Anna Mattheo

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 19 Rezensionen
(10)
(8)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Anna Mattheo

Anna Mattheo lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Wien. Sie liebt Bücher, Tiere, Musik und interessiert sich besonders für die Verhaltensweisen von Menschen und ihre Ursachen. Fachbücher über Psychologie haben sie schon in jungen Jahren begeistert. Sinn für Dramatik, psychologischer Tiefgang, erotische Szenen, präziser Spannungsaufbau und überraschende Wendungen charakterisieren ihre Psychothriller.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Serienmörder geht um in Wien

    Ich muss töten

    Buchdaisy

    13. September 2018 um 18:25 Rezension zu "Ich muss töten" von Anna Mattheo

    Der zweite Fall von Ermittler Horst Rabe hat es in sich. Als eine weibliche Leiche gefunden wird, steht schon bald fest, dass es diese Handschrift des Mörders schon einmal gab. Schnell wird die Befürchtung zur Realität, ein Serienmörder geht um in Wien. Weitere tote Frauen folgen, ehe es der Polizei gelingt, dem Täter eine Falle zu stellen und ihm auf die Spur zu kommen. Außerdem greift Theo Baumann, der ehemalige Staatsanwalt und inzwischen Polizeipsychologe, ins Geschehen ein. Aber auch, als der Fall gelöst scheint, gibt es ...

    Mehr
  • Spannender Einstieg in die Reihe

    Die Falle schnappt zu

    Buchdaisy

    08. September 2018 um 08:11 Rezension zu "Die Falle schnappt zu" von Anna Mattheo

    Was passiert, wenn ein Kind nicht geliebt wird? Manchmal entwickelt es sich vom Opfer zum Täter...Lars Krüger ist dreifacher Witwer; und Staatsanwalt Theo Baumann ist überzeugt, dass er ein Mörder ist. Die Beweise reichen nicht, Krüger wird frei gesprochen. Er lernt die Journalistin Sabine kennen und zieht sie in seinen Bann. Sabine wird seine vierte Ehefrau und Theo, der Sabine aus Kindertagen kennt, ist entsetzt. Als Sabine auf ein verstecktes Tagebuch stößt, ändert sich ihre bisher bedingungslose Hingabe zu Lars. Ihr Hilferuf ...

    Mehr
  • Wow sehr spannend geschrieben

    Kein gewöhnlicher Mord

    Annika-gier

    06. April 2018 um 10:48 Rezension zu "Kein gewöhnlicher Mord" von Anna Mattheo

    Ein Cover das nicht viel aussagt, es ist schlicht aber trotzdem sehr passend. Der Klappentext macht dafür einen mehr als neugierig, das war der Grund warum ich es auch lesen wollte.Auch wenn es der dritte band mit dem Ermittler Horst Rabe ist, kam ich sehr gut ins Buch rein, ich hatte nicht das Gefühl ich komme nicht mit oder ich habe etwas verpasst.Das Buch und die Geschichte ist sehr spannend geschrieben, auch wenn es nicht ganz mein Thema ist, natürlich ist ein sehr Aktuelles Thema aber irgendwie tue ich mich damit sehr ...

    Mehr
  • bewegend, gut und flüssig geschrieben

    Kein gewöhnlicher Mord

    Engel1974

    23. March 2018 um 17:33 Rezension zu "Kein gewöhnlicher Mord" von Anna Mattheo

    „Kein gewöhnlicher Mord“ von Anna Mattheo ist bereits der dritte Band, in dem Hauptkommissar Horst Rabe und sein Team ermitteln. Jeder Band ist dabei in sich abgeschlossen und kann auch einzeln gelesen werden. Um was geht es? Horst Rabe wird nahegelegt Urlaub zu nehmen und so begibt er sich zusammen mit seiner Freundin, der Gerichtsmedizinerin Dr. Lena Sonderson auf eine Busreise. Dabei kommt ein Mitreisender grausam ums Leben. Dieser hatte am Vortag nicht nur Streit mit Frau und Tochter, sondern auch eine Servicekraft schien ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Fahr zur Hölle

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. October 2017 um 23:10 Rezension zu "Fahr zur Hölle" von Anna Mattheo

    Es ist mein erstes Buch der Autorin Anna Mattheo, aber bestimmt nicht mein Letztes, denn ihr Schreibstil ist außergewöhnlich tiefgründig, spannend, leicht und locker, sowie flott zu lesen. Die Autorin schaffte es, mich vom ersten Satz an zu fesseln und jedes Mal, wenn ich dachte, jetzt kann es gar nicht mehr spannender werden, wurde ich überrascht, denn die Spannung stieg enorm. Die Protagonisten sind ebenfalls sehr "außergewöhnlich", denn es wurden Charaktere gewählt, die man selten in einem Buch zu lesen bekommt. Thomas, der ...

    Mehr
  • Etappen eines Lebens

    Fahr zur Hölle

    dia78

    07. August 2017 um 13:19 Rezension zu "Fahr zur Hölle" von Anna Mattheo

    Das Buch "Fahr zur Hölle" wurde von Anna Mattheo verfasst und erschien in der 2. Auflage bereits 2015.Thomas Kornfeld macht alles, um aus seinem alten Leben auszubrechen. Doch nicht immer ist alles so einfach, wie es scheint, denn oft kann man an dem Schicksal zerbrechen, wenn man sein Schicksal sucht.Der Autorin Renate Lehnort schreibt diese aufwühlende Geschichte unter ihrem Pseudonym Anna Mattheo und entführt uns in eine Welt von Liebe, Zorn, Hass, Mitleid, Sucht und Gewalt. Die Beschreibungen sind oft so eindrücklich, so ...

    Mehr
  • Der Würger von Wien

    Ich muss töten

    fredhel

    04. July 2017 um 18:05 Rezension zu "Ich muss töten" von Anna Mattheo

    "Ich muss töten" von  Anna Mattheo ist ein Wien-Krimi. Es geht ein Serienmörder um, der seine blonden Opfer qualvoll ersticken lässt und anschliessend Unterwäsche um die Leiche drapiert. Noch ehe es für den Ermittler Horst Rabe eine heisse Spur gibt, hören die Morde auf.... Vorab muss schon mal gesagt werden: auch wenn der Handlungsort Wien ist, so ist es absolut kein Regionalkrimi. Er könnte überall im deutschsprachigen Raum spielen. Alles wird sehr neutral gehalten, auch die Personen bleiben für mich auf Distanz. Selbst Horst ...

    Mehr
  • Die Spannung wird immer etwas vorweck genommen

    Die rote Perücke

    Selest

    13. May 2017 um 12:36 Rezension zu "Die rote Perücke" von Anna Mattheo

    Nach einem schweren Schicksalsschlag geht Anja endlich wieder ein Schritt Richtung Leben und Liebe. Leider gefällt das den Kindern ihrer neuen Liebe gar nicht. Und so beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel,An sich eine schön gedachte Geschichte, die absolut Potenzial hat. Das kleine graue Mäuschen, dass sich wehren muss, oder untergehen. Das ganze gliedert sich in drei Teile und damit beginnt das Problem. Irgendwie gelingt es der Autorin in jeden dieser Teile das Ende vorwegzunehmen um es dann ausgeschmückt zu erzählen. So ganz weiß ich ...

    Mehr
  • super Story

    Trügerische Freiheit

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. May 2017 um 14:46 Rezension zu "Trügerische Freiheit" von Anna Mattheo

    Der Schreibstil der Autorin ist flüssig somit liest man das buch ohne zu merken wie die zeit vergehtIn dem Buch Erzählt die Geschichte eines Mannes bis zum Tod mit den einblicken in seine Psyche .Als reinen Thriller würde ich das Buch jedoch nicht einsortieren eher in Richtung Roman Erzählung aber das ändert nichts daran das das Buch lesenswert ist

  • Leider für mich sehr verwirrend

    Die rote Perücke

    Lyreen

    06. March 2017 um 18:47 Rezension zu "Die rote Perücke" von Anna Mattheo

    Leider für mich sehr verwirrend3 / 5 SternenBuchinfo:Titel: Die rote PerückeAutor: Anna MattheoSeiten: 217Buchart : TBVerlag: -Bestellcode: 978-1514704639Erhältlich : 10 / 2016Kosten : € 8,17 ( Amazon Preis )Alter: -Buchrichtung: Psychothriller Vorgängerbände:-Folgebände: -Verfilmung: -Inhalt:JEDER KANN ZUM MÖRDER WERDEN! Wann ist der Punkt erreicht, wo ein Opfer zum Täter wird? Wie viele seelische Verletzungen führen schlussendlich zu Hass, Bösartigkeit und Rachsucht? In diesem Psychothriller schildert die Autorin, wie aus einem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.