Anna Karina Birkenstock Noch 24 Mal schlafen ...

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Noch 24 Mal schlafen ...“ von Anna Karina Birkenstock

Damit die Wartezeit nicht so lang wird: 24 zauberhafte Vorlesegeschichten für Kinder für die Adventszeit. Mit Illustrationen von Anna Karina Birkenstock

Eine gute Idee für die Adventszeit um nicht nur die Zeit zu verkürzen, sondern etwas weihnachtliches Gefühl zu vermitteln.

— baronessa
baronessa

Stöbern in Kinderbücher

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Warten auf die Christnacht

    Noch 24 Mal schlafen ...
    baronessa

    baronessa

    22. November 2016 um 16:27

    Der Inhalt des Buches verbindet sich mit Gedanken um die schönste Zeit des Jahres – Weihnachten! Die Weihnachtspause, der Christkindlmarkt, Geschenke, Weihnachtsbaum und das Christkind spielen ebenso eine Rolle wie die Weihnachtskrippe. Es sind 24 kleine Geschichten oder Gedichte vorhanden, die die Wartezeit auf den Heiligabend verkürzen sollen.   Sie eignen sich als Gutenachtgeschichte, oder zwischendurch. Die Schrift ist nicht so klein, sodass auch Grundschulkinder, die Geschichten selbstständig lesen können. Die Illustrationen sind bunt und sehr schön. Ebenso finde ich das Cover sehr ansprechend, denn die Bilder passen hervorragend zur Weihnachtszeit.   Mein Favorit ist eine Geschichte aus Russland – die Weihnachtsglocke. Es wäre toll gewesen, wenn der Verlag ein kleines Glöckchen als Lesezeichen an einem Band befestigt hätte.     Morgens ein Türchen im Kalender aufgemacht - abends eine Geschichte vorgelesen, so vergeht die Zeit doch im Handumdrehen.      Fazit: Ein guter Einfall  um nicht nur die Zeit zu verkürzen, sondern etwas weihnachtliches Gefühl in die Herzen der Kinder zu bringen.

    Mehr