Anna Martens

(163)

Lovelybooks Bewertung

  • 172 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 2 Leser
  • 138 Rezensionen
(69)
(69)
(19)
(5)
(1)
Anna Martens

Lebenslauf von Anna Martens

Als Kind stand Anna Martens am liebsten in der Dorfkneipe ihrer Großmutter hinter dem Tresen, um den kleinen und großen Geschichten zu lauschen, die das Leben schreibt. Studium und Beruf führten sie zunächst in eine völlig andere berufliche Richtung, aber das Interesse an Menschen und ihren Erzählungen blieb. Mit Vierzig erfüllte sie sich einen langgehegten Wunsch, verfasste ihre erste Shortstory und entschloss sich spontan beruflich umzusatteln. Seither schreibt die Autorin, die in Süddeutschland und Nordholland lebt, Krimis und Psychothriller unter verschiedenen Namen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Anna Martens
  • Was geschah mit Johanna?

    Blinde Schatten

    Rosebud

    Rezension zu "Blinde Schatten" von Anna Martens

    Blinde Schatten von Anna Martens, 250 Seiten erschienen im Midnight by Ullstein Verlag. Johanna Gerke überlebt nur knapp einen grausamen Überfall und verliert dabei ihr Gedächtnis. Wer hat ihr das angetan? Ist sie noch immer in Gefahr? Johanna Gerke erwacht im Krankenhaus, ihr Arm zerquetscht keiner weiß ob sie ihn jemals wieder richtig gebrauchen kann, mehrere Rippen gebrochen. Frisch operiert, nach schweren inneren Verletzungen. Jemand hat sie überfallen und brutal misshandelt, doch Johanna kann sich an nichts mehr erinnern. Es ...

    Mehr
    • 3

    Rosebud

    12. August 2018 um 08:37
  • Stellenweise konstruiert, aber spannend

    Identität unbekannt

    Elenas-ZeilenZauber

    28. January 2018 um 09:33 Rezension zu "Identität unbekannt" von Anna Martens

    Da die Rezi einfach verschwunden ist - DANKE Lovelybooks - hier noch einmal.‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Der Klappentext verrät nur wenig von dem, was das Buch wirklich hergibt.Die Spannung wurde langsam, aber sicher aufgebaut und man konnte auch mal Atem holen und wurde nicht getrieben. Die Handlung fesselte mich und ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. Mal gab es hier einen Hinweis, dort eine Überraschung und doch war lange nicht klar, wohin jetzt der Weg führt. Das kam dann auch ein wenig konstruiert rüber. ***** Spoiler ...

    Mehr
  • Liest sich super, aber hat so seine kleinen Schwächen

    Engelsschmerz

    Thrillerlady

    25. December 2017 um 12:27 Rezension zu "Engelsschmerz" von Anna Martens

    Engelsschmerz von Anna Martens  (Thriller, 2016; Midnight Verlag)- liest sich super, aber hat so seine kleinen Schwächen -Dieses war für mich der erste Thriller, der mir bis dato unbekannten Autorin, deren neuester Thriller "Identität unbekannt" gerade am 1. Dezember erschienen ist. Rein lesetechnisch hat mir dieser Thriller absolut super gefallen, ich war sofort ohne Hindernisse mitten in der Geschichte drin, der Lesefluss ist super und es liest sich flüssig und somit verfliegen die Seiten nur so.Leider muss ich sagen, dass er ...

    Mehr
  • Das Kind, das keiner vermißt

    Identität unbekannt

    Ilary

    01. December 2017 um 12:14 Rezension zu "Identität unbekannt" von Anna Martens

    An einemidyllischen Ort im Würmtal wird ein kleines Mädchen tot aufgefunden. Sie lagmit dem Gesicht nach unten in einem Tümpel, war in eine Decke gewickelt, dannordentlich, fast schon liebevoll, eingepackt und mit einem Sonnenschirmständerbeschwert. Die Münchner Mordkommission unter der Leitung von HauptkommissarSteffen Drews übernimmt die Ermittlungen. Zuerst einmal beschäftigen sie sichmit der Identifizierung des Mädchens, leider ohne Erfolg. Der Rechtsmedizinerkann ihnen lediglich sagen, daß sie zwischen 7 und 9 Jahre alt war, ...

    Mehr
  • Was geschah mit Jule? - Ein rätselhaftes Verschwinden einer jungen Frau

    Engelsschmerz

    Isar-12

    15. October 2017 um 13:33 Rezension zu "Engelsschmerz" von Anna Martens

    "Engelsschmerz" ist der Debüt-Thriller von Anna Martens, wobei dies ein Pseudonym der Autorin Anna Schneider ist. Dabei wird das Verschwinden einer jungen Frau in zwei Handlungssträngen dargestellt. Einmal aus der Sicht der Mutter und der Ermittler, die nach ihr suchen und zum anderen aus Sicht des Täters und Opfers. Dabei nähern sich diese beiden Stränge auch zeitlich immer mehr an, bis sie letztendlich zusammenführen. Als Leser wird man dabei immer mehr von der Handlung aufgesogen. Zum einen die Verzweiflung der Mutter, die ...

    Mehr
    • 2
  • Engelsschmerz

    Engelsschmerz

    nati51

    11. June 2017 um 19:59 Rezension zu "Engelsschmerz" von Anna Martens

    Ulrike Ziegler ist fest davon überzeugt, dass ihrer Tochter Jule etwas zugestoßen ist. Sie reist von Münster nach München. In der Wohnung ihrer Tochter riecht es muffig und die Blumen sind vertrocknet. Sie nimmt ihren ganzen Mut zusammen und geht zur Polizei, um eine Vermisstenanzeige aufzugeben, doch hier hat sie das Gefühl, dass man sie nicht ernst nimmt. Dann trifft Ulrike Ziegler auf die Kommissarin Annette Kirchgessner, die sich ihrer Sorgen annimmt. Durch Rückblicke in die Vergangenheit erfährt der Leser, dass Jule mit ...

    Mehr
  • Etwas Langatmig

    Blinde Schatten

    katzi87

    27. February 2017 um 11:00 Rezension zu "Blinde Schatten" von Anna Martens

    Inhalt: Die Goldschmiedin Johanna Gerke wird brutal überfallen und überlebt nur durch Glück. Sie erleidet jedoch einen Gedächtnisverlust und kann sich nur sehr mühsam wieder zurück ins Leben kämpfen. Die Polizei tappt im dunkel und es wird immer klarer, dass der Täter jemand aus Johannas unmittelbaren Umfeld sein muss.   Meine Meinung: Es war ein Thriller der sich etwas in die länge gezogen hat. Ich war anfangs von der Geschichte sehr fasziniert, da ich Psychothriller leidenschaftlich gern lese. Dieser jedoch hat mich leider ...

    Mehr
  • Was für ein spannender Plot!

    Blinde Schatten

    Uwes-Leselounge

    27. February 2017 um 08:44 Rezension zu "Blinde Schatten" von Anna Martens

    Johanna betreibt zusammen mit den beiden Frauen Daria und Kathrin ein sehr erfolgreiches Schmuckgeschäft. Alle drei Frauen lernten sich während der gemeinsamen Ausbildung als Goldschmiedinnen kennen und hatten damals die Idee, sich danach selbstständig zu machen. Als Johanna eines Abends auf dem Heimweg überfallen wird und im Krankenhaus erwacht, kann sie sich an nichts mehr erinnern. Es fehlen ihr mehrere Wochen ihres Lebens. Auch die Polizei hat, außer einem nichts sagenden Phantombild, keine Anhaltspunkte auf den Täter und so ...

    Mehr
  • Spannendes Rätsel!!!

    Blinde Schatten

    Irgendwer

    22. February 2017 um 11:37 Rezension zu "Blinde Schatten" von Anna Martens

    Das Buchcover finde ich sehr ansprechend und im Nachhinein auch sehr passend zum Buchinhalt. Der Titel und letztendlich der Klappentext haben mich dann davon überzeugt dieses Buch zu lesen. Der Schreibstil der Autorin gefiel mir ausgesprochen gut. Ich kam schnell in die Story hinein und das Rätsel war bis zum Schluss sehr spannend. Besonders gelungen fand ich, wie sich die Geschichte nach und nach aufbaute und man immer wieder neue Informationen und Vermutungen hinzubekam, die der ganzen Geschichte wieder eine neue Wendung gaben. ...

    Mehr
    • 2
  • Hervorsehbar und langatmig!

    Blinde Schatten

    Naden

    21. February 2017 um 19:10 Rezension zu "Blinde Schatten" von Anna Martens

    Klappentext:Um Haaresbreite überlebt die Goldschmiedin Johanna Gerke einen grausamen Anschlag. Sie verliert ihr Gedächtnis und kann sich nur mühsam wieder zurück ins Leben kämpfen. Der Täter entkommt unerkannt, die Polizei steht vor einem Rätsel. Wer hasst Johanna so sehr, dass er sie umbringen will? Je mehr verwirrende Details sie über die vergangenen Monate in Erfahrung bringt, desto klarer wird: Es muss jemand aus ihrer unmittelbaren Umgebung sein. Und er wird alles versuchen, damit es ihm beim nächsten Mal gelingt … Meine ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.