ist unser
nächstes Crime Club Highlight!

Neben ihrer erfolgreichen "Inselkommissarin"-Reihe veröffentlicht Bestsellerautorin Anna Johannsen bereits den dritten Band rund um die Cold-Case-Ermittlerin Enna Andersen.

Gemeinsam mit Edition M verlosen wir 25 Exemplare von "Enna Andersen und der trauernde Enkel" für unsere Crime Club Leserunde.

Ein junger Mann, der nicht glauben kann, dass sein Großvater eines natürlichen Todes gestorben ist, bittet Enna und ihr Team darin um Hilfe. Doch nicht jeder ist erfreut über die Ermittlungen und so wird der neue Fall zu einer Belastungsprobe für Enna und ihre Kolleginnen und Kollegen.

Bitte beantwortet folgende Frage, um an der Aktion teilzunehmen:

Welche Erinnerungen verbindet ihr mit euren Großeltern?

Wir freuen uns auf eure Bewerbung und wünschen allen Teilnehmer*innen viel Glück!

607 BeiträgeVerlosung beendet
Kolumna_liests avatar
Letzter Beitrag von  Kolumna_liestvor 8 Monaten

Vielen Dank, dass ich das Buch erhalten habe. Ich kann es leider erst jetzt rezensieren. Die Gründe dafür hatte ich lovelybooks mitgeteilt gehabt. Hier also meine Rezension, die wortgleich bei hugendubel.de, thalia.de, weltbild.de, lesejury.de sowie auf meinem Facebook-Account und einigen Lesegruppen erscheint.

https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Johannsen/Enna-Andersen-und-der-trauernde-Enkel-2917729697-w/rezension/4357893413/

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks