Anna Maria Kuppe Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(2)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rabauke und Biene auf Entdeckungstour“ von Anna Maria Kuppe

Rabauke und Biene sind zwei weiße Kater, die in ihren Träumen die Welt bereisen. Das Wahrzeichen, die Hauptstadt und das Nationalgericht der einzelnen Länder werden in lustigen Geschichten vorgestellt. Amüsant, liebevoll und lehrreich zugleich. Ein geeigneter Lesespaß für Katzenliebhaber und Kinder.

Vielleicht für Kinder geeignet, ich tat mir schwer.

— Seelensplitter

Kurze, knackige und witzige Katzengeschichten!

— nickypaula

Erdkunde einmal anders dargestellt. In amüsanten Geschichten Land und Leute kennenlernen. Sehr gut für Kinder geeignet.

— Gabriele-Kuppe

Stöbern in Kinderbücher

Ostwind - Aris Ankunft

Wow! Die Geschichte ist ganz anders als man es erwartet, aber definitiv spannend bis zum Schluss! Einer meiner Lieblingsbände der Reihe!

LeseratteMina

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leider nicht mein Fall.

    Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

    Seelensplitter

    06. August 2016 um 14:14

    Meine Meinung zum Buch: Rabauke und Biene auf Entdeckungstour ... durch die WeltErwartung:Diesen Punkt gibt es wie immer auf dem Blog.Inhalt in meinen Worten:Rabauke und Biene sind zwei weiße Kater. Die auf Weltreise sind. Dabei lernen sie die Sehenswürdigkeiten, Essensvorlieben und auch diverse andere Fakten über das jeweilige Land kennen. In kurzen Häppchen wird dem Leser das Land erklärt.Wirkung des Buches?Ich bin leider nicht richtig warm mit diesem Buch geworden. Zu sehr wiederholt sich jedes Kapitel, zwar mit anderem Essen, zumindest was Landes typisch ist, und die Sehenswürdigkeiten, aber mehr passiert leider auch nicht. Und ich hab mir hier echt etwas anderes erwartet. Als Kind hätte ich das Buch nicht wirklich weiter gelesen, denn mich interessiert gar nicht so sehr die blanken Fakten sondern die Geschichten, sicherlich gibt es auch die ein oder andere Geschichte über die ein oder andere Sehenswürdigkeit.Charaktere:Waren mir leider etwas blass. Ich kam mit ihnen nicht so ganz zurecht.Spannung:Ist für mich leider gar nicht gegeben. Weil ich einfach das Gefühl hatte, Wiederholungen zu lesen.Sei es in manchen Worten, die die Autorin mir etwas zu sehr und oft nutzte, aber auch der Aufbau der Geschichten war sich sehr ähnlich.Fazit:Leider bin ich enttäuscht vom Buch. Denn ich hab mir wirklich mehr erwartet. Und dachte auch das das Buch mehr Geschichten über die verschiedenen Ländern beherbergt, dies ist aber leider nicht der Fall. Damit verlor es irgendwie recht schnell seinen Reiz. Für mich stellt sich wirklich mal wieder die Frage: Warum hab ich mich irre leiten lassen.SterneIch kann leider nur 2 geben.Einerseits weil die Grundidee wirklich nett ist, und die Autorin sich irgendwie ja Mühe gab, diese kam bei mir nur leider nicht wirklich an.

    Mehr
  • Kurze, knackige und witzige Katzengeschichten!

    Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

    nickypaula

    03. July 2016 um 17:39

    ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Vorweg ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Ich wurde auf die beiden Bücher aufmerksam gemacht, durch die Liebe Autorin Anna Kuppe, die sie mir ans Herz gelegt hat, nachdem sie auf unseren Kanal stieß. Diese beiden Bücher enthalten Kurzgeschichten aus dem Leben von Rabauke und Biene, zwei Kater, die allerlei Dinge aus ihren Augen erleben und schildern. Wunderbar auch als Gute-Nacht-Geschichte für Kinder geeignet, wie ich feststellen durfte ^_^   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Inhalt des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ David, der Rabauke, ist ein kleiner Schelm, der fast immer nur Unsinn im Kopf hat. Sein Bruder Dennis, genannt die Biene, erklärt ihm so Einiges, denn der kleine Schelm hat viele Fragen. Zwei süße Kater, die Geschichten aus ihrem liebevollen Zuhause erzählen. Ein unterhaltsames Lesevergnügen für Kinder und Katzenliebhaber.   Band 2: Rabauke und Biene sind zwei weiße Kater, die in ihren Träumen die Welt bereisen. Das Wahrzeichen, die Hauptstadt und das Nationalgericht der einzelnen Länder werden in lustigen, kleinen Geschichten vorgestellt. Amüsant, liebevoll und lehrreich zugleich. Ein geeigneter Lesespaß für Katzenliebhaber und Kinder. (Amazon)   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Cover, Bilder und Gestaltung ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Da alles selbstgestaltet ist, find ich es schon okay. Die Cover hätten mich jetzt nicht wirklich in ihren Bann gezogen, wäre ich auf die Bücher nicht aufmerksam gemacht wurden - wie ich gestehen muss. Trotzallem war ich neugierig auf die Geschichte innen drin und ich muss sagen, dass auch jedes Kapitel noch ein gestalterisches Bild erhalten hat.   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Meinung zum Buch ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wirklich süße Kurzgeschichten aus der Sicht von Katzen. Da wir selbst zwei Katzen haben, haben wir einige Situationen wie >Das Tastaturschreiben< auch in der Geschichte wiedergefunden. Besonders schön fand ich allerdings die träumende Weltreise. Auf so eine Idee muss man erst mal kommen :) Mein Sohn und ich haben uns dann verschiedene Reiseziele noch mal auf dem PC als Bilder angesehen, damit er sich einiges besser vorstellen konnte. Aber alles in allem eine solide Kinderbuchgeschichte, die auch einen Erwachsenen zum Schmunzeln einlädt :)   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Fazit des Buches ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Kurze, knackige und witzige Katzengeschichten! Mein Sohn hat sich amüsiert und ich mich auch :) Ich denke, dass ist die Hauptsache. Wobei ich finde, dass der Text etwas mehr zusammengerückt gehört. Dann hätte man auch Seiten gespart :)   ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Wem würde ich das Buch empfehlen? ~ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ~ Kindern ab 8 Jahren zum Selbstlesen oder zum Vorlesen für alle Katzenfreunde.   Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

    Mehr
  • Spielerisch die Welt entdecken

    Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

    Daniz86

    17. June 2016 um 23:56

    Inhalt: In diesem Teil gegen die beiden Katzen Rabauke und Biene in ihren Träumen auf Weltreise. Meine Meinung: Inhalt: Das Buch ist von der Sprache her genau richtig für Kinder. Auch diese fröhliche bunte und vor allem von Hand gezeichnete Cover mit den zwei Katzen finde ich sehr passend. Ebenfalls finde ich gut das jedes Kapitel durch eine Überschrift und ein zum Thema, also zu dem Land in das die beiden Katzen gerade in ihren Träumen Reisen, passendes gezeichnetes Bild vom nächsten getrennt ist. In jedem Kapitel lernt das Kind dann die typischen Gegebenheiten des jeweiligen Landes kennen wie zum Beispiel Wahrzeichen, Hauptstadt, Sprache und landestypische Speisen. Das finde ich super, dadurch lernt das Kind viele Dinge die es in der Schule zum Beispiel in Erdkunde gebrauchen kann. Fazit: Ein tolles Buch für alle Kinder die spielerisch die Welt entdecken wollen.

    Mehr
  • Zwei weiße Kater erobern die Welt

    Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

    Gabriele-Kuppe

    26. February 2016 um 17:48

    Rabauke und Biene, zwei weiße Kater, gehen in ihren Träumen auf Entdeckungsreise durch die Welt. Dabei stellt David, der Rabauke, immer Fragen, weil er sehr wissbegierig ist. Dennis, genannt die Biene, erklärt es ihm. Dabei ist das Zusammenspiel des Fragenden und des Erklärenden meines Erachtens sehr gut dargestellt. Kinder, für die das Buch sehr lehrreich sein kann, stellen auch Fragen und so kann man spielerisch diese gut beantworten. Sehr empfehlenswert!

    Mehr
  • Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

    Rabauke und Biene auf Entdeckungstour

    Elfendy

    21. February 2016 um 23:27

    Die beiden weißen Kater Rabauke und Biene begeben sich in ihren Träumen auf Entdeckungstour durch die Welt. Sie besuchen unter anderem die Niederlande, Frankreich, Spanien, aber auch die USA und viele andere interessante Länder. Die Reise geht um den ganzen Globus. Dabei lernen sie die wichtigsten Eckdaten dieser Länder kennen: Hauptstadt, Landessprache, Sehenswürdigkeiten, Gepflogenheiten der Menschen und natürlich - für die beiden Kater besonders wichtig - die Essgewohnheiten. Für Kinder ist dies ein nettes Buch, welches an fremde Länder heran führt.  Es kommen hier auch die Unterschiede zwischen den beiden Katern zum Vorschein: der eine ist sehr wissbegierig und lässt sich von seinem altklugen Bruder zu gerne Dinge erklären. Dabei werden die beiden Tiere ein wenig vermenschlicht dargestellt, in dem sie mit Menschen reden, Essen gehen, Dinge einkaufen, mit dem Taxi fahren und so weiter. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks