Anna Koch , Axel Lilienblum Ich bin da, aber die Haustür nicht

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Ich bin da, aber die Haustür nicht“ von Anna Koch

Panik am Morgen: Habe ich diese Nachricht wirklich abgeschickt? Und wenn ja – an wen? Wer kennt ihn nicht, den frommen Wunsch am Morgen danach, nie auf Senden gedrückt zu haben. Doch in einer langen Nacht wird so manche SMS verschickt. Da texten schwer Verliebte und schwer Betrunkene, Nachtschwärmer aller Art und verwirrte Partygäste. Und allzu oft landen ihre im Rausch verfassten Liebesschwüre und philosophischen Ergüsse beim falschen Empfänger. Peinlich für die einen, grandiose Unterhaltung für die anderen!

Lesung mit Carolin Kebekus und Martin Klempnow
1 CD Laufzeit 71 min

Stöbern in Humor

Billy Marvins Wunderjahre

Es ist vielmehr ein wirklich toller Ausflug in die eigene Kindheit und Jugend und tatsächlich auch irgendwie eine kleine Liebeserklärung an

LilStar

Ernsthaft lustig

Mit wenigen Worten das Wichtigste gesagt.

Markus Walther

Wovon wir einen Ohrwurm bekommen

Sonst heitern mich diese Grafiksammlungen immer sehr auf. Diese war zwar witzig, aber nicht so sehr wie die Vogänger :/. Schade.

NussCookie

Chill mal!

"Humor und Gelassenheit"...

classique

Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half

Eine schöne Fortsetzung - zum zwischendurch wegträumen....

Lieblingsleseplatz

Unterzuckert

Bewertung bis 46%, danach abgebrochen.

Snow

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks