Anna Nigra

 4,5 Sterne bei 356 Bewertungen
Autorenbild von Anna Nigra (©privat)

Lebenslauf

Anna Nigra wurde 1990 in Celle geboren. Seit frühester Kindheit schreibt und erdenkt sie Geschichten, die mal auf dem Papier landen, mal nur in ihrem Kopf ablaufen. Im Juli 2018 veröffentlicht Anna Nigra ihr erstes Buch. Es handelt sich um Band 1 ihrer erfolgreichen Cecilia-Reihe. Einer romantischen und actionreichen Jugend-Dystopie. Neben dem Schreiben ist auch das Lesen ein Ausgleich für Anna vom Alltag zwischen Job und Familie. Anna Nigra lebt mit ihrem Ehemann, zwei Kindern und einem Kater in der Nähe von Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches A Path of Blood and Tears (ISBN: 9783758310171)

A Path of Blood and Tears

Neu erschienen am 20.03.2024 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Anna Nigra

Cover des Buches Cecilia -  Wenn die Sterne Schleier tragen (ISBN: 9783947357062)

Cecilia - Wenn die Sterne Schleier tragen

 (190)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Wenn die Wahrheit Schatten wirft (ISBN: 9783947357123)

Wenn die Wahrheit Schatten wirft

 (67)
Erschienen am 11.04.2019
Cover des Buches Wenn die Nebel Feuer fangen (ISBN: B084T6D3T6)

Wenn die Nebel Feuer fangen

 (39)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches A Throne of Night and Darkness (ISBN: 9783757809911)

A Throne of Night and Darkness

 (6)
Erschienen am 05.06.2023
Cover des Buches Cecilia (ISBN: 9783752839708)

Cecilia

 (7)
Erschienen am 06.03.2020

Neue Rezensionen zu Anna Nigra

Cover des Buches A Throne of Night and Darkness (ISBN: 9783757809911)
L

Rezension zu "A Throne of Night and Darkness" von Anna Nigra

Rezi
Lisa_1996vor 2 Monaten

Das Buch hat fast ein Jahr auf meinem SuB gelegen & das völlig zu unrecht!

Der Schreibstiel ist unheimlich spannend & ich habe sehr schnell in die Geschichte reingefunden.

Auch die Rückblenden in die Vergangenheit fand ich in diesem Fall sehr passend, obwohl ich davon nicht immer der größte Fan bin. 😊

Erzähl wird aus der Erzählperspektive,so das wir viele verschiedene Einblicke in die Charaktere & ihre Welt bekommen.

Merryn ist als Gardistin unter lauter Männern absolut schlagfertig & tough. Ich mochte sie unheimlich gerne. 

Das Ende ist ein fieser Cliffhanger & ich bin sehr gespannt wie es weitergeht! Teil 2 & 3 werden hier definitiv zeitnah einziehen! 😊

„The Cuba Love Guide“ von Anna Nigra führt die Hauptfigur auf die karibische Insel, wo sie sich selbst und die Liebe findet.

Die Pharmaziestudentin Nina hatte eigentlich einen festen Lebensplan, aber nachdem sie komplett durch die Prüfungen gerasselt ist, sieht sie ein, dass dies wohl eher der Plan ihrer Eltern war. Eine echte Alternative fällt ihr momentan nicht ein, also gönnt sich Nina eine Auszeit zur Selbstfindung in Cuba, wo natürlich rein zufällig ihr heimlicher Schwarm, der Youtuber Jonas in einer Bar arbeitet. Dort angekommen, halten alle Nina für die neue Kellnerin Mandy, was Nina erst aufklären will, aber dann lässt. Schließlich gefällt ihr das Leben als Mandy und auch die Menschen hier schließt Nina schnell ins Herz. Dabei verdrängt sie jedoch, dass diese Lüge irgendwann ans Licht kommen wird.  

 

Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig und man kann schnell in die Geschichte einsteigen, die komplett aus der Perspektive von Nina erzählt wird. Das Setting im sonnigen Kuba und die besondere Mentalität sind meiner Meinung nach sehr gut eingefangen und Anna Nigra zeigt in ihrem Buch die schönen, aber auch die Schattenseiten dieses Landes.

Nina hat keinen Plan und stürzt sich deshalb auf ihre Schwärmerei für Jonas, den sie dank ihrer besten Freundin nun im echten Leben treffen könnte. So ganz kann ich ihre blinde Verliebtheit nicht nachvollziehen, aber den Trip nach Kuba finde ich grundsätzlich gut. Durch den spontanen Ortswechsel bekommt Nina eine neue Perspektive auf ihr eigenes Leben und ihre Ziele und Wünsche. Besonders die Bucket-List ihrer Freundin ist ein witziger Ansporn.

Was ich nicht ausblenden konnte, war die komplette Ignoranz des Schicksals der echten Mandy, die nun mal eben nicht nur in der Eifel gestrandet war. In dieser Hinsicht konnte ich Nina null verstehen und fand sie absolut rücksichtslos und egoistisch. Das hatte auch nichts mehr von einer lockeren Verwechslung und dadurch verlor Nina viel Sympathie.

 

Mein Fazit:

Eine sommerlicher Selbstfindungstrip, der von mir gern eine Leseempfehlung bekommt!


Cover des Buches A Cage of Lies and Torture (ISBN: 9783757883331)
melaniemertenss avatar

Rezension zu "A Cage of Lies and Torture" von Anna Nigra

Mega Fortsetzung
melaniemertensvor 7 Monaten

Diese Rezension enthält durchaus Spoiler zum ersten Teil, daher nur lesen, wenn man Band eins bereits gelesen hat!!

In Teil zwei der Manoria-Saga wird es noch mal deutlich düsterer und dramatischer, was sich am Ende von Band eins ja schon abgezeichnet hat. Merryn ist im Schloss, Atticus ist mit den Rebellen mitgegangen und Valerian hat sein wahres Gesicht gezeigt. Die Königin erpresst Merryn mit ihrem Vater, der weiterhin im Verlies sitzt und sowohl Valerian als auch die Königin verfolgen ihre eigenen Ziele. Währenddessen planen die Rebellen jedoch, Merryn zu befreien. Wir lernen in diesem Band neue Charaktere kennen, manche Charaktere lernen wir besser kennen und andere von einer ganz neuen Seite. Vor allem Elix und Rhyff bringen richtig viel mit, um noch ganz interessant zu werden. In diesem Band ändert sich einiges, man kann erahnen, wie groß die Geschichte noch werden wird. Auch die tolle Karte im Buch gibt ja schon einen Einblick, wo es uns noch hinverschlagen könnte. Es ist düster, teilweise schockierend und brutal, emotional und durchgehend spannend. Man fiebert die ganze Zeit mit Merryn mit. Es ist unglaublich, welche Entwicklung sie macht. Überhaupt bekommen alle Charaktere noch mal viel mehr Tiefe. Der Schreibstil ist gewohnt fesselnd und man fliegt nur so durch die Seiten. Es endet wieder mit einem Cliffhanger und man möchte einfach nur sofort weiterlesen! Ganz dicke Leseempfehlung!! Wer gerne groß angelegte High Fantasy mit fantastischem Weltenaufbau liest, ist hier genau richtig!

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,


erneut habe ich mich für eine Leserunde zum ersten Teil meiner Cecilia-Reihe entschieden.

Wenn ihr Lust habt auf eine Royal-Romance-Story, die so einiges an Spannung, Liebe, Humor, Freundschaft und Emotion bereithält, dann bewerbt euch für eines von 10 EBooks (nur Mobi!!!).

Viel Glück! 😊

185 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren

Das Elias Marissa offensichtlich Hoffnungen macht sorgt auch dafür, dass ich noch nicht ganz Feuer und Flamme mit dem Typen bin. Da habe ich schon ein wenig Mitleid mit ihr :(

Bis zum 4. September ist es nun nicht mehr weit und damit auch nicht zur Veröffentlichung des finalen Bandes meiner royal-romance Dystopie „Cecilia“.

Und ganz spontan habe ich mich entschieden, doch noch eine zweite Leserunde zu Band 3 zu starten.

Voraussetzung ist, dass ihr Band 1 und 2 gelesen habt. Und natürlich wäre es hilfreich, wenn ihr sie auch mochtet! 😂

Es gibt 7 Kindle-EBooks zu gewinnen.

146 BeiträgeVerlosung beendet
AnnaNigras avatar
Letzter Beitrag von  AnnaNigravor 4 Jahren

Ich danke dir! 😊❤️

Hallo ihr Lieben,


ich habe mich dazu entschlossen, auch für Band 2 noch einmal eine LovelyBooks Leserunde zu starten. 😊

Für all diejenigen also, bei denen der zweite Band noch subt oder die, die sich ein kostenloses !EBook! sichern möchten, weil Band 1 ihnen gefallen hat, gibt es jetzt eine neue Chance. 💙

Ich freue mich über jeden, der mitmachen möchte! Eure Anna! 

245 BeiträgeVerlosung beendet
H
Letzter Beitrag von  Hannicakevor 4 Jahren

Ja, die beiden passen einfach sehr gut zusammen :)

Zusätzliche Informationen

Anna Nigra wurde am 21. Oktober 1990 in Celle (Deutschland) geboren.

Anna Nigra im Netz:

Community-Statistik

in 312 Bibliotheken

auf 68 Merkzettel

von 9 Leser*innen aktuell gelesen

von 23 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks