Anna Marie Lievert

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(4)
(4)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

... und eine Tasse Tee

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Und zum Roman eine Tasse Tee..

    ... und eine Tasse Tee
    skurril

    skurril

    Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Eine vielversprechende Führungsposition bei Blue!Com, ein attraktiver, erfolgreicher Partner, ein wunderschöner Altbau in einem der begehrtesten Kölner Viertel - auf den ersten Blick scheint alles mehr als in Ordnung. Doch Anna Lindberger steht unter Druck: Sie muss sich mit einer fragwürdigen Unternehmenspolitik auseinandersetzen, und Erik bedrängt sie mit seinem Kinderwunsch. Lange gelingt es Anna, ihre wachsende Erschöpfung zu ignorieren. Sie versucht, alle Erwartungen unter einen Hut zu bringen. Doch was ist ihr wirklich ...

    Mehr
    • 3
    skurril

    skurril

    31. August 2015 um 07:37
  • Buchverlosung zu "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Die Widerspenstigkeit des Glücks
    Diana_Verlag

    Diana_Verlag

    zu Buchtitel "Die Widerspenstigkeit des Glücks" von Gabrielle Zevin

    Liebe LB-Leserinnen und -Leser, Fans von Gabrielle Zevin (!) und alle, die den Erscheinungstermin des gefeierten NY Times-Bestsellers „Die Widerspenstigkeit des Glücks“ (jetzt, d.h. ab dem 11. Mai 2015 auf Deutsch!) kaum noch erwarten können:  ‚Kein Mensch ist eine Insel; jedes Buch ist eine Welt.‘ Der New York Times-Bestseller „Die Widerspenstigkeit des Glücks“ überrascht mit Literatur am Ende der Welt (nämlich auf einer ziemlich einsamen Insel)! Gabrielle Zevin (geb.1977) schreibt, seit sie 14 Jahre ist: Dies ist ihr großer ...

    Mehr
    • 555
  • Leserunde zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    ... und eine Tasse Tee
    Annamarielievert

    Annamarielievert

    zu Buchtitel "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Liebe Lesefreunde, ich möchte gerne eine Leserunde starten zu meinem Debutroman "... und eine Tasse Tee" Dabei handelt es sich um einen Gegenwartsroman der aktuelle Themen aufgreift wie: Wie wichtig ist mir Karriere? Wie sehr darf der Job mein Leben bestimmen? Passt zu mir, wie ich lebe? Damit möchte ich vor allem Leser und Leserinnen ansprechen, die sich diese Fragen schon einmal gestellt und davon geträumt haben, ihr Leben neu zu sortieren. Aber auch diejenigen, die eine Schwäche für die herbe Seite Norddeutschlands haben, ...

    Mehr
    • 311
  • Auszeit

    ... und eine Tasse Tee
    Starbucks

    Starbucks

    04. May 2015 um 19:55 Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Da auch ich mich fühle, als wäre eine Auszeit dringend notwendig, wollte ich unbedingt „...und eine Tasse Tee“ von Anna Marie Lievert lesen. Ich wurde nicht enttäuscht. Zum Inhalt: Anna hat alles, was scheinbar glücklich macht: einen tollen Job, einen Freund, eine schöne Wohnung – sie hat es einfach geschafft. Aber sie stellt die Philosophie ihrer Firma und auch die Wünsche ihres Partners in Frage und ist eigentlich weder glücklich, noch im Gleichgewicht mit sich selbst. Und dann zieht sie die Notbremse... Viele von uns befinden ...

    Mehr
  • Gute Unterhaltung für jeden Ostfrieslandfan

    ... und eine Tasse Tee
    Madame_Klappentext

    Madame_Klappentext

    24. March 2015 um 12:36 Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Inhalt: Anna hat alles, was man für ein erfülltes Leben braucht: Ihren gutaussehenden Freund Erik, ein schickes zu Hause und einen tollen und gut bezahlten Job. Doch ist das wirklich das Rezept zum wahren Glück braucht? Annas Leben nimmt eine ganz andere Wendung, als die Lebensplanung nicht mehr mit Eriks übereinstimmt und auch im Job Veränderungen anstehen. Sonst so rational, trifft Anna einmal im Leben eine Entscheidung aus dem Bauch heraus, die alles auf den Kopf stellt. Leseeindruck: Ich muss zugeben, dass ich nur sehr schwer ...

    Mehr
  • Ein Anstoß sich auf sich selbst zu besinnen um sich nicht zu verlieren.

    ... und eine Tasse Tee
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. March 2015 um 21:42 Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Anna hat alles was man sich wünschen kann: Sie lebt gemeinsam mit ihrem gutaussehenden und erfolgreichen Freund Eric in einer Kölner Jugendstilvilla und hat eine Bilderbuchkarriere bei Blue!Com . Oder kann man sich doch mehr wünschen? Oder vielleicht auch weniger? Anna ist unzufrieden mit ihrem Leben, mehr noch sie ist unglücklich und verzweifelt und deswegen zieht sie die Reißleine, kündigt ihren Arbeitsplatz und nimmt sich inspiriert von einer Predigt eine vierzig Tägige Auszeit im Heimatdorf ihre Großmutter. Anna-Marie Lievert ...

    Mehr
  • Manchmal muss man die Reißleine ziehen

    ... und eine Tasse Tee
    Gela_HK

    Gela_HK

    Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Anna Lindberger scheint am Ziel ihrer Träume angelangt zu sein. Sie kann eine Blitzkarriere im Management vorweisen, hat einen attraktiven und erfolgreichen Freund, der sich ein Kind mit ihr wünscht. Doch ihre persönlichen Wünsche verdrängt sie. Endlich einmal die geliebte Oma in die Arme schließen, sich mit dem eigenen Leben auseinandersetzen, dazu fehlt einfach die Zeit. Ein einschneidendes Erlebnis führt dazu, dass sie die Reißleine zieht und sich selbst eine Auszeit verordnet. Anna Marie Lievert hat ein charmantes Buch über ...

    Mehr
    • 2
  • Einen Ostfriesentee bitte!

    ... und eine Tasse Tee
    sommerlese

    sommerlese

    Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Der Gegenwartsroman "*...und eine Tasse Tee*" ist das Debüt von Autorin "*Anna Marie Lievert*".    Anna Lindberger steht als hart arbeitende Marketingchefin unter Druck. Sie muss sich mit einer fragwürdigen Unternehmenspolitik auseinandersetzen, und Erik bedrängt sie mit seinem Kinderwunsch. Dabei möchte sie ihre eigene Karriere nicht aufgeben, Erik aber auch nicht verlieren und Kinder möchte sie im Moment noch gar nicht haben. Doch der berufliche Stress und ihre fehlende Motivation bringen sie zu einer Auszeit, die sie in einen ...

    Mehr
    • 3
    NiWa

    NiWa

    06. March 2015 um 21:25
    parden schreibt Klingt nicht schlecht für zwischendurch!

    Habe ich mir auch grad gedacht.

  • mehr als nur eine Tasse Tee

    ... und eine Tasse Tee
    Saphir610

    Saphir610

    02. March 2015 um 23:04 Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Voll Elan und Engagement ist Anna für eine Telekommunikationsfirma in der Führungsebene tätig. Auch ihr Lebensgefährte ist durch seinen Beruf mehr abwesend. Also scheinbar alles wunderbar, Erfolg im Beruf, einen erfolgreichen Partner und eine tolle Wohngegend. Doch immer öfter fühlt sich Anna einfach nur müde. Die Arbeit macht keinen Spaß mehr, artet in Kleinkrieg zwischen den verschiedenen Vorständen aus. Auch durch den Kinderwunsch von ihrem Partner Erik fühlt sich Anna mehr und mehr unter Druck gesetzt. Privates kann sie kaum ...

    Mehr
  • Ein lesenswertes Debüt!

    ... und eine Tasse Tee
    Sophiiie

    Sophiiie

    01. March 2015 um 18:47 Rezension zu "... und eine Tasse Tee" von Anna Marie Lievert

    Klappentext Eine vielversprechende Führungsposition bei Blue!Com, ein attraktiver, erfolgreicher Partner, ein wunderschöner Altbau in einem der begehrtesten Kölner Viertel – auf den ersten Blick scheint alles mehr als in Ordnung. Doch Anna Lindberger steht unter Druck: Sie muss sich mit einer fragwürdigen Unternehmenspolitik auseinandersetzen, und Erik bedrängt sie mit seinem Kinderwunsch. Lange gelingt es Anna, ihre wachsende Erschöpfung zu ignorieren. Sie versucht, alle Erwartungen unter einen Hut zu bringen. Doch was ist ihr ...

    Mehr
  • weitere