Anna Mariota Torn Asunder

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Torn Asunder“ von Anna Mariota

Cara lebt seit einem Jahr in Chicago auf der Straße. Sie ist völlig am Boden, hat alles verloren - ihren Job, ihre Familie, Freunde. An einem bitterkalten Winterabend begegnet sie dem Milliardär Tyler. Zwischen ihnen knistert es sofort, doch beide ignorieren die erotischen Gefühle, denn Tyler sieht in Cara nur die Obdachlose, die vor seinem Bürogebäude hockt. Doch schon kurz darauf wird sie gerettet. Nicht von Tyler, sondern von Will. Sie fühlt sich zerrissen in einer Gefühlswelt zwischen beiden Männern. Und zugleich hofft sie, dass Will ihr einen Teil der Vergangenheit zurückbringen kann. Doch der Preis, den sie dafür zahlen müsste, ist hoch ... Die heiße Story einer Ménage à trois, erzählt aus den Perspektiven von Cara, Tyler und Will. Langsam entspinnt sich das ganze Drama ihrer Beziehung, und ihre Liebe wird mehr als einmal auf eine harte Probe gestellt ...

Stöbern in Romane

Das Mädchen aus Brooklyn

Eine Geschichte mit vielen Unstimmigkeiten

Yolande

Britt-Marie war hier

Ein Buch mit einer Protagonistin zum Verrücktwerden....

Bosni

Und Marx stand still in Darwins Garten

Wissenswert, spannend und zum Nachdenken anregend

junia

Das Glück meines Bruders

Eine Geschichte um zwei Brüder und die Bewältigung der Vergangeheit

Ay73

Der Dichter der Familie

Keine leichte Sommerlektüre. Aber von der Sprache her ein typischer Delacourt!

Isador

Heimkehren

Ein beeindruckender Roman, der ein realistisch ehrliches Bild der schwarzen Bevölkerung in den USA und Afrika liefert.

Buchina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen