Anna Klasen Schattengefängnis

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(2)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattengefängnis“ von Anna Klasen

Anna ist jung verheiratet. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Aber sobald sie alleine ist, beginnt "es": Die Beine kribbeln, der Atem geht flach und schnell, eine unerträgliche innere Unruhe plagt sie. Nach der Geburt ihres ersten Kindes rutscht sie endgültig ins Dunkel. An manchen Tagen kann sie nicht einmal das Haus verlassen, sie schaut sich ständig und überall nach Fluchtwegen um, traut sich in keinen Bus mehr, in keine Bahn. Sie ist 27 Jahre alt und hat schon viele Ärzte aufgesucht, als ein Neurologe die Diagnose stellt: Sie leidet an einer Angststörung. Ihre Welt schmilzt auf einen winzigen Radius zusammen. Mit Hilfe einer Therapeutin tastet sie sich endlich wieder Schritt für Schritt ins normale Leben zurück.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen