Anna Kendall

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(3)
(2)
(0)

Lebenslauf von Anna Kendall

Anna Kendall wird in Irland geboren. Mit ihren Eltern zusammen wandert sie, im Alter von 12 Jahren, in die USA aus. Sie ist mehrere Jahre als Lehrerin tätig. Eine Leidenschaft von Anna Kendall ist, neben dem Schreiben, das Spielen von Schach. Anna Kendall lebt heute in Seattle.

Bekannteste Bücher

Das Land hinter den Nebeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Pfad der Seelen

Bei diesen Partnern bestellen:

Nadejscie mrocznej mgly

Bei diesen Partnern bestellen:

Na druga strone

Bei diesen Partnern bestellen:

Crossing Over

Bei diesen Partnern bestellen:

A Bright and Terrible Sword

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Mist Rising (Crossing Over)

Bei diesen Partnern bestellen:

Crossing Over

Bei diesen Partnern bestellen:

Crossing over

Bei diesen Partnern bestellen:

Dark Mist Rising

Bei diesen Partnern bestellen:

Crossing Over

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Crossing Over (Soulvine Chronicles)" von Anna Kendall

    Crossing Over
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. September 2012 um 17:13 Rezension zu "Crossing Over" von Anna Kendall

    Eine ausführliche Rezension findet Ihr auf meinem Blog: http://twineetys.blog.de/2012/04/28/crossing-over-buch-seelen-13592686/

  • Rezension zu "Der Pfad der Seelen" von Anna Kendall

    Der Pfad der Seelen
    Bücherhamster

    Bücherhamster

    13. August 2011 um 15:32 Rezension zu "Der Pfad der Seelen" von Anna Kendall

    Es ist der Auftakt einer Trilogie. Und es ist der Debütroman von Anna Kendall. Dem jungen Roger ist es möglich, den Pfad der Seelen zu betreten, doch dazu muss er Schmerzen erleiden. Für seinen Onkel Hartah stellt dies natürlich kein Problem dar. Er verprügelt den Jungen bis zur Bewusstlosigkeit, nur damit Roger das Land der Toten betritt und mit frisch Verstorbenen redet. Die so erhaltenen Informationen nutzt Hartah, um mit der Trauer der Menschen Geschäfte zu machen. Nach dem Tod von Onkel und Tante gelangt Roger an den Hof der ...

    Mehr