Anna Mitgutsch Die Züchtigung

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(8)
(13)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Züchtigung“ von Anna Mitgutsch

Eine Mutter, die als Kind geschlagen und ausgebeutet wurde, kann ihre eigene Tochter nur durch Schläge zu dem erziehen, was sie für ein »besseres Leben« hält.

Und nach vielen unterhaltsamen Büchern hab ich wieder mal "the guts" für was Aufreibendes. Das ist dieses Werk auch. Bedrückend, aber gut.

— Sancandela

Stöbern in Romane

Menschenwerk

Insgesamt ist dieser Roman ein Werk von ungeheurer atmosphärischer Dichte, das einen gnadenlosen Blick auf das Wesen 'Mensch' gewährt.

parden

Wie der Wind und das Meer

ein wunderbares Buch über die Liebe in einer schweren Zeit

hoonili

Und Marx stand still in Darwins Garten

Großartige Idee, sprachlich gut umgesetzt. Die Handlung bleibt jedoch belanglos.

Katharina99

Leere Herzen

starker Anfang, nur das Ende konnte mich nicht mitreissen

vielleser18

Wie man es vermasselt

Gute Ansätze, sehr amerikanisch.

sar89

Highway to heaven

Ein schöner Roman um eine alleinerziehende Mutter, die nach dem Auszug ihrer Tochter, einen neuen Lebensinhalt sucht.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr empfehlenswert!

    Die Züchtigung

    WildRose

    03. June 2013 um 16:37

    Nachdem mir "Die Züchtigung" empfohlen wurde, ich zuerst aber nichts über den Inhalt wusste, fing ich ganz unvoreingenommen an, das Buch zu lesen. Anfangs war der Schreibstil ein wenig gewöhnungsbedürftig; doch schon nach wenigen Seiten nahm der Roman mich gefangen und fesselte mich bis zur letzten Seite! "Die Züchtigung" ist ein Buch voller Gefühle: Angst, Wut, Schmerz, Hilflosigkeit, Traurigkeit, Einsamkeit. Man fühlt und lebt mit, man denkt über das, was man da gelesen hat, noch lange nach. Dieses Buch müsste viel bekannter sein. Es war unglücklicherweise recht kurz, doch ansonsten ist es wirklich ein großartiges Werk. Ich empfehle es auf jeden Fall weiter.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks