Anna Oldenburg

 4.7 Sterne bei 27 Bewertungen
Anna Oldenburg

Lebenslauf von Anna Oldenburg

Als Kind liebt Anna Oldenburg Buchstabensuppe. Ihren ersten Text legt sie mit Nudeln auf den Tellerrand. Die Leidenschaft für das Spiel mit Worten ist geblieben. Heute schreibt sie Kurzgeschichten und Romane. Viele ihrer Erzählungen sind in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht, einige ausgezeichnet. Großen Wert legt sie auf die psychologische Stimmigkeit ihrer Romanfiguren. Die Autorin hat als Theologin und Diplompädagogin viele Jahre in der Erwachsenenbildung gearbeitet, wechselte dann in den Vorstand eines sozialen Unternehmens. Sie ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Kindern. www.annaoldenburg.jimdo.com

Alle Bücher von Anna Oldenburg

Neue Rezensionen zu Anna Oldenburg

Neu
Biest2912s avatar

Rezension zu "Träume, Tofu und Arthrose: Lilli übt den Ruhestand" von Anna Oldenburg

Rezension Träume, Tofu und Arthrose
Biest2912vor einem Monat

Rezension

 

(unbezahlte Werbung)

 

Träume, Tofu und Arthrose

Anna Oldenburg

 

Hauptfigur:

Lilli: Lilli lernt das Leben als Ältere. Ihre Freundin sagt nur: Alt werden ist Mist! So sucht sie sich einen Partner, jedoch ob das gut geht!

 

Klappentext:

Alt werden ist Mist? Lilli stellt sich der Herausforderung. Sie kämpft sich mit sanften Ellenbogen und saftigen Sprüchen durch den Alltag. Begleiten Sie sie bei ihrer pikanten Partnersuche, beim verschämten Besuch in der Praxis eines Schönheitschirurgen. Gehen Sie mit ihr in die Sauna oder in den Baumarkt. Oder nehmen Sie sie, den „Kurt heiratet eine andere“. Lilli nimmt es nicht krumm, wenn Sie über sie schmunzeln. Ganz im Gegenteil!

 

Cover:

Ein schönes Cover mit Regenschirmen auf denn Bild. Ich finde es ein Hingucker und würde es aus dem Regal nehmen um den Klappentext zu lesen.

 

Meinung:

Erst einmal Danke an Anna Oldenburg für das Leseexemplar. Ich fand das Buch sehr Humorvoll geschrieben. Gila, Sabine, Ruth und Lili sind mir sehr ans Herz gewachsen. Ich finde die einzelnen Etagen witzig geschrieben. Wie bei dem Speat Dating, oder bei den Schönheitschirurgien. Ich finde es auch lustig das Lilli denkt durch das das sie in Rente ist, alt geworden ist, statt sich einfach mal zu freuen das sie etwas im Leben unternehmen kann noch. So auch ihre zwei Liebpaper die außergewöhnliche Vorlieben haben. Für mich eine gelungen Geschichte mit dem Alter. Ich werde die Geschichte auf jeden Fall weiterempfehlen.

Deshalb gebe ich der humorvollen Geschichte 5/5 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen
SaBineBes avatar

Rezension zu "Rosen, Rheuma und Rosinen: Lilli übt den Ruhestand. Band 2" von Anna Oldenburg

Auch im Alter noch was erleben
SaBineBevor 2 Monaten

Lilli ist nicht mehr die Jüngste, gehört aber noch lange nicht zum alten Eisen. Und das beweist sie uns in jeder einzelnen Geschichte dieses Buches.
Hier zeigt sich, dass auch Menschen im Rentenalter noch ein Leben haben. Am Beispiel von Lilli erzählt die Autorin, was einem auch im Alter noch passieren kann. Da wird sich selbst neu verliebt, oder der neue Freund der besten Freundin genau unter die Lupe genommen. Mit dem Enkel wird schon mal eine von den Eltern eigentlich nicht erlaubte Autotour unternommen. Und die Nichte wird beim Besuch gleich von der Polizei in Empfang genommen, weil Lilli fürchtet, dass es sich um den gefürchteten Enkeltrick handelt. Wir begleiten Lilli auf Bergsteigertouren mit ihrem neuen Freund, beim Seniorentreffen und bei Besuchen im Seniorenheim.
Manchmal klingen in diesem insgesamt lustigen und unterhaltsamen Buch auch leise Töne an. Nämlich dann zum Beispiel, wenn gezeigt wird, dass nicht alle einen unbeschwerten Lebensabend genießen können. Da zeigt sich dann, dass es auch Senioren gibt, die sich kein luxuriöses Seniorenheim leisten können und sich deutlich einschränken müssen. Aber dies tut dem Buch keinen Abbruch, da es der Autorin gelingt, selbst hier noch etwas Amüsantes zu finden, indem sie zeigt, dass die, denen es eigentlich gut gehen sollte, nicht einmal damit zufrieden sind.
„Rosen, Rheuma und Rosinen“ ist eigentlich schon der Zweite Band um Lilli und ihre Freundinnen. Aber muss den ersten Band nicht zwingend gelesen haben, um hier ein unterhaltsames kurzweiliges Lesevergnügen zu finden.

Kommentieren0
6
Teilen
grit0707s avatar

Rezension zu "Träume, Tofu und Arthrose: Lilli übt den Ruhestand" von Anna Oldenburg

Auch im Alter ist das Leben ein Abenteuer
grit0707vor 3 Monaten

Klappentext:
Alt werden ist Mist? Lilli stellt sich der Herausforderung. Sie kämpft sich mit sanften Ellenbogen und saftigen Sprüchen durch den Alltag. Begleiten Sie sie bei ihrer pikanten Partnersuche, beim verschämten Besuch in der Praxis eines Schönheitschirurgen. Gehen Sie mit ihr in die Sauna oder in den Baumarkt. Oder nehmen Sie sie in die Arme und trösten Sie sie, denn "Kurt heiratet eine andere". Lilli nimmt es nicht krumm, wenn Sie über sie schmunzeln. Ganz im Gegenteil!

Meine Meinung:
Da ich nun auch 50+ bin, wollte ich dieses Buch gerne lesen. Das eine oder andere Zipperlein und Problemchen stellt sich ja bereits ein und natürlich freue auch ich mich, dass ich irgendwann hoffentlich gut erhalten, in den Ruhestand gehen kann.
Und Anna Oldenburg schafft es, die Alltagsprobleme einer angehenden Pensionärin mit einem Augenzwinkern verpackt darzustellen. Die Lektüre liest sich schnell weg und Lacher sind vorprogrammiert. Ich fand Lilli einfach nur köstlich. Und bin nun gespannt, wie es mir selbst irgendwann ergehen wird, wenn ich feststelle, he jetzt bist Du erst richtig alt, denn nun nennst Du Dich Rentnerin.

Mein Fazit:
Dieses Buch hat einen herrlichen Humor und macht eigentlich richtig Lust auf ein Leben nach Kindererziehung und Vollzeitjob. Es hätte aus meiner Sicht doppelt so viele Seiten haben können. Es hat mich sehr gut unterhalten und daher habe ich es in einem Rutsch weggelesen. Bitte mehr davon. 

Kommentieren0
28
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L
Altwerden ist nichts für Warmduscher und Schattenparker! 

Lilli ist nicht mehr ganz jung. Ihr letzter Arbeitstag liegt schon ein Weilchen zurück. Aber sie hat keine Lust auf Jacken in Beige und Smalltalk über Cholesterin. Und von der Bahnsteigkante des Lebens lässt sie sich noch lange nicht schubsen. Mit ü60 geht doch noch was! 7  Printexemplare von "Rosen, Rheuma und Rosinen" (110 Seiten) warten auf Euch.

Gern nimmt Lilli Dich mit bei ihren Abenteuern und Ausrutschern. Hab Spaß mit ihr auf einem Selbsterfahrungskurs - oder auf dem Polizeirevier. Rede ihr gut zu, wenn sie sich aus der Wohnung sperrt oder ihr Enkel sie in ein Abbruchhaus verschleppt. Baue mit ihr eine Selbsthilfegruppe für Schlafgestörte auf. Und versuche, dem Geheimnis ihres Rosenkavaliers auf die Spur zu kommen, eine echte Denksportaufgabe. 
Dies ist der zweite Band von Lillis Experimenten im Ruhestand. Man muss den ersten Band »Träume, Tofu und Arthrose« nicht gelesen haben, um sich zu amüsieren. Herzlich willkommen in Lillis Leben!
Ich freue mich auf Deine Bewerbung und Deine Rückmeldung/ Rezension.
Zur Buchverlosung
L
Wer hat Spaß an satirischen Lesehäppchen? 
4 Print-Exemplare von »Träume, Tofu und Arthrose, Lilli übt den Ruhestand« warten auf Euch. 

Altwerden ist Mist? Lilli stellt sich der Herausforderung. Sie kämpft sich mit sanften Ellenbogen und saftigen Sprüchen durch den Alltag. Begleite sie bei ihrer pikanten Partnersuche, beim verschämten Besuch in der Praxis eines Schönheitschirurgen. Gehe mit ihr in die Sauna und in den Baumarkt. Oder nimm sie in die Arme und tröste sie, denn „Kurt heiratet eine andere“. Lilli nimmt es nicht krumm, wenn Du über sie schmunzelst. Ganz im Gegenteil!

Interessiert an dem kleinen Erzählband (96 Seiten)? Ich freue mich auf Deinen beherzten Sprung in den Lostopf (und nach der Lektüre sehr gern auch auf eine Rückmeldung und Rezension).

Zur Buchverlosung
L

Texte zum Nachspüren und Mitfühlen

Wer Kurzgeschichten mag, die nachdenklich stimmen, ist herzlich zur Verlosung eingeladen. Sieben  Print-Exemplare von »LEER – Wenn das Leben aus dem Rahmen fällt« warten auf Euch.
Wie geht es einem Mann ohne Obdach, einer Frau in der Gewalt eines Psychopathen? Ist es möglich, dass Alkohol zum besten Freund einer jungen Mutter wird? Was bringt einen erwachsenen Mann dazu, sich mit einer Spinne zu unterhalten? Einige Menschen verlieren im Schleudergang des Lebens die Balance. Neben den spektakulären Brüchen im Leben erzählt dieser kleine Band (129 Seiten) auch von den leisen Krisen, die sich anschleichen, von alltäglichen Kränkungen, Ausgrenzungen und zerborstenen Träumen. Zwar überwiegen in diesem Band die tragischen Episoden, aber einige Geschichten sind mit einem deutlichen Augenzwinkern erzählt.
Interessiert? Ich freue mich auf Euch und nach der Lektüre sehr gern auch auf eine Rückmeldung und Rezension bei Amazon.
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Anna Oldenburg im Netz:

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks