Anna Neunsiegel

 4.8 Sterne bei 47 Bewertungen
Autorin von Die Goulard Saga / Krähenglut, Goulard Saga: Episode 1 und weiteren Büchern.
Anna Neunsiegel

Lebenslauf von Anna Neunsiegel

Anna Neunsiegel, geb. 1987 im historischen Straubing, wohnt im zauberhaften Rheinland und schreibt vor allem Jugendbücher im Märchen- und Fantasybereich, von märchenhaft bunt bis hin zu schaurig düster. Dem „Geschichtenweben“ und dem Kreieren von Märchen widmete sie sich bereits in ihrer Kindheit und brachte schon in jungen Jahren ihre ersten Geschichten zu Papier. Doch erst 2016 wagte sie endlich den Schritt zum Selfpublisher und veröffentlichte ihren Debütroman "Krähenglut" als 1. Teil einer Fantasyreihe, gefolgt vom "Schneerosen Märchen", das Teil einer Spendenaktion für krebskranke Kinder ist. Sie liebt Tiere, die Welt der Fantasie und das Erschaffen von magischen Welten.

Neue Bücher

Goulard Saga: Episode 3 (Die Goulard Saga)

 (3)
Neu erschienen am 07.10.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Anna Neunsiegel

Sortieren:
Buchformat:
Die Goulard Saga / Krähenglut

Die Goulard Saga / Krähenglut

 (12)
Erschienen am 29.10.2017
Goulard Saga: Episode 1

Goulard Saga: Episode 1

 (10)
Erschienen am 13.07.2018
Goulard Saga: Episode 2 (Die Goulard Saga)

Goulard Saga: Episode 2 (Die Goulard Saga)

 (8)
Erschienen am 08.08.2018
Schneerosen Märchen

Schneerosen Märchen

 (7)
Erschienen am 10.11.2017
Goulard Saga: Episode 3 (Die Goulard Saga)

Goulard Saga: Episode 3 (Die Goulard Saga)

 (3)
Erschienen am 07.10.2018
Die Goulard Saga, Buch 1: Krähenglut

Die Goulard Saga, Buch 1: Krähenglut

 (2)
Erschienen am 30.10.2016

Neue Rezensionen zu Anna Neunsiegel

Neu
B

Rezension zu "Goulard Saga: Episode 3 (Die Goulard Saga)" von Anna Neunsiegel

Spannende Fortsetzung, die Lust auf mehr macht! <3
Buecher-Eulenvor 4 Tagen

Meine Meinung:

In diesem dritten Teil geht die Geschichte rund um Eonie, Calan, Bethy und Thorsten weiter und es wird spannender als je zuvor!
Der Leser bekommt einen tollen Einstieg durch eine Übersicht der Daten und was an welchem Tag geschehen ist. Auch weiterhin hält die Autorin es bei, bei jedem Kapitel zuvor das Datum und den Ort der Geschehnisse zu nennen, sodass der Leser bei jedem Sichtwechsel Bescheid weiß, wo das Gelesene gerade geschieht.

In dieser Fortsetzung geht es unwahrscheinlich spannend zu! Das dramatische Ende von Teil 2 hat uns viele Fragen aufgeworfen und man hofft nun auf Antworten. Ich hatte natürlich meine Vermutungen aufgestellt, aber so wirklich richtig waren sie nicht :D
Es ist wirklich schwer manche Begebenheiten zu erraten und wer ist gut und wer böse? Ich konnte mit Eonie mitfiebern und tue es noch!

Das Ende ist packend und ich find es auch überraschend, denn wie bereits erwähnt habe ich einige Vermutungen gehabt, aber na ja… Ich will euch auch nicht zu viel verraten, aber so viel sei gesagt: es ist spannend, packend, zum mitfiebern und anders als erwartet! Gleichzeitig macht es sehr neugierig und ich kann Episode 4 kaum erwarten! <3

Schreibstil:

Der Schreibstil von Anna Neunsiegel konnte mich auch diesmal wieder absolut gefangen nehmen! Ich habe nicht lange gebraucht um wieder in die Geschichte hineinzufinden und war sooo schnell sooo tief eingetaucht, das ich das Buch schneller durchgelesen hatte als mir lieb war :D

Cover:

Dieses Cover hebt sich von den ersten beiden dieser Reihe ab und gehört dennoch unverkennbar dazu! Bisher ist es sogar mein liebstes Cover, denn es passt mehr als perfekt zu dieser spannenden Geschichte!

Fazit:

Insgesamt hat die Autorin hier eine unglaublich spannende Fortsetzung geschrieben, die mich allerdings auch sehr ärgert… Ich will jetzt nämlich noch dringender Weiterlesen! :D
Dieser dritte Teil hat mir mal wieder gezeigt, dass diese Reihe ein absolutes Muss für jeden Fantasy-Liebhaber ist <3

Kommentieren0
0
Teilen
Risens avatar

Rezension zu "Goulard Saga: Episode 3 (Die Goulard Saga)" von Anna Neunsiegel

Geheimnisse werden gelüftet, andere tauchen auf
Risenvor 5 Tagen

Klappentext:

Lüfte das Geheimnis um Geister, Dämonen und dunkle Feen! Hier treffen düstere Fantasy, Mystery-Thriller, alte Legenden und Magie aufeinander. Episode 3 der paranormalen Jugendbuch-Saga.

Eonie belauscht zufällig ein Gespräch zwischen Ursa und Thorsten, was wieder einmal Rätsel aufwirft. Thorsten soll Schuld an einem Mord tragen? Das will Eonie nicht glauben, nachdem die beiden doch erst kürzlich ihr Kriegsbeil begraben haben und sich endlich anzunähern scheinen. Doch andererseits sind da noch die ominösen Ermittler, die den Weinsteins auf der Spur zu sein scheinen. Eonie vermutet, dass mehr dahintersteckt als ein gewöhnliches Verbrechen. Während sie nach einem Weg sucht, um das Geheimnis der Weinsteins zu lüften und gleichzeitig etwas gegen die Nebelfeen auszurichten versucht, wird sie immer mehr in eine okkulte Intrige gezogen. Und was in aller Welt hat Eonies verschollene Mutter mit der ganzen Sache zu tun?

 

Eckdaten:

Format: Ebook

Zur Zeit : Kindleunlimited

 

Eine tolle und spannende Fortsetzung.

Anna Neunsiegel hat es geschafft, die Spannung der vorigen Teile mit zu nehmen.

Die Geschichte wird immer mysteriöser. Eonie kommt hinter das Geheimnis, des Verschwindens ihrer Mutter. Langsam wird sie auch Thorsten gegenüber etwas aufgeschlossener, auch er beginnt sich ihr etwas zu öffnen.

Der Anfang der dritten Episode, wird aus Thorstens Sicht erzählt, wie das Erste Aufeinander Treffen mit Eonie auf der Flussinsel, für ihn gelaufen war. Was einen Einblick in sein Wesen bietet und ihn gar nicht so arrogant, sondern eher verloren zeigt.

Allerdings stellt die Geschichte uns wieder vor Fragen. Wer oder was steckt hinter dem „Skelettmann“? Was hat es mit den Anzugmenschen auf sich? Was ist das mit dieser Geheim Loge?

Wer steht eigentlich auf welcher Seite? Gibt es überhaupt eine Seite?

Wie wird es mit Eonie, Bethie und Thorsten weiter gehen? Es bleibt spannend und lässt uns sehr neugierig auf Episode 4 sein.

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Goulard Saga: Episode 3 (Die Goulard Saga)" von Anna Neunsiegel

Suchtgefahr
Murmel_2016vor 7 Tagen

Ich will euch zum Inhalt eigentlich garnicht verraten, denn ich möchte euch nicht spoilern. Das einzige was ich verrate ist, dass ein Teil der Geheimnisse aufgedeckt werden, aber nicht alle. Es bleibt also sehr spannend und ich finde es wird auch immer mysteriöser. Denn jetzt kommt auch noch die verschollene Mutter von Eonie mit ins Spiel. Der Schreibstil ist wie gewohnt leicht und flüssig. Und es herrscht einfach Suchtgefahr. Ich musste es wieder in einem Rutsch durchlesen und was hat mich erwartet? Ein fürchterlicher Cliffhanger. Jetzt warte ich sehnlichst auf Episode 4 Glasklare Leseempfehlung und volle 5 von 5⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Anna Neunsiegel wurde am 27. November 1987 in Straubing (Deutschland) geboren.

Anna Neunsiegel im Netz:

Community-Statistik

in 34 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks