Anna Leoni

 2.9 Sterne bei 39 Bewertungen
Autor von Auf den Spuren der Liebe, Unzertrennlich? und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Anna Leoni

Sortieren:
Buchformat:
Anna LeoniAuf den Spuren der Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Auf den Spuren der Liebe
Anna LeoniUnzertrennlich?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Unzertrennlich?
Anna LeoniVier in Gefahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vier in Gefahr
Anna LeoniOnline in Love
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Online in Love
Online in Love
 (1)
Erschienen am 01.10.2000
Anna LeoniDer Herzensbrecher
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Herzensbrecher
Anna LeoniMarie in Gefahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Marie in Gefahr
Anna LeoniGZSZ. Die große Lovestory. Er liebt Dich Sandra
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
GZSZ. Die große Lovestory. Er liebt Dich Sandra
Anna LeoniCora muss sich entscheiden
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Cora muss sich entscheiden
Cora muss sich entscheiden
 (0)
Erschienen am 01.10.2001

Neue Rezensionen zu Anna Leoni

Neu
GothicQueens avatar

Rezension zu "Marie in Gefahr" von Anna Leoni

Marie in Gefahr
GothicQueenvor 5 Jahren

Band 43 der GZSZ-Serie war ganz nett. Diese Reihe, und damit auch dieses Buch ist definitiv nur für GZSZ-Fans geeignet. Jemand anderen dürften die Geschichten um die Darsteller und Darstellerinnen aus der Serie kaum interessieren. Damals war ich GZSZ-Fan. Daher habe ich sämtliche Bücher aus der Reihe verschlungen. Vor allem aber die, die vor meinen "Eintritt" in die Serie spielten, um Zusammenhänge besser verstehen zu können. So auch dieser Band. Die Geschichte geht logischerweise um die Marie aus der Serie damals, die von Jeanette Biedermann gespielt wurde. Soweit ich mich erinnern kann, habe ich diesen Band relativ schnell gelesen, was davon zeugt, dass er wohl ganz gut geschrieben wurde. Wenn man diese Schreibweise mag. Klar, die Bücher sind originalgetreu wie die Serie. Aber meistens findet man das ja eher gut, als schlecht, weil dann kein Spielraum für die eigene Phantasie bliebt...

Kommentieren0
0
Teilen
Fraenzis avatar

Rezension zu "Der Herzensbrecher" von Anna Leoni

Bisschen viel Inhalt für 190 Seiten
Fraenzivor 5 Jahren

Inhalt
Im Mittelpunkt des ganzen Buches steht Leon Moreno und der Erzähler ist stets in seiner Nähe. Im ersten Teil des Buches muss er mit der Krebserkrankung seiner Schwester klar kommen und ihr beistehen. Kurz darauf wird seine Freundin Katja von ihrem kriminellen Vater bedroht und nimmt Leon als Geisel. Letztendlich muss Katjas Vater mit dem Leben bezahlen. Leon steht nun vor der Aufgabe Katja wieder aufzubauen und kurz darauf liegt auch noch ein fremdes Baby vor der Tür, welches seine Tochter sein soll.

Meinung
Auch wenn es ein GZSZ-Buch ist und damit auf die Fernsehreihe sich bezieht, passiert etwas zu viel. Man hätte dann lieber mehrere Bücher daraus machen sollen oder so, aber irgendwie rast man nur durch das Buch. So wird man zwar immer wieder überrascht von den Ereignissen, aber Spaß macht das Lesen trotzdem nicht. Meiner Meinung nach sind die 190 Seiten mit drei Themen, zu denen andere Autoren ganze Romanreihen schreiben, einfach zu überstrapaziert.
Ansonsten werden auch in diesem Band die speziellen Charakterzüge sehr schön beibehalten und unterstrichen.

Kommentieren0
2
Teilen
Fraenzis avatar

Rezension zu "Sprung ins Glück" von Anna Leoni

3. Band der GZSZ-Reihe
Fraenzivor 5 Jahren

Inhalt
Flo hat ihren Freund Andy mit Leon betrogen und erinnert sich nun an ihre gemeinsame Vergangenheit. Von ihren Anfeindungen anfangs, über die Entwicklung ihrer Liebe bis hin zu ihrem Seitensprung.
Leon war für sie da, als eine Journalistin sie unter Druck setzte und ihr großes Geheimnis lüften wollte, denn eigentlich ist Flo eine Prinzessin, doch das soll niemand wissen.
Flo setzt alles daran, dass Andy ihr wieder verzeiht.
Ob sie Erfolg hat, müsst ihr selbst nachlesen (:

Meinung
Mir gefiel besonders der Übergang von Vergangenheit über die Gegenwart zur Zukunft. Anfang ist man durch Flo in der Gegenwart. Sie entschwindet dann aber mit dem Leser in die Vergangenheit, die unbemerkt in die Gegenwart verwandelt wird.
Ich finde es etwas unrealistisch, dass sie eine Prinzessin ist und sie, solange keiner ihre Identität veröffentlicht, nicht gesucht wird. Zum einen würden doch alle Eltern ihr Kind vermissen und dann noch bei einer Prinzessin, die noch dazu im goldenen Käfig gefangen gehalten wurde? Allerdings ist auch nichts weiter zum Hintergrund bekannt.
Ansonsten ist es wieder das typische GZSZ-Buch. Kurz und knapp und sich um die Liebe drehend.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Anna Leoni?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks