Anna May Reed

 4.3 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Anna May Reed

Entfesselt - Eyes of Fire

Entfesselt - Eyes of Fire

 (3)
Erschienen am 11.04.2017

Neue Rezensionen zu Anna May Reed

Neu
Any91s avatar

Rezension zu "Entfesselt - Eyes of Fire" von Anna May Reed

eine tolle Liebesgeschichte mit starken Persönlichkeiten..
Any91vor 2 Jahren

Ein wirklich gelungener Fantasy Romance Roman.

Cover:
Das Cover gefällt mir sehr gut, da es zur Protagonistin Lauren passt. Für mich hätten sie Augen ruhig ein wenig röter und feuriger sein können.

Klappentext:
"Ich hörte seinen Flügelschlag hoch oben am Himmel und fragte mich, ob er im selben Moment auf mich herunterblickte."

Lauren besuchte das erste Mal in ihrem Leben eine Universität, die sich  als spezielle Einrichtung enttarnt, denn dort besitzt jeder ganz besondere Fähigkeiten. Mit ihren rot glühenden Augen und ihrer Kraft Feuer zu entfachen sorgt sie für Aufsehen und heiße Liebesgeschichten. Schließlich muss sie sich entscheiden zwischen William, einem Hochschullehrer mit atemberaubenden schwarzen Flügeln, und Jaden, der sich teleportieren und sie an jeden Ort auf der Welt bringen kann. Zwischen hervorgerufenen Konflikten, gefährlichen Explosionen und organisierten Entführungen bleibt ihr kaum noch Zeit, sich ihrer wahren Liebe gewiss zu werden. Eine Geschichte, die bewegend und schockierend zugleich ist. Lauren ist in ihrer Machtlosigkeit gefangen und kann gegen die bevorstehende Katastrophen kaum etwas ausrichten. 

Meinung/Fazit:
Ich finde die Story von Lauren, ihren Freunden und ihrer Liebe William sehr gut gelungen. 
Was mit etwas fehlt ist der rote Faden.. Man hätte einige Stellen etwas ausweiten können, sodass der Faden sich besser durch die Geschichte gezogen hätte. 
Die Charaktere waren mir, bis auf Jaden, alle sympathisch.. wobei Jaden am Ende des Buches noch sympathisch wurde, nachdem man seine Hintergründe erfahren hat.
Der Schreibstil ist flüssig, es macht Spaß zu lesen...

Alles in allem ein gutes Buch, welches ich mit 4 von 5 Sternen wärmstens empfehlen kann.

Kommentieren0
8
Teilen
rose_mitternachtssterns avatar

Rezension zu "Entfesselt - Eyes of Fire" von Anna May Reed

Achtung! Suchtgefahr!!!
rose_mitternachtssternvor 2 Jahren

Titel: Eyes of Fire-Entfesselt
Originaltitel: Eyes of Fire-Entfesselt
Autor: Anna May Reed
Verlag: bookshouse
Format: Taschenbuch
Seiten insgesamt: 346
Erscheinungsdatum: 11. April 2017
Preis: 13,99€ (D)
Bewertung (Cover): 4/5 Sternen
Bewertung (Inhalt): 5/5 Sternen

Klapptext:

»Ich hörte seinen Flügelschlag hoch oben am Himmel und fragte mich, ob er im selben Moment auf mich herunterblickte.«

Lauren besucht das erste Mal in ihrem Leben eine Universität, die sich als spezielle Einrichtung enttarnt, denn dort besitzt jeder ganz besondere Fähigkeiten. Mit ihren rot glühenden Augen und ihrer Kraft Feuer zu entfachen sorgt sie für Aufsehen und heiße Liebesgeschichten. Schließlich muss sie sich entscheiden zwischen William, einem Hochschullehrer mit atemberaubenden schwarzen Flügeln, und Jaden, der sich teleportieren und sie an jeden Ort auf der Welt bringen kann. Zwischen hervorgerufenen Konflikten, gefährlichen Explosionen und organisierten Entführungen bleibt ihr kaum noch Zeit, sich ihrer wahren Liebe gewiss zu werden.

Eine Geschichte, die bewegend und schockierend zugleich ist. Lauren ist in ihrer Machtlosigkeit gefangen und kann gegen die bevorstehenden Katastrophen kaum etwas ausrichten.

Meine Meinung dazu:

Das Buch von der lieben Anna May Reed habe ich wirklich total verschlungen! <3
Die Geschichte hat mich gleich nach dem ersten Kapitel gepackt und in seinen Bann gezogen. *.* Danach konnte ich dann einfach nicht mehr aufhören zu lesen und hab jede freie Minute genutzt um in diese atemberaubende Welt eintauchen zu können. :)

Denn die junge Lauren hat an der Universität für Leute mit besonderen Fähigkeiten kaum noch Ruhe.
Es kommen auf einmal Explosionen, Morde und sehr gut organisierte Entführungen auf sie zu. Aber das alleine wäre ja fast noch harmlos. Natürlich steckt Lauren auch noch in einem großen Liebesdrama da sie zwei junge Männer liebt und beide lieben sie. Wie immer in Liebesgeschichten muss sich Lauren entscheiden wen sie wählt.
Den heißen und lustigen Jaden, der sie zum Beispiel mal eben von hier und jetzt nach Paris teleportieren kann, oder sie wählt den heißen "schwarzen Teufel" namens William, welcher schwarze Flügel hat und ein großes, romantisches Herz.
Aber mal sehen ob Lauren und Co jeder Gefahr entkommen können, denn manchmal verlässt einem das Glück auch kurz...

Die Storyidee an sich gefällt mir wirklich sehr, aber auch die Charaktere, die Orte und der Schreibstil der Autorin ist wirklich super! Man kann dort sehr nette und charmante Leute kennenlernen. Aber auch Humor ist mit dabei.
Was man besonders in dem Buch bemerkt ist die wunderbare Romantik drinnen, bei der ich einfach dahin schmelzen könnte... Doch damit man nicht überzuckert ist gibt es auch sehr spannende Momente und hier und da auch mal Action und Dramatik. Somit bleibt es spannend und zugleich auch sehr romantisch. :)

Aber auch die Charaktere sind alle einfach wunderbar individuell gestaltet worden und jetzt wo ich das Buch durch habe vermisse ich sie sogar. Nun heißt es wohl gespannt auf den 2. Teil warten. ;)
Besonders ans Herz gewachsen sind mir natürlich die Hauptcharaktere.
Sie sind alle auf ihre Art besonders und haben wirklich einen Platz in meinem Herzen sicher! Ich muss aber auch gestehen, dass ich einen totalen Narren an William gefressen habe und stundenlang von ihm schwärmen könnte. Aber das zeigt schon mal, dass er ein totaler Frauenschwarm sein kann. :D

Lauren mag ich aber auch gerne, sie hatte zwar eine nicht ganz so tolle Vergangenheit, aber die hat ein Kind mit besonderen Kräften glaube ich sowieso nicht, da sie einfach anders sind und halt besonders. Doch Lauren ist eine wirklich nette und hilfsbereite Person, die eine schöne und zugleich gefährliche Fähigkeit hat. Lauren kann nämlich Feuer hervorrufen und Visionen sehen. Beides ist sehr spannend und mit harten Konsequenzen verbunden. Aber sie wird es schon schaffen ihre Fähigkeiten zu meistern und sehr gut einsetzten zu können. :)

Den lieben Jaden mag ich auch sehr, er ist einfach ein kleiner Charmeur und auch sehr lustig. :)
Auch seine Fähigkeit sich zu teleportieren mag ich sehr. Dennoch ist er kein Unschuldslamm... denn wenn man sich teleportieren kann, kann man ja auch mal die ein oder andere Bank besuchen ohne das jemand etwas davon erfährt... ;)

Insgesamt finde ich das Buch aber wirklich fantastisch!
Die Charaktere sind mir wahnsinnig ans Herz gewachsen und auch die verschiedenen Orte finde ich sehr schön beschrieben. Den Schreibstil der Autorin mag ich aber sowieso sehr gerne, da man einfach fließend weiter lesen kann und man richtig von der Handlung im Buch gezwungen wird weiter zu lesen, da man sonst vor Neugier noch platzen könnte.
Ich kann also wirklich sagen, dass dieses Buch eins der schönsten Fantasyromane ist die ich bisher gelesen habe! Und ich habe schon so einiges gelesen. ;)
Bin sehr gespannt wie es weiter geht! Kann den zweiten Teil kaum noch abwarten. :)
Und vielen Dank nochmal für das Rezensionsexemplar, liebe Anna! :)

Dann mal bis zur nächsten Rezi! :)
~Eure Rose von BuecherMondZauber ^-^

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks