Anna Nigra

 4,5 Sterne bei 325 Bewertungen
Autorenbild von Anna Nigra (©privat)

Lebenslauf von Anna Nigra

Anna Nigra wurde 1990 in Celle geboren. "Wenn die Wahrheit schatten wirft" ist der royale zweite Band ihrer romantisch spannenden Cecilia-Reihe. Die Autorin lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem dreijährigen Sohn in der Nähe von Hamburg. Neben dem Schreiben gehören lesen, backen und kochen zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Sie hat eine Vorliebe für Handcremes und Kaugummi, ist ungeduldig und hat eine tödliche Angst vor Spinnen

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Marissa - Wenn die Nacht von Träumen singt (Cecilia) (ISBN: B09D3TH9DZ)

Marissa - Wenn die Nacht von Träumen singt (Cecilia)

Erscheint am 01.11.2021 als E-Book bei .

Alle Bücher von Anna Nigra

Cover des Buches Cecilia -  Wenn die Sterne Schleier tragen (ISBN: 9783947357062)

Cecilia - Wenn die Sterne Schleier tragen

 (186)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Wenn die Wahrheit Schatten wirft (ISBN: 9783947357123)

Wenn die Wahrheit Schatten wirft

 (65)
Erschienen am 11.04.2019
Cover des Buches Wenn die Nebel Feuer fangen (ISBN: B084T6D3T6)

Wenn die Nebel Feuer fangen

 (39)
Erschienen am 12.03.2020
Cover des Buches Cecilia (ISBN: 9783752839708)

Cecilia

 (5)
Erschienen am 06.03.2020
Cover des Buches Wenn die Sehnsucht Tod verspricht (ISBN: 9783750497993)

Wenn die Sehnsucht Tod verspricht

 (3)
Erschienen am 17.09.2020
Cover des Buches Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia) (ISBN: B08KQD7BYN)

Wenn die Sterne Schleier tragen (Cecilia)

 (1)
Erschienen am 04.10.2020
Cover des Buches Wenn die Sterne Schleier tragen (ISBN: 9783752609264)

Wenn die Sterne Schleier tragen

 (0)
Erschienen am 02.01.2021

Neue Rezensionen zu Anna Nigra

Cover des Buches Wenn die Sehnsucht Tod verspricht: Cecilia, Band 4 (ISBN: B08BJ63PN1)C

Rezension zu "Wenn die Sehnsucht Tod verspricht: Cecilia, Band 4" von Anna Nigra

Tolles Finale einer tollen Reihe
CJBookworldvor 5 Tagen

Lia ist wieder bei Noran in Europa, um einen Krieg zu verhindern und um die zu schützen die sie liebt. Sie lebt also bei Noran in einem luxuriösen Schloss, als „Gefangene“, sie hat Angst und vermisst Elias und ihre Familie. Und Elias, der kann mit Lias Entscheidung nicht leben und möchte sie unbedingt zurückholen. Aber um welchen Preis?

Der dritte Band hat ziemlich gemein geendet, also habe ich mir direkte, dass vierte Buch geschnappt und wurde auch hier nicht enttäuscht höchstens überrascht. Auch hier wieder absolute Spannung, als ich dachte es kommen nicht mehr Überraschungen wartete direkt die nächste. Wie eine Überraschungstüte, gab es viele Wendungen, viel Emotionen und vor allem viel Spannung. Der Schreibstil war auch hier wieder toll und die verschiedenen Perspektiven habe ich beim lesen auch gemocht. Alles was ein gutes Buch brauch gab es hier, man konnte lachen, weinen (und verdammt das habe ich oft getan. Es war Herzzerreißend), mitfiebern und ich habe auch geflucht. 

Ich bin mit dem Ende einfach zufrieden, zwar habe ich nicht damit gerechnet aber es hat nach den ganzen Wendungen wie der Deckel auf dem Topf gepasst. Ich wusste zwar erstmal nicht wohin mit meinen Gefühlen, aber jetzt ist es einfach ein Gefühl von Befreiung. Auch wenn es traurige Tode gab, hat doch jeder gepasst und seinen Sinn gehabt. Jeder hat das bekommen was er verdient hat. (ACHTUNG SPOILER) Vor allem das Lia und auch Sam Kinder bekommen haben hat mich im Herzen so berührt und glücklich gemacht. (SPOILER ENDE)

Lia mag ich immer noch sehr und bewundere besonders in diesem Buch ihren Mut, auch alle anderen Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen. Leider bin ich über Noras Entwicklung nicht zufrieden er hat Dinge getan, die ich ihm nicht verzeihen kann, weswegen ich mit seinem Ende sehr zufrieden bin, auch wenn er selber besseres verdient hat. In diesem Buch hat besonders Fax einen besonderen Platzt in meinem Herzen.

Mein Fazit ist also definitiv, dass die Reihe zu meinen lieblingsreihen gehört, nicht nur weil die Reihe so heißt wie ich nein viel mehr weil jedes Buch besser ist als, dass davor, alle Fäden zusammengeführt werden und alles einen Sinn ergibt. Das Finale ist kaum in Worte zu fassen, ich kann mich nur für diese tolle Leseerlebnis bedanken. Ich habe das Gefühl, dass meine Worte nicht reichen um meine Gedanken niederzuschreiben, also lest es selbst und überzeugt euch selbst. Ich kann euch diese Reihe nur ans Herz legen. Das Buch bekommt von mir 5/5⭐ Sterne. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn die Nebel Feuer fangen (ISBN: B084T6D3T6)C

Rezension zu "Wenn die Nebel Feuer fangen" von Anna Nigra

Herzensreihe
CJBookworldvor 5 Tagen

Nachdem, dass zweite Buch so offen geendet hat, war ich schon sehr gespannt auf den dritten Teil der Reihe und wurde auch nicht enttäuscht. Ihr Vater ist Tod, Elias, dem sie nicht vertrauen kann, ist mit nach Amerika gekommen und Noran würde alles tun um Lia zurückzubekommen.  

Ich komme mit dem Schreibstil der Autorin super klar, weswegen ich keine Schwierigkeiten hatte wieder in die Reihe reinzukommen. Den Perspektivwechsel fand ich für diese Geschichte auch sehr passend. Für mich gab es dauerhaft Spannung, ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und mich gefragt was jetzt noch passiert. Zwischendurch habe ich vergessen zu atmen, habe mit den Charakteren geschimpft, geweint aber ich habe auch gelacht und mich gefreut. Die Autorin hat es geschafft die verschiedensten Gefühle in mir hervorzurufen und es so gut zu machen, dass man alle tränen wieder verzeiht. Es war unglaublich. Das Buch endet auch ziemlich gemein.

Machen wir mit den Charakteren weiter. Lia, ich glaube ich habe oft gelesen, dass sie Lias Zweifel nicht verstehen konnten, ich muss ehrlicherweise sagen ich verstehe sie. (ACHTUNG SPOILER) Natürlich hat er sie gerettet und man könnte das selbstverständlich als Liebesbeweis sehen, aber in ihrer Situation würde ich auch alles hinterfragen. Deswegen kann ich sie verstehen, auch wenn sie ihm hätte zuhören können. (ENDE SPOILER). Ich, dass sie reifer wirkt, übernimmt Verantwortung und versucht das beste was sie nur kann. 

Marissa, ich bin mir och nicht sicher was ich von ihr halten soll, weswegen ich mich unglaublich auf ihre Geschichte freue, aber ich finde sie war zu hart zu Lia. Ich glaube, dass Lia und Marissa tolle Geschwister sind und als Schwester sollte man zu seiner Schwester halten auch wenn man es besser weiß. Drauf hinweisen ja, aber nicht verurteilen. (Ist aber nur meine Meinung).

Sam, ich glaube er ist einer meiner Lieblingscharaktere und zu ihm kann ich nur so viel sagen, dass ich ihn liebe und dass er nur das Beste verdient.

Noran, ein bisschen tut er mir leid ich wüsste zu gern mehr über ihn, klar bekommt man einen kurzen Einblick in seinem Kopf, aber er hätte auch ein eigenes Buch verdient. 

Elias, ist toll ich bin ab diesem Buch definitiv dafür, dass er mit Lia zusammenkommt. Ich bewundere ihn für seinen Mut und seine Tapferkeit. Insbesondere aber für sein Durchhaltevermögen um Lia zu Kämpfen. 

Auch alle anderen Charaktere wurden total gut ausgebaut, so dass man mit jedem Problemlos mitfühlen konnte. Diese Eigenschaft verleiht dem Buch die tiefe, die mir so gefällt.

Abschließend kann ich also nur sagen, lest das Buch! Es ist eine tolle Geschichte, die es verdient gelesen zu werden. Das Buch hat die richtige Portion Spannung, Liebe und Drama. Es ist sogar noch besser als Band zwei.  Ich gebe dem Buch 5/5 ⭐Sternen. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wenn die Sehnsucht Tod verspricht: Cecilia, Band 4 (ISBN: B08BJ63PN1)angeltearzs avatar

Rezension zu "Wenn die Sehnsucht Tod verspricht: Cecilia, Band 4" von Anna Nigra

Wenn die Sehnsucht Tod verspricht
angeltearzvor 6 Monaten

Nachdem ich vom 3. Band bzw. vom Ende des 3. Bandes leicht enttäuscht war, musste ich trotzdem das Ende lesen. Mein innerer Monk wollte einfach wissen, wie es ausgeht. Band 3 endete absolut erwartend und ich hatte so gehofft, dass es nicht so endet. Deswegen war ich schon enttäuscht, dass es genauso endet.

Dass die Autorin gerne bei Klischees in die Vollen greift, ist nichts neues. Wenn du eine Prinzessinnen-Geschichte lesen möchtest, die alle Klischees mitnimmt und absolut berechnend abläuft, dann machst du mit dieser Buchreihe wirklich nichts falsch.

Und ja, auch bei dem 4. und letzten Band der Reihe ist es wieder so. Klischees ohne Ende und auch genauso vorhersehbar. Aber und das ist ein ganz dickes Aber, denn ich ziehe den Hut vor der Autorin in dieser Hinsicht. Sie zieht es durch bis zum letzten Satz. Sie versucht gar nicht erst etwas zu ändern oder eine unerwartete Wendung reinzubauen. Es läuft, wie es laufen muss und dadurch liest es sich natürlich und nicht gewollt. Und genau deswegen mag ich die vier Bücher wirklich gerne.

Ich mag die Geschichte, den Ablauf und auch die Klischees. Sie passen einfach perfekt zusammen und machen das Buch rund.


Es gibt allerdings einen Knackpunkt, den ich absolut nicht gut heiße. Achtung, hier spoiler ich kurz!! Gewalt an Frauen ist nicht in Ordnung. Ja, es gibt dem Charakter vielleicht eine gewisse Boshaftigkeit und rückt den Charakter in ein gewisses Licht. Aber das kann man auch anders darstellen. Ich finde es “daneben” es so in die Geschichte einzubauen, dass mal “die Hand ausrutscht”. Das darf nicht sein! Psychische Brutalität ist eine Sache, damit hatte ich in dem Buch schon gerechnet bei dem Charakterwandel. Auch nicht okay eigentlich. Aber, dass da physische Gewalt noch dazu kommt, hätte in meinen Augen nicht sein müssen.

Cecilia ist ein starker Charakter, der in den vorherigen 3 Bänden viel durchgemacht hat und eigentlich hätte wachsen müssen. Dass sie das mit sich machen lässt, passt nicht. Ich kann es nicht nachvollziehen, dass sie sich nicht gewehrt hat. Ich habe sie für schlauer gehalten. Aber die Geschichte ist, wie sie ist und lässt sich nicht ändern.


Den Schreibstil der Autorin mag ich nach wie vor unheimlich gerne. Sie schreibt flüssig und sehr gut lesbar. Es macht mir unheimlich Spaß, ihren Worten zu folgen. Ich hoffe sehr, dass sie nach diesen Büchern weiter schreibt und vor allem bin ich auch gespannt, wo die Reise hingeht. Mit der “Cecilia”-Reihe hat sie eine unheimlich gute Buchreihe auf den Markt geworfen. Zu toppen wird schwierig, aber ich bin mir sicher, dass sie etwas gleichwertiges erschaffen wird.


Dieses Buch sollte man auf keinen Fall einzeln lesen, da die Bücher aufeinander aufbauen.

Das Ende dieser Reihe war für mich okay. Klar, man kann es sich wieder denken wie es ausgeht. Aber es ist wunderbar, wie es kommt. Ein sehr würdiges Ende.


Eine absolute Leseempfehlung für alle 4 Bücher.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben,


erneut habe ich mich für eine Leserunde zum ersten Teil meiner Cecilia-Reihe entschieden.

Wenn ihr Lust habt auf eine Royal-Romance-Story, die so einiges an Spannung, Liebe, Humor, Freundschaft und Emotion bereithält, dann bewerbt euch für eines von 10 EBooks (nur Mobi!!!).

Viel Glück! 😊

Hey ihr Lieben,

ich bin sehr gespannt auf eure Bewerbungen! 😊

Los gehts! 😊


Eure Anna


💛💙❤️🖤

185 BeiträgeVerlosung beendet

Bis zum 4. September ist es nun nicht mehr weit und damit auch nicht zur Veröffentlichung des finalen Bandes meiner royal-romance Dystopie „Cecilia“.

Und ganz spontan habe ich mich entschieden, doch noch eine zweite Leserunde zu Band 3 zu starten.

Voraussetzung ist, dass ihr Band 1 und 2 gelesen habt. Und natürlich wäre es hilfreich, wenn ihr sie auch mochtet! 😂

Es gibt 7 Kindle-EBooks zu gewinnen.

Hey ihr Lieben,


mich freue mich, dass ihr mit mir zusammen noch einmal in Cecilias Welt eintauchen wollt. 😊 Ich bin gespannt, was ihr zu Runde 3 sagt. 😊

146 BeiträgeVerlosung beendet
AnnaNigras avatar
Letzter Beitrag von  AnnaNigravor einem Jahr

Ich danke dir! 😊❤️

Zusätzliche Informationen

Anna Nigra wurde am 21. Oktober 1990 in Celle (Deutschland) geboren.

Anna Nigra im Netz:

Community-Statistik

in 299 Bibliotheken

von 123 Lesern aktuell gelesen

von 24 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks