Anna Malou Keine Liebe ohne Dornen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keine Liebe ohne Dornen“ von Anna Malou

Die Nachbarin, die plötzlich zur Retterin in der Not wird, eine ganz besondere Beziehung zu einer ganz besonderen Pflanze, eine Liebe, die sich abseits der Familie erfüllt – oder nicht? – und die ach so schönen Zeiten des Jahres wie der All-inclusive-Urlaub oder Weihnachten: In zwanzig mal melancholisch-besinnlichen, mal humorvollen Geschichten geht es um Beziehungen jeder Art zwischen ganz unterschiedlichen Menschen, die jedoch eines gemeinsam haben – den Wunsch nach einem zufriedenen, glücklichen Leben. Anna Malou wurde 1952 in Berlin geboren und lebte in Berlin und heute in Norddeutschland. Sie arbeitete viele Jahre als Lehrerin und ist nun freiberuflich als Schriftstellerin tätig. Neben Reiseberichten schreibt sie Kurzgeschichten und Gedichte.

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Keine Liebe ohne Dornen" von Anna Malou

    Keine Liebe ohne Dornen

    Katze

    04. February 2009 um 08:29

    Diese zwanzig Geschichten lassen sich sehr unterhaltsam lesen und bringen einen mehrfach zum Schmunzeln. Hier werden Situationen beschrieben, die aus dem Leben gegriffen sind, die so manch einer sicherlich aus eigener Erfahrung kennt. Eine Bereicherung für meine Bibliothek.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks