Anna Paredes Das Land zwischen den Meeren

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 34 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(7)
(11)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Land zwischen den Meeren“ von Anna Paredes

Im Land der Kaffeeblüte sucht eine junge Deutsche ihr Glück …

Köln 1848. Die junge Hauslehrerin Dorothea und ihr Verlobter, der Journalist Alexander, träumen von einer gemeinsamen Zukunft in Costa Rica. Aber dann schlägt das Schicksal mehrmals und unerbittlich zu. Nach einem harten inneren Kampf entschließt sich Dorothea, die Reise in das unbekannte, ferne Land alleine anzutreten … Doch kann sie ihre Vergangenheit wirklich in Deutschland zurücklassen, und wird jemals ein anderer Mann Alexanders Platz in ihrem Herzen einnehmen können?

Der wunderbare Auftakt einer bewegenden Costa-Rica-Saga!

Eine schöne und abenteuerliche Auswanderergeschichte über Costa Rica, die spannend und farbig geschrieben ist.

— Asfaloth

Ein schöner Roman der Sehnsucht nach dem paradiesischen Costa Rica weckt.

— bookblossom

Fernweh? Dann könnte Ihnen dieses Buch gefallen, die Autorin entführt uns nach Costa Rica.

— Eliza08

Stöbern in Historische Romane

Die Fallstricke des Teufels

Mittelalterliche History im unscheinbaren Gewand präsentiert...

widder1987

Die rote Löwin

Kein historischer Roman wie jeder andere! So spannend wie grausam und nichs für zartbesaitete!

Wortteufel

Marlenes Geheimnis

Sehr bewegende Familiengeschichte, 4,5 Sterne

lenisvea

Das Gold des Lombarden

Köln im Mittelalter - ein bisschen Geschichte, ein bisschen Krimi und eine starke Frau!

mabuerele

Tod an der Wien

Charmant und gut-durchdacht - ab nach Wien...

dreamlady66

Die Zeit der Rose

die Umsetzung wirkt auf mich gewollt aber nicht gekonnt

Gudrun67

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Land zwischen den Meeren

    Das Land zwischen den Meeren

    anne_fox

    30. September 2017 um 09:28

    1848 Dorethea lebt in Köln und will mit ihrem Liebsten Alexander nach Costa Rica auswandern. Doch alles kommt anders als sie denkt, Alexander der früher auswandert kommt dabei ums Leben. Dorthea die in Trauer in Köln lebt, verkracht sich mit den Eltern da sie schwanger von Alexander ist. Kurz entschlossen entschließt sie sich trotzdem nach Costa Rica zu gehen. Es Beginnt eine schwere Zeit für sie, aber sie meistert alles. Ein spannender Roman, einfühlsam und ergreifend. Eine starke Frau geht ihren Weg.

    Mehr
  • Das Land zwischen den Meeren

    Das Land zwischen den Meeren

    bookblossom

    20. October 2015 um 15:47

    Erster Satz: Wir müssen uns unverzüglich treffen! Dorothea und Alexander wollen zusammen nach Costa Rica auswandern und erhoffen sich dort eine gemeinsame Zukunft, die in ihrer Heimatstadt Köln nicht möglich wäre. Kurz vor der geplanten Abreise geschieht jedoch ein Unglück und die junge Frau muss ihre Reise alleine antreten. Bis nach Costa Rica ist es allerdings ein langer Weg und selbst auf der Insel scheint Dorothea ihre Vergangenheit nicht abschütteln zu können… Das Buch lässt sich grob in vier große Handlungsstränge einteilen. Ersterer behandelt Dorotheas Zeit in Köln, die gleichzeitig die Grundlage der Geschichte bildet. Hier lernen wir eine starke junge Frau kennen, die gerne aus den festen Regeln der Gesellschaft ausbricht und für eine Dame ihres Standes ungewöhnliche Ansichten vertritt. So verliebt sie sich auch in den mittellosen Journalisten Alexander, den ihre reichen Eltern schlichtweg ablehnen. Die Liebenden wachsen einem sofort ans Herz und man drückt ihnen die Daumen, dass ihrer gemeinsamen Zukunft in Costa Rica nichts im Wege steht. Über diese Zeit habe ich sehr gerne gelesen und fand sie als Einleitung für Plot und Charaktere sehr gelungen! Die zweite große Zeitspanne handelt von der Schiffsreise nach Costa Rica, die Dorothea nach einer schlimmen Tragödie auf sich allein gestellt antritt. Dort lernt sie einige deutschsprachige Auswanderer kennen, darunter die aufgeweckte Elisabeth aus Österreich. Ihre Figur war wunderbar sympathisch gezeichnet und bleibt Dorothea als Freundin fürs Leben erhalten. Alle anderen Schiffsreisenden werden nur kurz angeschnitten. Obwohl ein paar aufregende Dinge auf dem Schiff passieren und Dorothea in ein großes Schlamassel gerät, fand ich diese Passage zu ausführlich und mit voranschreitender Seitenzahl immer langatmiger. Die beiden letzten Abschnitte handeln von der Zeit auf Costa Rica. Dorotheas erstes Jahr war wieder ähnlich spannend wie ihre Zeit in Köln. Ich fieberte mit der Protagonistin mit und teilte ihre Faszination für das neue Land, sowie ihre Gefühle während des Fußfassens in Lateinamerika. Zumal sich ihr noch so einige Steine in den Weg legen, bevor ihre Zeit in den Tropen so richtig beginnen kann. Nach diesem aufregenden Abschnitt löste sich so manches Problem aber einfach viel zu leicht in Luft auf und danach bediente sich die Autorin einfach nur noch unzähliger Klischees. Dies minderte meine Lesefreude ungemein und auch der große Knall im Finale konnte mich nicht so sehr überraschen wie erhofft. Trotzdem macht mich die Wendung neugierig auf den zweiten Band, den ich sicherlich noch lesen werde. Denn Costa Rica hat mir die Autorin sehr gut näher bringen können und zwischen Palmen und Kaffeepflanzen kommt man richtig schön ins Träumen. Cover Das Cover zeigt eine Küstenaufnahme von Costa Rica, die die wilde Schönheit des Landes sehr gut wiederspiegelt. Außerdem wurde der Titel und die rosarote Blüte nochmal extra geprägt, sodass man sie beim Darüberstreichen erfühlen kann. Fazit Ein schöner Roman der Sehnsucht nach dem paradiesischen Costa Rica weckt. Von den vier großen Handlungssträngen des Buches konnte mich zwar nicht jeder packen, doch insgesamt weckt Dorotheas Geschichte Neugierde auf die Fortsetzung der Saga und beschert ein paar angenehme Lesestunden. Vielen Dank an blanvalet und das Bloggerportal für dieses Leseexemplar! © BookBlossom http://book-blossom.blogspot.co.at/

    Mehr
  • Costa Rica erleben

    Das Land zwischen den Meeren

    Eliza08

    26. July 2015 um 11:15

    Über das Buch: Im Land der Kaffeeblüte sucht eine junge Deutsche ihr Glück … Köln 1848. Die junge Hauslehrerin Dorothea und ihr Verlobter, der Journalist Alexander, träumen von einer gemeinsamen Zukunft in Costa Rica. Aber dann schlägt das Schicksal mehrmals und unerbittlich zu. Nach einem harten inneren Kampf entschließt sich Dorothea, die Reise in das unbekannte, ferne Land alleine anzutreten … Doch kann sie ihre Vergangenheit wirklich in Deutschland zurücklassen, und wird jemals ein anderer Mann Alexanders Platz in ihrem Herzen einnehmen können? Der wunderbare Auftakt einer bewegenden Costa-Rica-Saga! (Quelle: www.randomhouse.de)   Über die Autorin: Anna Paredes wurde in Köln geboren. Ihr Volkskunde-Studium verdiente sie sich als Nachhilfelehrerin und Sekretärin. Die Autorin hat mehrere Romane unter Pseudonym veröffentlicht. Bei den Recherchen zu einem ihrer Buchprojekte stieß sie zufällig auf das Tagebuch eines deutschen Geologen, der Costa Rica in der Zeit um 1850 bereist hat. Sie fuhr selbst in dieses Land und ist seither von seiner Natur und den Menschen fasziniert. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in Belgien lebt Anna Paredes heute mit ihrer Familie in Hamburg. (Quelle: www.randomhouse.de)   Meine Meinung: Mir hat der Auftakt zu dieser Saga sehr gut gefallen, bereits das Cover versprüht Urlaubsfeeling vom Feinsten. Auch die Schreibweise der Autorin ist leicht und gut zu lesen, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Spannungsbögen sind meiner Meinung nach gut ausgebildet, aber ein nägelkauender Krimi ist es halt auch nicht. Dennoch wird hier leichte Koste auf eine sehr ansprechende Weise verpackt, sodass es viel Spaß macht diesen Roman zu lesen. Besonders gefallen hat mir die Personenzeichnung in diesem Roman, Dorothea ist eine großartige Figur, die im Laufe des Romans immer wieder eine andere Seite ihres Charakters zeigt und sich durchaus weiterentwickelt. Für mich hat auch das Feeling in Costa-Rica einfach gestimmt, die Menschen wirken lebensecht und überzeugend. Die Tradition und die Kultur werden gut rüber gebracht, sodass man ganz nebenbei auch noch etwas lernt. Was die Liebesgeschichte betrifft, so erzählt die Autorin nicht viel Neues, dennoch werden Herz-Schmerz-Fans auf ihre Kosten kommen, wer allerdings einen Gesellschaftsroman erwartet, wird enttäuscht werden. Dieser Roman ist ein klassischer Love & Landscape-Roman, wie ich sie zwischendurch sehr gerne lesen, den Kopf freibekommen und von fremden Ländern träumen, manchmal ist es genau das was man (Frau) braucht.  

    Mehr
  • eine spannende herzzerreinßende Geschichte

    Das Land zwischen den Meeren

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. September 2014 um 20:42

    Im Land der Kaffeeblüte sucht eine junge Deutsche ihr Glück § Köln 1848. Die junge Hauslehrerin Dorothea und ihr Verlobter, der Journalist Alexander, träumen von einer gemeinsamen Zukunft in Costa Rica. Aber dann schlägt das Schicksal mehrmals und unerbittlich zu. Nach einem harten inneren Kampf entschließt sich Dorothea, die Reise in das unbekannte, ferne Land alleine anzutreten Doch kann sie ihre Vergangenheit wirklich in Deutschland zurücklassen, und wird jemals ein anderer Mann Alexanders Platz in ihrem Herzen einnehmen können? Habe das Buch in einer Woche durch gehabt trotz Frühschicht und über 500 Seiten Dorothea lebt mit ihren 22 Jahren in Köln in einer Adels Familie. Sie verliebt sich in den Schriftsteller Alexander, doch die Eltern sind gegen die Beziehung, da er nur ein Schriftsteller ist und keinen anständigen Beruf hat. Ihre Eltern wollen sie mit einem Mann verkuppeln in dem sie auf Bälle gehen. Darauf hat Dorothea keinen Bock. Sie trifft sich heimlich mit Alexander und genießen ihre Liebe. Sie wurde von ihm schwanger. Die Eltern waren außer sich und stellten sie zur Wahl entweder soll sie den Apotheker heiraten oder das Kind wegmachen lassen oder sie verlässt die Familie und sie ist nicht mehr deren Tochter. Dorothea und Alexander hatten andere Pläne. Alexander musste geschäftlich nach Berlin danach würde er sie heiraten und nach Costa Rica, das Land zwischen den Meeren auswandern. Dann erfurh Dorothea dass Alexander in Berlin ums Leben gekommen ist. Für sie bricht eine Welt zusammen. Sie ist zu ihrer Patentante Katharina geflüchtet. Dort verlor sich auch noch ihr Kind. Da war alles aus. Sie berichtet Katharina von ihren Plänen alleine nach Costa Rica zu reisen und das Land zu erkundigen. Da wollte sie das Schiff von Hamburg nehmen. In Hamburg angekommen musste sie erstmal um ein Platz betteln, bekam auch eine Reservierung. Kurz danach wurde Dorothea beraubt und hatte kein Geld mehr. Wie soll sie nun die Schifffahrt bezahlen? DA kam der Kaufmann Erik Jensen der ihr ein Angebot machte. Er wollte ihr das Geld für die Schifffahrt leihen und sie muss dann in Costa Rica für ihn arbeiten um das abzubezahlen. Darauf ging Dorothea ein. Eine gute Idee? Dann waren sie auf dem Schiff. Dorothea lernte viele Leute und Familien kennen. Die Kinder von den Familien hat sie unterrichtet. Dann lernte sie Elisabeht kennen mit der sie die meiste Zeit auf dem Schiff verbracht hat und sie wurden Freundinnen. Als sie in Costa Rica ankamen, nahm Erik Jensen gleich Dorotheas Papiere an sich. Sie muss erstmal in einer Pension übernachten während sie bei ihm arbeiten muss. Das ist ein Gemischtwaren laden indem sie arbeiten muss 6 Tage die woche. Ein Tag hat sie Freizeit. Aber auch der Tag wird ihr genommen, denn da soll sie die Buchhaltung übernehmen. Das nimmt sie schon etwas mit und Erik nimmt sie mehr in die Mangel. Sie wartet auf den TAg damit alles vorbei ist auch das ist ihm nicht recht. Sie muss drei Monate mehr arbeiten, weil Erik Jensen einen Pfarrer bestochen hat damit Dorothea auf dem Schiff mitfahren kann. Das wusste sie nicht. Dann versuchte er sich an sie zu begehren und sie ist ihm ausgewichen und abgehauen. Aber ohne Papiere steht sie nun da. Die hoffnung hat sie gesetzt auf Pfarrer Lamprecht. Mit dem ist sie in Kontakt gekommen und er wird ihr weiter helfen. Dann lernt sie noch die Schweizerin Johanna miller kennen. Bei der ist sie erstmal unter gekommen. Dorothea wurde zeuge eines Unfalls wo ein Junger Mann um die 35 von einem Kutscher angefahren wurde. Sie eilt zu Hilfe indem sie ihn vor der Kutsche wegholt. Daraufhin will dieser Junge Mann Antonio sie näher kennen lernen. Er verliebt sich auch in sie und sie auch in ihn. Haben viel unternommen. Er lebt mit seinen Eltern Isabell und Pedro auf einer Kaffee Plantage. Pedro möchte dass Antonio eine anständige Frau kennenn lernt. Dorothea akzeptiert er nicht, da sie eine weiße und eine Ausländerin ist. Viel Geld hat sie auch nicht. Weiß auch nicht, dass sie aus einer Adels Familie kommt. Doch dann heiraten Dorothea und Antonio, weil er nur diese Frau liebt. Pedro ist sehr streng zu Dorothea. Sie muss zu einer bestimmten Zeit beim Essen sein und sich anständig benehmen. Dorothea merkt, dass Antonio sie irgenwie nie begehrt und sie liebkostet, keine sexuelle Beziehung. Warum ist das nur so? Jeden Abend kommt er wenn dann betrunken zu ihr und versucht es mit ihr. Daraufhin wurde sie schwanger. Bekamn dann ein Mädel. Pedro war der festen Überzeugung, dass es ein Junge wird. Er soll die Plantage Hacienda Magarita übernehmen. Die Amme Fedelina und Dorothea kümmern sich um das Kind. Antonio zieht in ein Gästezimmer und bleibt erstmal dort. Die Kleine wurde krank und deswegen ist er dahin umgezogen. Jeden Abend verzieht er sich und Dorothea weiß nicht wieso. Sie verfolgt ihn und findet ihn in der Bibliothek mit einem anderen Mann. Antonio steht auf Männer. Dorothea stellt ihn zu Reden was das soll. Er musste sie heiraten damit sein Vater keinen Verdacht schöpft. Trotzdem ist sie für Antonio die schönste Frau und hat die schönste Tochter. Die Eltern von Antonio wollen noch ein zweites Kind. Aber dorothea wieß nicht was sie sagen sollte, denn Antonio vergriff sich nicht an ihr. Sie würde am liebsten zu Elisabeth an den Strand reisen und ihre Tochter mit nehmen. Aber Antonio will das nicht, er will von dem Typen los kommen und sie sol ihn dabei unterstüzten, sie wird dort festgehalten auf der Hacienda Magarita. Dann kam Antonio die Idee dass sie noch ein zweites Kind bekommen. Sie wurde schnell wieder schwanger mit einem Jungen. Doch den greift sich Pedro gleich zu Brust und erzieht ihn. Schon im Alter von 4 Jahren weiß er wo es lang geht. Von seiner Mutter lässt er sich nicht anfassen auch nicht von seiner Schwester. Dorothea entdeckte eines Tages ein Dienstmädchen was völlig verzweifelt da saß. Sie wurde von Pedro gefeuert. Ein Geschäftspartner war bei Pedro zu Besuch.Er hat sich hinter ihr Teresa verschlichen und sich an sich rangemacht und vergewaltigt. Daraufhin wurde sie schwanger. Dorothea wollte Pedro zur REde stellen. Der glaube ihr natürlich kein Wort und stellt sie als schlampe da. Dorothea kam die Idee so ein Haus für solche Leute die zuflucht brauchen und kein Zu hause haben. einzurichten. Antonio unterstüzt sie dabei, obwohl er erst dagegen war, denn er hat sich wieder an Männer rangemacht und da erpresst Dorothea ihn. Pedro war natürlich dagegen aber das ist denne egal. Sie holen sich mehrere Fraune in das Haus die von ihren Vätern und Ehemännern geschlagen und erniedrigt wurden. Sie stellten Tontöpfe her und verkauften sie. Bis auf einmal der Brennofen durch ein Einbruch zerstört worden ist und die ganzen Töpfe. Alles wurde verzögert. Später wurde das Casa SAnta Maria durch die Polizei geschlossen. Wie kam das? Dorothea versuchte herauszufinden wer denen schaden wollte Tatsächlich Pedro Raminez. Die Polizei macht das Casa Santa Maria wieder frei und es steht unter polizeilichen Schutz. Durch Zufall begentet Dorothea in Costa Rica einen Mann, der Alexander ähnlich sah. Tatsächlich das war er. Er lebt. Es gab wohl eine Verwechslung wie ihr mitgeteilt wurde dass er wohl tötlich verunglückt wurde. Da war ein anderen Mann mit gemeint. Alexander wollte zu Dorotheas Haus gehen. Sybilla Fassbender teilte ihm mit Dorothea sei verheiratet und nach Süddeutschland gezogen. Da ist Alexander nach Costa Rica gereist. Nun nehmen sie sich wieder in die Arme und er bittet sie wieder mit nach Deutschland zu kommen, wenn das nur so einfach ist. ERst stimmt sie zu aber dann doch nicht. SIe hat doch die Casa Santa Maria ihre beiden Kinder und ihren Mann. Ihr leben ist jetzt in Costa Rica.

    Mehr
  • Das Lovelybooks Halloween Wichteln 2014

    Daniliesing

    Zum Auspacken eurer Wichtelpakete geht es hier! Anmeldeschluss! Eine Anmeldung für dieses Wichteln ist nicht mehr möglich! Hallo liebe Wichtel und solche, die es noch werden wollen. Es ist zwar noch Sommer, auch wenn man das bei den Temperaturen gar nicht glauben möchte, aber wir bereiten uns schon auf das Halloween-Wichteln vor! Eine wunderbare Zeit, um sich tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf auf Folgendes hinweisen: Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, mindestens drei Beiträge zu schreiben, in der Regel öfter als einmal die Woche auf LB unterwegs bist und hier auf private Nachrichten reagierst. Dein Profil sollte aktiv sein! Du solltest auch die notwendige Zeit und ein Budget von 20-30 Euro einplanen. Achtung: Alle, die unter 18 sind, sollten bitte die Erlaubnis ihrer Eltern haben, auch wenn sie ihr Taschengeld dafür "opfern"! Wer sich nicht an die Regeln hält, wird für kommende Wichtelaktionen gesperrt! Wer bereits sehr negativ in anderen Aktionen (z.B. Wanderpakete, Wanderbücher o.ä.) aufgefallen ist, wird eventuell nicht zugelassen. Wir wollen ein faires Wichteln und Miteinander! Nachfolgendes bitte aufmerksam lesen!!! Natürlich geht es auch diesmal wieder darum, jemanden zu überraschen und selbst überrascht zu werden. Jeder der gern mitmachen möchte, meldet sich an (Wie das geht? Bitte weiterlesen...) und bekommt dann ein Wichtelkind zugeteilt, dem er ein Päckchen packt. Zugleich ist man selbst Wichtelkind und erhält ein Päckchen. Das Spannende dabei ist natürlich der Überraschungseffekt, denn man weiß nicht, was man geschenkt bekommt und von wem. Möglicherweise lässt man sich auf eine fremde Person ein oder man kennt sich gar schon ein wenig über LB. All das bleibt bis zum Auspacktermin geheim. Bitte nicht vorher verraten, wen man beschenkt!!! Ihr seid schon angemeldet und möchtet euch mit den anderen Teilnehmern austauschen? Zum Plauderthema geht es hier! ♦ Anmeldung: Wer mitmachen möchte, der meldet sich bitte hier mit einem Beitrag an und beantwortet nachfolgende Fragen in seinem Wunschzettel. Außerdem schickt derjenige mir bitte seine Adresse per privater Nachricht hier über Lovelybooks und teilt bitte auch mit, ob er bereit wäre ein Päckchen europaweit zu versenden. (Nur EU) Nur wer mir seine Adresse schickt, kann mitmachen. Bitte nicht vergessen!!! Die Adressen sind sehr wichtig, sonst weiß der zukünftige Wichtel nicht, wo das Päckchen hinreisen soll. Wir losen dann später aus, wer euer Wichtelkind sein wird. Anmeldungen sind bis einschließlich den 5. September 2014 möglich. Wer euer Wichtelkind ist, teilen wir euch am 06. / 07. September 2014 mit. Diese Fragen sollen euch helfen, einen gut gefüllten Wichtelwunschzettel hier im Thread zu schreiben, bitte nicht per PN an uns... Was mögt ihr besonders gern? Was mögt ihr gar nicht? Welche Bücher lest ihr am liebsten? Oder soll es lieber kein Buch sein? Sind Mängelexemplare ok? Sind gebrauchte Bücher ok? Mögt ihr Süßigkeiten? Wenn ja, welche? Trinkt ihr vielleicht Tee oder lieber Kaffee? Habt ihr ein Hobby, wobei euer Wichtel euch mit Material unterstützen kann?  Womit kann man euch sonst eine Freude machen? Welche Farben mögt ihr am liebsten? An alle Wichtelchen, die sich vorrangig Bücher wünschen, denkt bitte auch daran, dass das kein reines Bücherwichteln ist. Viele zukünftige Wichtelmamas würden neben einem Buch auch ganz viele andere tolle Sachen beilegen. Dazu werden natürlich eure Wünsche benötigt. Als Anhaltspunkt könnte dienen, was ihr macht, wenn ihr nicht lest oder auf Arbeit seid. Vielleicht malt der ein oder andere, oder bastelt, macht Scrapbooking oder filzt, näht, strickt, häkelt, puzzelt, spielt gern Karten, liegt stundenlang in der Badewanne, hört wahnsinnig gern Musik, schreibt, dichtet, oder tut etwas ganz anderes. Nicht nur wir würden uns freuen, wenn der Schwerpunkt des Wunschzettels nicht nur auf den Büchern liegt. Bitte achtet darauf, dass bei euren Wünschen Dinge dabei sind, die nicht den preislichen Rahmen sprengen. Neue Wichtelchen dürfen auch sehr gern bei den "Alten Hasen" schauen, wie ein Wichtelwunschzettel aussehen könnte. ♦ Verschicken: Die Pakete müssen bis spätestens 17. Oktober 2014 -VERSICHERT!!!- verschickt werden. Dies bedeutet bei der DHL als Paket (auch Pluspäckchen, die man komplett fertig kaufen kann, gehen nicht!) und bei Hermes ist ab dem Päckchen alles versichert. Bitte achtet darauf, dass ihr es wirklich spätestens dann verschickt. Es ist wichtig diesen Termin einzuhalten, damit dann jeder sein Päckchen pünktlich öffnen kann. Bitte schreibt auf das Päckchen "LB-Halloweenwichteln" oder "Süßes oder Saures??" als Erkennung, dass es sich um ein Wichtelpäckchen von LovelyBooks handelt. So weiß das Wichtelkind, dass dieses nicht vor dem 31. Oktober 2014 geöffnet werden darf. Wer am 23. Oktober 2014 noch kein Päckchen erhalten hat, meldet sich bitte hier bzw. auf jeden Fall per PN bei uns. Immer wieder kam es in vergangenen Wichtelaktionen zu Problemen, weil nicht pünktlich oder unversichert verschickt wurde. Daher hier jetzt ganz klar als neue Regel: Wer nicht versichert verschickt, sprich, keine Sendenummer nachweisen kann, wird für die nächste Wichtelaktion gesperrt!!! Damit das nicht vorkommen muss, haben wir in den großen Wichtelaktionen ein Extrapäckchen verlost unter allen, die pünktlich verschickt haben. Unter allen, die uns rechtzeitig ihre richtige Sendungsnummer zusenden, verlosen wir ein kleines Päckchen als Überraschung. Der Gewinner wird kurz nach dem Auspacktermin fürs Halloween-Wichteln bekannt gegeben. ♦ Auspacken: Unser gemeinsamer Auspacktermin wird der 31. Oktober 2014 sein. Dabei spielt die Uhrzeit keine Rolle. Einige werden sicher schon am 30. Oktober auf Mitternacht warten. ;-) Wer später auspacken will oder muss, meldet dies bitte im Auspackthread, den ich später noch erstellen werde. So weiß der Wichtel Bescheid und sitzt nicht ungeduldig vor dem Bildschirm. Bitte lasst euch auf keinen Fall schon von Neugier getrieben dazu verleiten, das Päckchen eher zu öffnen. Schön warten!!! ;-) Es gehört unbedingt dazu, sich hier zu melden, wenn das Päckchen angekommen ist, wann man auspackt und ein kleiner Auspackbericht, am liebsten mit Foto!!! ♦ Geschenke: Bei den Geschenken sollte es nicht um besser, teurer und neuer gehen, sondern darum, etwas mit Herz für jemanden auszusuchen. Jemandem mit einem selbstgepackten Päckchen eine Freude machen, sollte das Ziel sein. Eine gut gewählte Kleinigkeit, ein lieber Kartengruß, eine kleine kreative Arbeit, all das kommt viel besser an, als ein teuer gekauftes Buch oder gar nur ein Büchergutschein. Trotzdem sollte man den preislichen Rahmen von 20-30 Euro immer im Auge behalten. Sicher werden sich viele Bücher wünschen, es sollte allerdings kein Muss sein. Wer Bücherwünsche hat, kann diese gern im Beitrag mit anhängen oder vielleicht hat derjenige ein Wichtelwunschregal in seiner Bibliothek hier bei LB eingerichtet. Dann bitte darauf hinweisen. Mängelexemplare oder gebrauchte Bücher sollte man nur verschenken, wenn das Wichtelkind in der Beantwortung der Fragen sein OK gegeben hat. Außerdem muss jeder ein Rätsel zu seiner Person mit in das Päckchen legen. Wie das aussehen soll, ist dabei ganz eurer Fantasie überlassen - ganz egal ob Kreuzworträtsel, Bilderrätsel, Logikrätsel oder etwas ganz anderes. Nur allzu schwer sollte es nicht sein, denn das Wichtelkind will sich sicher mit einer persönlichen Nachricht bei der Wichtelmama bedanken. Noch einmal die wichtigsten Daten: ♦ Anmeldeschluss: 5. September 2014 (Adresse an Daniliesing nicht vergessen!!!) ♦ Wichtelvergabe: 6. / 7. September  (PN von Dani oder Federchen) ♦ spätester Versand: 17. Oktober 2014 (Sendungsnummer an den Wichtelkindausloser) ♦ Auspacktermin: 31. Oktober 2014 Nun hoffen wir auf viele Mitwichtler und wünschen uns allen: Viel Spaß!!! PS: Noch Fragen?? Dann her damit!! Entweder hier im Thread oder per PN. Ich werde am Ende eine Liste der Teilnehmer führen. Bitte nicht böse sein, wenn ihr dort nicht sofort erscheint. Wer mir seine Adresse geschickt hat, kommt auch sicher drauf. *** Bitte überlegt euch vor der Anmeldung, ob ihr wirklich Lust, Zeit und das nötige Taschengeld habt, um hier teilzunehmen. Es gehört nämlich dazu, selbst ein Päckchen liebevoll zu packen & zu verschicken, sich hier zu melden, wenn das Wichtelpaket angekommen ist, beim Auspacken mit dabei zu sein usw. ... Wer Zweifel hat, kann gern bei der nächsten Wichtelrunde von neuem überlegen. Falls jemand schon angemeldet ist und sich doch lieber wieder abmelden möchte, sollte dies bis spätestens den 5. September 2014 melden. *** Teilnehmer: 28horseshoe 30li05 AefKaey Alathaya Anna91 Annesia Anu1990 Asmodeus Baasies BakaMonkey Benny1988 bigchaos booksnstories buchfeemelanie Buchrättin Buecherfreak321 CaryLila Cathy28 ChrischiD cole88 Dahlia Darkangel82 darklittledancer Denraprom DieBerta dieFlo DremCatcher EineBuchliebhaberin Elke Federchen Felan fireez FloareaSoareliu forever_books ginevere gorgeous grinselamm GrOtEsQuE Gwynny jackdeck Janosch79 Jarima Jessilein kalemannia kalligraphin Katinka17 kattii Kleines91 Klusi Krapfen Lainybelle LeJardinDuLivre LeseAlissaRatte lesebiene27 Lesefieber Leseprinzessin1991 Lilasan Lilawandel Lilly_McLeod Lisa457 Litfara liyah40 Loony_Lovegood Lucretia lunaclamor maggy17 Marjuvin MeLi94 Michaela11 Michelle13579 mieken Mika2003 Mikki minori MissKitty Momoko91 MoonlightCat01 N9erz Nachas Nalany nataliea Nenatie nicole_von_o NiliBine70 NinaniN Nynaeve04 Nyoko pamN PanRises Primrose PrinzessinAurora Queenelyza Raindrops Reika-chan rumble-bee samea sarah1395 Sayumi Scathach Schlehenfee Schneekatze Schnien87 SchwarzeRose Schwertlilie79 sjule Somaya sophiathetommo steffchen3010 Sterny88 Stjama Sunny Rose Susi93 The iron butterfly Tiana_Loreen thiefladyXmysteriousKatha thora01 Traeumeline Turtlestar vanillaxcupcake Viva_la_vida Wildpony Winterzauber WolfgangB Yuna216

    Mehr
    • 231
  • Themen-Challenge 2014 - Bücher, deren Hauptfigur 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist

    Daniliesing

    Dieses Thema gehört zur Themen-Challenge 2014:

    Hier könnt ihr euch über eure gelesenen Bücher zu Thema 20 austauschen!

    • 81
  • Tolles Buch,starke Frau wunderbare Kulisse !

    Das Land zwischen den Meeren

    leseratte69

    12. January 2014 um 19:37

    Köln im Jahre 1848.Die junge Hauslehrerin Dorothea, Tochter einer angesehenen,Kölner Arztfamilie, trifft sich heimlich mit dem Journalisten Alexander, ihrer große Liebe. Denn leider wollen ihre Eltern sie standesgemäß verheiraten, so bleibt Dorothea nur die Möglichkeit, sich heimlich mit ihm zu treffen.Als Alexander ein verlockendes Angebot bekommt, für einen Verlag, nach Costa Rica zu reisen, um dort ein Buch über das Land und die Leute zu schreiben, hält er um Dorotheas Hand an. Beide planen ihre Zukunft in dem fremden, fast noch unerforschten Land. Sie können es kaum noch abwarten. Doch wie soll Dorothea es ihren Eltern erklären, die schon einen viel älteren Apotheker als ihren zukünftigen Gatten auserkoren haben. Als die junge Frau dann noch feststellt, dass sie schwanger ist, stellt sie ihre Eltern vor vollendete Tatsachen. Doch zu diese Zeitpunkt ahnt Dorothea noch nicht, dass das Schicksal zugeschlagen hat und ihre ganzen Pläne zunichte sind.Nach einem harten, inneren Kampf, beschließt die mutige, junge Frau, die Reise in das Fremde Land, völlig alleine anzutreten. Meine Meinung Ein wunderbar geschriebenes Buch. Ich war von den ersten Seiten an gefesselt, von der Story und der Protagonistin Dorothea. Einer sehr mutigen, jungen Frau. Die mir von Anbeginn der Geschichte, sofort sympathisch war und ans Herz gewachsen ist. Sie muss so viele Schicksalsschläge einstecken, und lässt sich dennoch nicht unterkriegen. Eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Auch die Kulisse von Costa Rica, wird durch die Erzählungen der Autorin "Anne Paredes" gut rüber gebracht. So das ich des öfteren ins träumen geraten bin und mir die tolle Kulisse dieses Landes, bildlich vorstellen konnte. Mein Fazit Ein tolles Buch. Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen. Es konnte mich von den ersten Seiten in seinen Bann ziehen. Für alle Fans, von historischen Romanen, die vor einer atemberaubenden Kulisse spielen und von starken Frauen handeln, ein wahres MUSS. Deswegen vergebe ich volle fünf von fünf Sternen.

    Mehr
  • Die große LovelyBooks Themen-Challenge 2014

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2014? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 20 vorgegebenen Themen mindestens 15 Bücher aus 15 unterschiedlichen Themen zu lesen. 5 Themen können also ausgelassen werden. Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt hier mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag. Diese Challenge läuft vom 1.1.2014 bis 31.12.2014. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Wer am Ende des Jahres die 15 Bücher zu 15 verschiedenen Themen geschafft hat, nimmt automatisch an einer Verlosung eines schönen Überraschungspakets teil. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2014 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Ich habe jedes Thema auch zu einem extra Beitrag hier auf LovelyBooks verlinkt, in dem ihr euch jeweils über die passenden Bücher austauschen könnt. Für jedes Thema hänge ich ein Beispielbuch in der Reihenfolge der vorgegebenen Themen an, ihr könnt aber gern andere lesen! Bücher, die erstmalig vor 2010 erschienen sind Bücher, die Teil einer Reihe sind (alles ab mindestens 2 Bänden) Bücher, die ein vorranging rotes Cover haben Bücher, deren Buchtitel eine Zahl enthalten Bücher, die ausschließlich als Taschenbuch / Broschur erschienen sind (nicht als Hardcover, E-Book zusätzlich ist ok) Bücher, bei denen der Vor- oder der Nachname des Autors mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie der Buchtitel Bücher, die bisher noch keine Rezension auf LovelyBooks haben (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, in denen es ums Essen geht und das auch durch den Buchtitel, das Cover o.Ä. ausgedrückt wird Bücher von deutschsprachigen Autoren Bücher, die weniger als 250 Seiten haben Bücher, auf denen hauptsächlich Schrift und kein vordergründiges Covermotiv zu sehen ist Bücher von Autoren, die schon mindestens 5 Bücher veröffentlicht haben Bücher, die in der Hardcover-Ausgabe einen Schutzumschlag haben Bücher, deren Buchtitel aus mindestens 5 Wörtern bestehen Bücher, die aus einer anderen Sprache als dem Englischen oder Französischen übersetzt wurden Bücher, die in einer Stadt mit mehr als 1 Mio. Einwohner spielen Bücher, die in einem unabhängigen Verlag erschienen sind (keine Verlagsgruppen / Konzerne) Bücher, auf deren Cover mindestens 3 Lebewesen zu sehen sind (es zählen Menschen & alle Tierarten) Bücher, die auf LovelyBooks mit 4,5 - 5 Sternen bewertet sind (es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns) Bücher, deren Hauptfigur mindestens 10 Jahre jünger oder älter als ihr selbst ist (wer dieses Thema erfüllen möchte, müsste hier sein Alter verraten - in meinem Fall müsste die Figur 17 oder jünger bzw. 37 oder älter sein) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Antworten auf häufig gestellte Fragen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Wenn es in der Aufgabenstellung keine spezielle Eingrenzung gibt, zählt wirklich alles, was dazu passt. Zahlen zählen also auch als Zahlen, egal ob ausgeschrieben oder nicht usw. * Ich kann diese Challenge nicht in Unterthemen gliedern, da das nur bei Leserunden geht. * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Unabhängige Verlage sind solche, die nicht zu einer Verlagsgruppe / einem Konzern gehören. Wenn ihr unsicher seid, schreibt mir eine Nachricht mit dem entsprechenden Verlag. * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, als auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2014 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Postet euer jeweiliges Buch bitte erst, wenn ihr es wirklich komplett gelesen & eine Rezension oder Kurzmeinung geschrieben habt. * Ein paar Beispiele für Verlage,  die als unabhängig zählen - es gibt aber wirklich ganz viele, fragt mich im Zweifel einfach per Nachricht: Hanser Verlag (und Unterverlage), Aufbau Verlag (und Unterverlage), dtv, Coppenrath Verlag, Diogenes Verlag, usw. * Falls Bücher, die eine ISBN habe, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com * Bei Themen, für die der Stand bei Lesebeginn entscheidend ist (Bücher, die noch keine Rezension haben / Bücher, mit Bewertung zwischen 4,5 - 5 Sternen) vertraue ich einfach darauf, dass ihr wirklich nur welche angebt, wo das stimmt. * Keine Mangas & Comics, außer für Thema 10 - Graphic Novels zählen überall, sofern sie dem Thema entsprechen Teilnehmer: 19angelika63 4cloverleaf 78sunny aba Aduja Ajana Alchemilla AlinchenBienchen allegra Alondria Amara Anendien Aniston81 AnnaMK Anneblogt Annilane Anniu anushka Arizona Asu AuroraBorealis baans Bambi-Nini Baneful battlemaus88 BethDolores BiancaWoe Bluebell2004 bluebutterfly222 bookgirl Bookmarble books_and_senses bookscout brudervomweber BuchblogDieLeserin Bücherwurm Buchgeborene Buchrättin Buecherfee82 Buecherfreak321 Buecherschmaus Buecherwurm1973 callunaful Carina2302 carooolyne CaryLila Cattie christiane_brokate Clairchendelune Clouud coala_books Code-between-lines Curin czytelniczka73 daneegold DaniB83 Daniliesing danzlmoidl darigla Deengla Deirdre dieFlo Dini98 Donata Donauland DonnaVivi Dreamworx Dunkelblau El. Elke Emma.Woodhouse Eskarina* Evan fabalia FantasyDream Fay1279 Felilou Finesty22 Florenca fireez Fraenzi Freakshowactress fredhel funkyreadinggirl garfieldbuecher Gela_HK Geri GetReady Ginevra ginnykatze Girdie glanzente Glanzleistung gra grinselamm GrOtEsQuE Gruenente gst Gulan guybrush hannelore259 HarIequin Heldin-mit-Happy-End hexe2408 HibiscusFlower Hikari Honeygirl96 IraWira isipisi jahfaby janaka jasminthelifeispretty Jeami Jecke Julia_Ruckhardt Juliaa JuliaSchu juliaslesewelt Juya Kaiaiai Kajaaa kalligraphin Kanjuga Karin_Kehrer Karoliina Karottenjunkie KatharinaJ Kendall Kerstin-Scheuer Kidakatash Kiki2000 Kirschbluetensommer Kiwi_93 Kleine1984 Kleine8310 kleinechaotin kleinfriedelchen Krinkelkroken krissiii KTea  Kurousagi LaDragonia LadySamira091062 LaLecture LaLeLu26 Lalena Laupez lcsch30 LeJardinDuLivre LenaausDD Leochiyous lesebiene27 Lesefee86 Lese-Krissi Leselotteliese lesemaus LeseMaus Lesemaus_im_Schafspelz leseratte69 lesewurmteri Lialotta Libramor LibriHolly liebling Lienne LilaLady lilja1986 lille12 Lilli33 LillianMcCarthy lilliblume LimitLess lisam Lissy Literatur literaturleben Lizzy_Curse LMisa Loony_Lovegood Looony Lucretia Lukodigilit Luna16 Lyla11 mabuerele Madlenchen Maggi90 maggiterrine mamenu mareike91 Maryanna mecedora merlin78 mieken Miia MiniBonsai minori Mira123 miss_mesmerized MissErfolg MissMisanthropie MissPaulchen MissTalchen mona0386 Mone80 monerl moorlicht Moosbeere mrs-lucky Mrs_Nanny_Ogg Nabura Naddlpaddl NaGer Narr Nenatie Nik75 Niob Nirena nj-sun noellecatherine Normal-ist-langweilig Nova7 Nyoko PaperPrincess papertowns Papsat ParadiseKiss1988 parden passionelibro Pelippa Penelope1 PetitaPapallona Phoebe PMelittaM Prisha prudax Queenelyza QueenSize readandmore RicardaMarie Ritja rikku_revenge RoteZora RottenHeart rumble-bee SakuraClow Salzstaengel samea Samy86 Sandy7 sarlan Sarlascht Sauhund01 scarlett59 Schafswolke Scheherazade Schneckchen Schneeeule129 Schnuffelchen schokolade29 schuhbidu SchwarzeRose Seelensplitter serpina shadow_dragon81 Shadowgirl sibylle_meyer Si-Ne SofiaMa Solitary77 solveig Solvejg Somaya Sommerleser sonjastevens Sophiiie Spleno Starlet Staubwolkex SteffiFeffi SteffiR30 sternblut Stjama summi686 Sun1985 sunlight Sunny87 sunrisehxmmo sursulapitschi Suse*MUC Sweesomastic sweetyente Synic Taku Tamy_s tanjuschka Tatsu taylaa Thaliomee The iron butterfly TheBookWorm thenight tigger Tini_S Traeumeline Trashonaut uli123 unfabulous urlaubsbille vb90 Venj98 vielleser18 Vitus Watseka weinlachgummi Weltverbesserer werderaner wiebykev Wildpony Winterzauber World_of_tears91 WortGestalt Wortwelten wuschelana xaliciaxohlx Xirxe YvetteH Yvonnes-Lesewelt zazzles Zeilenreichtum Zeliba zitrosch Punkteübersicht

    Mehr
    • 2083
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks