Evidence-based allocation in global health

Evidence-based allocation in global health
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Evidence-based allocation in global health"

This paper studies evidence-based aid allocations in global health with the aim to identify lessons learned for Germany as a donor for bilateral and multilateral aid programmes. At the same time, it contributes to the conceptualisation of evidence-based aid by defining two types of evidence, practical and scientific, where the former makes use of discretionary information to support the financing of aid projects, while the latter relies on the evidence from rigorous (scientific) research. This desk-study combined with interviews shows that practical evidence is commonly used in health aid allocations, while scientific evidence is used mainly at The Global Fund and is included in World Health Organization guidelines for health policies worldwide. Furthermore, benefits of and barriers to scientific evidence-based allocation are discussed, while recommendations are provided with the aim of developing a scientific, evidence-based aid approach for a bilateral donor in health aid.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783960210603
Sprache:Englisch
Ausgabe:Buch
Umfang:25 Seiten
Verlag:Deutsches Institut f. Entwicklungspolitik
Erscheinungsdatum:01.03.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks