Anna Pfeffer

 4.2 Sterne bei 521 Bewertungen
Autorenbild von Anna Pfeffer (©)

Lebenslauf von Anna Pfeffer

Hinter den Pseudonymen Anna Pfeffer und Rose Snow stecken wir, Carmen und Ulli. Zusammen sind wir 70 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Wir können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über uns selbst. Seit dem Sommer 2014 schreiben wir als Rose Snow lustig-schräge Liebesromane und gefühlvolle Fantasy. Und am 12. September erscheint unter Anna Pfeffer unser erster Jugendroman bei cbj. Das Buch heißt „Für dich soll’s tausend Tode regnen“ und ist eine Teenie-Liebesgeschichte mit einer erfrischend negativen Heldin, die uns besonders ans Herz gewachsen ist. Wenn ihr benachrichtigt werden wollt, sobald unser nächstes Buch erscheint, meldet euch gerne für unseren Newsletter an: www.rosesnow.de/newsletter

Alle Bücher von Anna Pfeffer

Cover des Buches Für dich soll's tausend Tode regnen9783570313688

Für dich soll's tausend Tode regnen

 (230)
Erscheint am 08.03.2021
Cover des Buches New York zu verschenken9783570173978

New York zu verschenken

 (166)
Erschienen am 28.08.2017
Cover des Buches Unter uns nur Wolken9783746634302

Unter uns nur Wolken

 (72)
Erschienen am 07.12.2018
Cover des Buches Als uns Einstein vom Himmel fiel9783747800065

Als uns Einstein vom Himmel fiel

 (30)
Erschienen am 21.08.2019
Cover des Buches Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte9783570174067

Flo oder der Tag, an dem die Maus verrutschte

 (20)
Erschienen am 20.03.2017
Cover des Buches Marie und das rosa Schaukelpferd9783742702111

Marie und das rosa Schaukelpferd

 (0)
Erschienen am 13.04.2017
Cover des Buches Unter uns nur WolkenB07KXXHMMC

Unter uns nur Wolken

 (3)
Erschienen am 07.12.2018

Neue Rezensionen zu Anna Pfeffer

Neu
G

Rezension zu "Als uns Einstein vom Himmel fiel" von Anna Pfeffer

Geschwisterstreit
Gisevor 6 Monaten

Nia und Luke sind beste Freunde seit Kindergartenzeiten, und nun haben sich auch noch Nias Vater und Lukes Mutter ineinander verliebt. Cool könnte das sein, wenn sie nun zusammenziehen. Doch dann entbrennt zwischen ihnen ein Geschwisterstreit, und keinem geht es mehr gut. Letztendlich gerät sogar Nias Hamster Einstein zwischen die Fronten…


Es ist gar nicht so einfach in dieser Patchwork-Familie, die nicht so recht zueinander finden kann. So sehr Nia und Luke beste Freunde waren, so verbissen kämpfen sie nun ihren Geschwisterstreit miteinander aus. Nichtigkeiten werden zu Gelegenheiten, sich am anderen zu rächen. Bis der Hamster in größte Gefahr gerät. Das bringt die beiden dazu, mal über ihren Streit nachzudenken. Das ist äußerst realistisch geschildert, Kinder werden diese Geschehnisse nachvollziehen können. Und wo sie im Alltag dann im Streit stecken bleiben, zeigen Nia und Luke, wie sie eine Lösung aus diesem Geschwisterkampf finden. Das Buch richtet sich an Kinder ab 9 Jahren und spiegelt sehr gut die Ängste, Sorgen und Wünsche dieser Zielgruppe.


Ein Buch, das aus Elternsicht gut geeignet ist, Streithähne zum Nachdenken zu bewegen – und ein Buch, das die Lebenswelt von Kindern gut aufgreift und dabei sehr humorvoll und spannend zu einer Lösung hinführt. Dieses wirklich gut gelungene Kinderbuch möchte ich sehr gerne weiter empfehlen und vergebe alle 5 möglichen Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Als uns Einstein vom Himmel fiel" von Anna Pfeffer

Rezension Als und Einstein vom Himmel fiel : Eine witzige und aktuelle Geschichte mit viel Charme.
meinHerzimBuchvor 7 Monaten

Klappentext:

Nia und Luke sind seit dem Kindergarten beste Freunde, und jetzt ziehen sie sogar zusammen! Nias Vater und Lukes Mutter haben sich nämlich ineinander verliebt. Total cool! Aber irgendwie ist alles anders, wenn der beste Freund zum Bruder wird und plötzlich alles bestimmen möchte. Luke ist manchmal echt gemein. Nia entwickelt einen megafiesen Fünf-Stufen-Plan, um es ihm heimzuzahlen. Doch als dann ausgerechnet Nias Hamster Einstein zwischen die Fronten gerät, steht das neue Familienleben endgültig kopf.


Meinung:

Dieses Kinderbuch entstammt der Feder von Anna Pfeffer (Pseudonym von Uli und Carmen) und behandelt die Idee einer Patchworkfamilie (siehe Klappentext).

Auf dem Cover sieht man Nia und Luke mit Einstein (also passend zum Titel). Außerdem sieht man im Hintergrund zwei Smileys, die auch in der Geschichte eine Rolle spielen.

Die Geschichte ist gut in Kapitel/Sinnabschnitte gegliedert und bietet einen guten Einstieg. Die Charaktere werden gut gezeichnet (sowohl sprachlich als auch zeichnerisch), sodass eine Identifikationsmöglichkeit besteht. Außerdem ist die Sicht der Kinder seht gut nachvollziehbar. Auch die Handlung bietet viele spannende und witzige Momente. Der Höhepunkt mit Einstein bietet eine Wendung der Geschichte und am Ende werden alle Handlungsstränge aufgelöst.

Verständnisschwierigkeiten könnten jedoch durch die Smileys und einige unbekannte Wörter (aus Kindersicht) entstehen.


Fazit:

Eine moderne Geschichte mit vielen spannenden, witzigen, aber auch nachdenklichen Elementen mit Identifikationsmöglichkeiten.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Als uns Einstein vom Himmel fiel" von Anna Pfeffer

Patchworkfamilie
dartmausvor 7 Monaten

Das Cover des Buches ist wunderschön gestaltet. Und es passt hervorragend zur Geschichte.


Inhalt:  Nia und Luke sind seit dem Kindergarten beste Freunde, und jetzt ziehen sie sogar zusammen! Nias Vater und Lukes Mutter haben sich nämlich ineinander verliebt. Total cool! Aber irgendwie ist alles anders, wenn der beste Freund zum Bruder wird und plötzlich alles bestimmen möchte. Luke ist manchmal echt gemein. Nia entwickelt einen megafiesen Fünf-Stufen-Plan, um es ihm heimzuzahlen. Doch als dann ausgerechnet Nias Hamster Einstein zwischen die Fronten gerät, steht das neue Familienleben endgültig kopf. 


Meine Meinung: Den beiden Autorinnen ist es unter dem Pseudonym Anna Pfeffer gelungen ein wunderschönes Kinderbuch zu schreiben. Mit wunderschönen Bildern und sehr kindgerechtem Schreibstil beschreibt sie das Leben einer Patchworkfamilie. Man erfährt welche Probleme es gibt, welche Freude man hat, aber auch alle weiteren Alltagsprobleme werden aufgegriffen. In vielen Situationen während des Lesens kam man aus dem Grinsen nicht mehr raus. Gerade wenn Nia und Luke sich gegenseitig Streiche spielen und diese aushecken. Zwei wunderbare Kinder, die aus ihrem Einzelkind dasein auf einmal mit einem Geschwisterkind leben müssen und dies natürlich auch lernen müssen.


Mein Fazit: Ein besonderer Lesespaß nicht nur für Kinder. Klare Leseempfehlung

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

Leoni



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

GrauerVogel - erhalten + verschickt

fraeulein_lovingbooks - erhalten

Musikpferd

Jezebelle

---ZWISCHENSTOPP---

Stinsome

Aurayaa

Michaela11

die_magische_buecherwelt

Shadowbuch

---ZWISCHENSTOPP---

Lavendel3007

3erMama

Kagali

Sternchenschnuppe

Wolly

---ZWISCHENSTOPP---

alice_bookworld

oceanlover

denise7xy

Siraelia

littleturtle

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty




126 Beiträge
L
Letzter Beitrag von  LeoLoewchenvor 17 Stunden

Danke für die Info und viel Spaß beim Stöbern :)

Zum Thema
Cover des Buches Unter uns nur Wolkenundefined
Autoren oder Titel-Cover
Mag die Erinnerung auch gehen, die Liebe bleibt.

Tom ist ratlos: Sein Großvater Florian hat Alzheimer und lehnt jede Hilfe ab. Während bei Florian das Gestern verschwindet, sucht Tom im Heute verzweifelt eine Pflegerin. Doch keine will bleiben, denn sobald Tom die Wohnung verlässt, wird der charmante alte Herr zum Ekelpaket. Bis Ani vor der Tür steht. Ohne Wohnung, dafür mit Liebeskummer. Alle Versuche, Ani zu vergraulen, scheitern. Allmählich beginnt Florian sich ihr zu öffnen und gegen das Vergessen anzuerzählen. Vor allem von seiner großen Liebe Greta. Und verändert damit nicht nur sein Leben, sondern auch das von Ani und Tom. 

Berührend und witzig: ein Generationenroman, der unter Lachen zu Tränen rührt.


Über Anna Pfeffer 
Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit, die beiden Autorinnen hinter dem Pseudonym Anna Pfeffer, sind seit ihrer gemeinsamen Schulzeit in Wien befreundet und haben zusammen Geschichten geschrieben. Heute leben sie in Hamburg und Wien, sind zusammen 75 Jahre alt, haben zwei Männer, sechs Kinder und einen Hund.

Jetzt bewerben!

Um eines der 25 Freiexemplare zu ergattern, bewerbt euch bitte mit Klick auf den "Bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage: Welches Buch habt ihr zuletzt gelesen?

Wir freuen uns auf euch und einen regen Austausch!
Euer Team vom Aufbau Verlag

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlich haben.  

387 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Für dich soll's tausend Tode regnenundefined

Die Gewinner stehen fest! 

Herzlichen Glückwunsch: Buchgespenst, Wildpony, Lesemaus87, SummseBee, Floh, Ruby-Celtic, Sick, SLovesBooks, BeaSurbeck, Julitraum, Plush, YumikoChan28, eulenmatz, Flammenstern25, bibliophilehermine - eure Leseexemplare werden in Kürze verschickt! 

Für jeden den passenden Tod und für Emi den passenden Typ

Wer Emi auf die Nerven geht, dem verpasst sie in Gedanken eine Todesart. Und seit dem Umzug weiß sie nicht, wer mehr nervt: die Neue ihres Vaters, die sich ernsthaft in der Mutterrolle sieht, ihr Strahlemann von Bruder, der das auch noch gut findet (stirbt bestimmt mal, weil er auf seiner Schleimspur ausrutscht), oder Erik, Alphatier an ihrer neuen Schule, der einen auf cool macht und sie ständig provoziert (stirbt garantiert an einem Hirntumor wegen übermäßigen Handykonsums). Als sie sich in Chemie mit Alpha-Erik anlegt, kracht es wortwörtlich zwischen den beiden. Die Strafe dafür sind acht Samstage Graffiti schrubben. Mit Erik! Kann das Leben noch beschissener sein? Um aus der Nummer rauszukommen, schlägt Emi einen Wettstreit vor. Doch Erik ist nicht kleinzukriegen. Emi wünscht ihm tausend Tode an den Hals, bis sie merkt, dass es gar nicht so nervig ist, Zeit mit Erik zu verbringen …

Leseprobe (einfach auf das Cover klicken und die Blick ins Buch-Funktion nutzen)


Die Autorinnen stellen sich vor:

Hinter den Pseudonymen Anna Pfeffer und Rose Snow stecken wir, Carmen und Ulli. Zusammen sind wir 71 Jahre alt, haben 2 Männer, 6 Kinder und einen Hund. Wir können ewig reden, lieben Pizza und Schokolade und lachen unheimlich gerne, vor allem über uns selbst.

Seit dem Sommer 2014 schreiben wir als Rose Snow lustig-schräge Liebesromane und gefühlvolle Fantasy. Und am 12. September 2016 ist unter Anna Pfeffer unser erster Jugendroman bei cbj erschienen. Unser Verlagsdebüt heißt „Für dich soll’s tausend Tode regnen“ und ist eine Teenie-Liebesgeschichte mit einer erfrischend negativen Heldin, die uns besonders ans Herz gewachsen ist.

Wenn ihr Lust habt, unseren ersten Jugendroman gemeinsam mit uns zu lesen, habt ihr nun die Chance dazu! Schreibt uns, wieso ihr dabei sein wollt und bewerbt euch für eines von 15 Freiexemplaren, die der Verlag zur Verfügung stellt. Mit eurer Teilnahme verpflichtet ihr euch, aktiv an der Leserunde teilzunehmen.

Wir freuen uns schon riesig auf eure Fragen und Anmerkungen, auf euer Lob, eure Kritik und eure Rezensionen! :)

Eure Carmen & Ulli aka Anna Pfeffer
504 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks