Anna Nigra

 4.3 Sterne bei 122 Bewertungen

Alle Bücher von Anna Nigra

Wenn die Sterne Schleier tragen

Wenn die Sterne Schleier tragen

 (117)
Erschienen am 05.07.2018
Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia 1)

Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia 1)

 (5)
Erschienen am 05.07.2018

Neue Rezensionen zu Anna Nigra

Neu
LillianMcCarthys avatar

Rezension zu "Wenn die Sterne Schleier tragen" von Anna Nigra

Überraschungshighlight
LillianMcCarthyvor einem Tag

WARUM WOLLTE ICH ES LESEN? Das Buch habe ich von einer Agentur angeboten bekommen und bin sehr dankbar, denn ich hätte es vermutlich nicht auf dem Schirm gehabt. Abgesehen davon, dass es wunderschön aussieht, klang es auch nach einer wundervollen Geschichte für zwischendurch.

HAT ES MEINE ERWARTUNGEN ERFÜLLT? Defintiv! Es konnte sie ab und an sogar übertreffen, denn "Cecilia" stellte sich an manchen Stellen als deutlich tiefgehender heraus, als ich vorab gedacht hatte.

WAS HAT MIR GUT GEFALLEN? Das Gesamtpaket: Eine tolle Protagonistin, die ordentlich gegen das, was von ihr verlangt wird protestiert hat, eine interessante politische Ausgangslage und darüber hinaus unglaublich viel Hin und Her und das sorgte für eine Menge Unterhaltung. Trotz tiefgehenderer Themen, war die Geschichte unglaublich unterhaltend und es hat von vorne bis hinten einfach nur Spaß gemacht.

WAS HAT MICH GESTÖRT? Wirklich nichts! Gerne würde ich hier Kritik anbringen oder das Buch für bestimmte Gruppen ausschließen. Ich kann es aber nicht! Wenn euch der Klappentext anspricht, dann lest es. Ich bin sicher, in dem Fall wird es euch auch gefallen.

FAZIT.  "Cecilia: Wenn die Sterne Schleier tragen" ist nicht nur ein gelungener Auftakt sondern auch ein hidden gem, bei dem ich sehr froh war, ihn entdeckt zu haben. Wenn euch das Buch anspricht, dann legt es euch zu. Aus meiner Sicht lohnt es sich in jedem Fall. | ★★★★★

Kommentieren0
1
Teilen
Jasmin_Garbois avatar

Rezension zu "Wenn die Sterne Schleier tragen" von Anna Nigra

lovestorys
Jasmin_Garboivor 5 Tagen

Rezension/Werbung
>>,,Cecilia-Wenn die Sterne Schleier tragen“, verfasst von Anna Nigra aus dem A Tree& A Valley Verlag<<
Das Buch ist überall als Print und E-Book erhältlich. Der Link zum Buch ➡ 
(https://www.verlag-atav.de/cecilia)
Klappentext:
Einen Fremden heiraten? Cecilia kann nicht glauben, was ihr Vater da von ihr verlangt! Sie ist erst 18, und ihr zukünftiger Ehemann der Kronprinz von Europa!
Doch der König will unbedingt Cecilia als Frau seines Sohnes. Ein Nein würde er nicht dulden.
Nur widerwillig reist Cecilia mit ihrer Familie in den Königspalast, um ihren Zukünftigen kennenzulernen. Zu ihrer großen Erleichterung ist der 21-jährige Prinz Noran aber nicht nur gutaussehend, sondern auch charmant und liebevoll. Doch auch sein temperamentvoller Bruder Elias reizt Cecilia mit seiner provokanten Art. Und als wären zwei attraktive Männer, eine eifersüchtige Schwester und ein ungeduldiger König nicht schon genug, scheint im Palast eine unglaubliche Intrige gesponnen zu werden …

Cover:
Auf dem Cover ist die Silhouette von Cecilia abgebildet. Dazu ist es in einem hellen und dunklen Gelbton gehalten, was beides eine wichtige Bedeutung für die Geschichte hat. 

Schreibstil:
Die Autorin schreibt flüssig, emotional und romantisch. Die Geschichte wird von Cecilia wiedergegeben. Es gibt lediglich zwei Sequenzen, die von einem der zwei Prinzen erzählt werden, doch von welchem ist unklar.
Setting:
Die Geschichte spielt in einer Welt wo es nur vier große Nationen gibt und in diesem Teil geht es um Europa in Vienna.
Charaktere:
Cecilia muss bald heiraten, nicht irgendjemanden, sondern den zukünftigen König von Europa. Sie verhält sich am Anfang vorsichtig und sehr distanziert. Nach und nach akzeptiert sie langsam ihr Schicksal. Der Kronprinz gefällt ihr, doch dann ist sie sich nicht ganz so sicher. Eine sympathische Protagonistin, die ihrem Herzen folgen will.
Noran soll Cecilia heiraten. Am Anfang war er zurückhaltend, aber im Laufe der Geschichte entwickelt er starke Zuneigung gegenüber Cecilia. Er ist romantisch, ein Gentleman und stets gutaussehend.
Elias, der kleine Bruder von Noran, ist der typische Frauenheld, der mit jedem hübschen Mädchen flirtet. Doch hinter der witzigen Fassade steckt ein weicher Kern. Ein sehr authentischer Charakter.

Andere Charaktere werden teilweise näher beschrieben.

Eigene Meinung:
Ich bin verliebt in dieses wundervolle, romantischste Buch, das ich seit langer Zeit gelesen habe!
Schon nach der ersten Seite war ich in den Schleier der Sterne eingehüllt.
Dieses Buch habe ich in 8 Stunden durchgesuchtet. Am liebsten möchte ich gleich Band 2 lesen, da der Cliffhanger ein mega actionreiches Ende hat. Ich hab echt gedacht: WTF ist das ihr Ernst???“
Was mich glücklich macht ist, dass hinter dem wunderschönen Cover auch eine wunderbare Geschichte steckt. Die Story ging sofort in mein kleines, romantisches Herz, wo es sich eingenistet hat.
Bei so vielen Szenen hab ich laut gesagt: ,,OMG, wie süß war das denn oder ich hasse diesen Idioten!“ 
Keine Ahnung, warum ich bei diesem Buch so starke innerliche Dialoge führte mit Cecilia.
,,Cecilia nimm Noran, NEIN Elias!!! Oder OMG Noran, ach Elias 😍😍“
Am Ende hat mein Herz gesagt…..
Beide😂
Auch andere Charaktere können mich begeistern und der ganze königliche Flair ist richtig rüber gekommen. 
Ich liebe dieses Buch und ich freue mich auf Teil 2!

Fazit:
Ein Buch, das jedes Herz höher schlagen lässt, wenn man es lässt😍
Ein Must- Read für Romantiker!

Vielen Dank an den A Tree & A Valley Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares. Die Kooperation beeinflusst nicht meine Meinung.

5🌕🌕🌕🌕🌕 und noch so viele mehr Monde und Sterne!

Jassy

Kommentieren0
1
Teilen
catchingbooks_chasingdreamss avatar

Rezension zu "Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia 1)" von Anna Nigra

Ein toller Auftakt!
catchingbooks_chasingdreamsvor einem Monat

Zu allererst möchte ich mich herzlichst beim A Tree & A Valley Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken!

Als ich das Cover zum ersten Mal gesehen habe, war ich gleich verliebt! Das Gelb ist wunderschön, ebenso wie die restliche Covergestaltung. Besonders hat mir auch die Rückseite des Buches mit dem Heißluftballon und der Skyline gefallen! Das Buch ist also auf jeden Fall ein richtiger Hingucker in jedem Regal.

In „Cecilia – Wenn die Sterne Schleier tragen“ geht es um die 18-jährige Cecilia, die den zukünftigen König von Europa heiraten soll. Die Ehe wurde von ihrem Vater und dem König arrangiert, die beide alte Freunde sind. Um nun ihren zukünftigen Ehemann kennen zu lernen, reist Cecilia mit ihrer Familie nach Vienna in den Königspalast. Dort trifft sie auf Noran, den sie heiraten soll. Zu ihrer Erleichterung ist er wahnsinnig charmant, herzlich und attraktiv. Außerdem lernt sie seinen Bruder Elias kennen, der viel temperamentvoller und frecher ist als sein Bruder. Schon bald weiß Cecilia nicht mehr was sie wirklich will und was sie tun soll. Und als wäre das nicht genug, ist ihre Schwester laufend eifersüchtig und es scheint sich im Palast eine unglaubliche Intrige zu spinnen. 

Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen! Ich fand die Welt, in der sie spielt interessant, da Europa nun ein Königreich und Vienna die Hauptstadt ist. Ich nehme an, das Buch spielt somit in der Zukunft und mit Vienna ist Wien gemeint – was mir umso besser gefallen hat, denn ich selbst bin aus Wien. Es hätte mich jedoch interessiert wie weit es in der Zukunft spielt und wie es dazu kam, dass Europa ein Königreich ist.

Die Geschichte entwickelt sich zuerst eher langsam und man lernt gemeinsam mit Cecilia die Königsfamilie und auch den Königspalast kennen. Im späteren Verlauf der Geschichte nimmt die Handlung rasant zu und wird richtig spannend! Man wird immer neugieriger auf die gesponnene Intrige und kann das Ende gar nicht erwarten. Als ich das Buch jedoch beendet hatte, war ich vom riesigen Cliffhanger sprachlos zurückgelassen! So offen kann man eine Geschichte doch nicht enden lassen?! Zum Glück ist es der Auftakt einer Reihe und ich hoffe, dass ich nicht mehr allzu lange auf Band 2 warten muss, denn das Ende war richtig fies :D

Das einzige Manko waren leider die Protagonisten… Die einzige, die ich wirklich in mein Herz geschlossen habe ist Gini, Cecilia’s Kammerzofe. Cecilia selbst ist mir leider bis zum Schluss nicht richtig sympathisch geworden. Sie hatte für meinen Geschmack schon jetzt ziemliche „Prinzessinnen-Allüren“, war zickig und wusste nicht was sie will. Vielleicht lag es an ihrem Alter, oder auch daran, dass sie in so einer außergewöhnlichen Situation war, aber ich habe leider nicht alle ihre Handlungen nachvollziehen können. Außerdem verstehe ich nicht, wieso sie nicht wirklich hinterfragt hat wieso sie Noran heiraten soll. Ich an ihrer Stelle hätte alles daran gesetzt den wirklichen Grund rauszufinden und hätte es nicht so einfach akzeptiert. Auch Marissa, Cecilia’s Schwester hat das alles nicht in Frage gestellt. Noran und Elias haben zwar beide mein Interesse geweckt, jedoch war ich mir die ganze Zeit nicht sicher, ob sie es ehrlich meinen, oder ob ihr Verhalten nur Teil einer Intrige ist. 

Alles in allem hat mir die Geschichte aber sehr gut gefallen und auch der Schreibstil der Autorin war angenehm und die Geschichte hat sich spannend und rasch lesen lassen. 
Meine Bewertung: 4,5/5 Sterne

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
elane_eodains avatar
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Hanna" von Sandra Jungen (Bewerbung bis 12. November)
- Leserunde zu "Das Schutzengelprogramm" von AR Walla (ebook, Bewerbung bis 15. November)
- Leserunde zu "Augenschön - Das Ende der Zeit (Band 1)" von Judith Kilnar (Bewerbung bis 15. November)
- Leserunde zu "Ich im Sternenmeer" von Lomason (Bewerbung bis 15. November)
- Leserunde und Buchverlosung zu "Seelenfall" von Michaela Weiß (Bewerbung bis 15. November bzw. bis 17. November)
- Leserunde zu "Kira: Bedrohung oder Rettung?" von Ive Marshall (ebook, Bewerbung bis 16. November) 
- Leserunde zu "Das Schicksal der Banshee" von Alina Schüttler (Bewerbung bis 18. November)
- Buchverlosung zu "Eva" von Lilian Adams (Bewerbung bis 19. November)
- Buchverlosung zu "Passiert. Notiert. Bedacht. Gelacht." von Rainer Neumann (Bewerbung bis 20. November)

(HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
Zur Leserunde
Annealmightys avatar
Ich verlose das Buch "Cecilia - Wenn die Sterne Schleier tragen".

Ihr wollt eine dramatisch, dystopische Liebesgeschichte a la "Selection"? Eine Dreiecksbeziehung mit Thronfolgern, Intrigen und Königreichen? Einen Mix aus Modernität und Mittelalter, wie bei "Palace of Glass"?

Dann bewerbe Dich bis zum 31.08. für ein Exemplar von Cecilia und erkläre in knappen Worten, wie du Dir die Geschichte vorstellt oder wieso gerade Du ein Exemplar gewinnen solltest!

Ich drücke Euch die Daumen!!! ♥
Zur Buchverlosung
verlagatavs avatar

A TREE & A VALLEY ist ein Verlags-Startup, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, neue und talentierte AutorInnen zu entdecken und zu unterstützen. Im Sommer 2018 erscheinen mit „Cecilia –  Wenn die Sterne Schleier tragen“ und „Oliver Parkins – Die Entdeckung von Carsalen“ die ersten Kinder- und Jugendbuchtitel. Bereits veröffentlicht wurde eine illustrierte Ausgabe von „Die Leiden des jungen Werther“.

 

Zum Start von „Wenn die Sterne Schleier tragen“ verlosen wir 15 Exemplare für eine Leserunde mit der Autorin. 

Die Leserunde startet am 21.06.2018

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Anna Nigra wurde am 21. Oktober 1990 in Celle (Deutschland) geboren.

Anna Nigra im Netz:

Community-Statistik

in 162 Bibliotheken

auf 28 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks