Anna Rosendahl

(84)

Lovelybooks Bewertung

  • 119 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 44 Rezensionen
(36)
(33)
(14)
(1)
(0)

Lebenslauf von Anna Rosendahl

Anna Rosendahl ist eines meiner Pseudonyme, unter denen ich meine Romane schreibe. Im echten Leben heiße ich Andrea Russo. Bis vor einigen Jahren habe ich als Lehrerin in einer Förderschule gearbeitet. Jetzt konzentriere ich mich ganz aufs Schreiben. Anna Rosendahl schreibt für den Ullstein-Verlag Inselromane. Ich arbeite aber auch für HarperCollins. Hier heiße ich Anne Barns. Und bei Ullstein bin ich als Anne Töpfer zu finden, und manchmal auch als Claire Bonamy. Ich bin vor einigen Jahren der Liebe wegen ins Ruhrgebiet gezogen und wohne mit Mann und Hund in Oberhausen. Ich habe eine wundervolle, schon erwachsene Tochter, liebe Kuchen und Torte und verbringe meine Zeit am liebsten in der Küche, wenn ich nicht gerade ein Buch schreibe.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Anna Rosendahl
  • Sowohl die Story als auch die Protagonisten konnte mich leider nicht überzeugen.

    Meerblick inklusive

    ChattysBuecherblog

    11. September 2018 um 13:36 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    Anfangs fand ich die Geschichte recht amüsant. Oma verschwindet und keiner reagiert. Hm...was war da los? Ich wollte der Sache auf den Grund gehen. Aber je weiter ich im Roman vorankam, umso merkwürdiger fand ich die Reaktionen der Familienmitglieder. Opa interessiert es kein bisschen, dass seine Frau weg ist. Nein, im Gegenteil, er genießt es förmlich. Nun ja, dachte ich, sowas kann ja durchaus mal sein, wenn sich zwei Menschen nicht mehr viel zu sagen haben oder sich nur noch angiften. Aber auch der Vater zeigt sich nicht ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Spätsommerfreundinnen" von Andrea Russo

    Spätsommerfreundinnen

    Andrea Russo

    zu Buchtitel "Spätsommerfreundinnen" von Andrea Russo

    Spätsommerfreundinnen Ihr Lieben, begleitet Jette und mich auf eine Reise in die Lüneburger Heide. Lernt ihre Freundinnen kennen, backt Pistazienwölckchen mit mir und lasst euch von Fliederbeersuppe verzaubern. Verratet mir, warum ihr Jette und mich begleiten wollt und bewerbt euch für die Leserunde. Jette wird bald 50. Ich freue mich auch über jüngere Leserinnen, weise aber darufhin, dass hier die Wechseljahre an die Tür klopfen ;-) Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr tatsächlich Zeit habt, sofort nach erhalt des Buches, etwa ...

    Mehr
    • 497

    Katjuschka

    02. September 2018 um 14:32
    Andrea Russo schreibt Anne Barns schreibt natürlich weiter ihre Inselromane. Der nächste erscheint im April 2019. Ich koche, backe und esse leidenschaftlich gerne - seufz. Wohne im Ruhrpott, habe vor meinem Schreibjob ...

    Ein neues Anne Barns - Buch? Scheint noch nicht hier gelistet neu sein.... "Nur" die im Anhang 📚💕 P.S. Meine wundervolle Tochter ist 19

  • Lesenswert!

    Acht Zimmer, Küche, Meer

    mone1337

    14. August 2018 um 15:54 Rezension zu "Acht Zimmer, Küche, Meer" von Anna Rosendahl

    Der Roman "Acht Zimmer, Küche, Meer" von Anna Rosendahl beinhaltet eine wunderschöne Geschichte über Liebe, Familie und Freundschaft!!Marina hat das alte Haus auf Rügen geerbt, von dem sie schon als Kind fasziniert war. Allerdings muss sie der alten Josefine lebenslanges Wohnrecht gewähren. Trotzdem nimmt Marina das Erbe an und baut das Gebäude gemeinsam mit ihrer Schwester zu einem Gästehaus um. Doch sie fragt sich, warum ausgerechnet sie das Haus geerbt hat. Als auch noch eine entfernte Verwandte auftaucht, die Erbansprüche ...

    Mehr
  • Ihr braucht ein Buch für den Strandurlaub? Ich hätte da eins...

    Meerblick inklusive

    Athene

    30. April 2018 um 22:47 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    Ihr braucht ein Buch für den Strandurlaub? Ich hätte da eins. Denn Oma ist verschwunden und Meike macht sich auf die Suche nach Oma Elisabeth, die einfach abgehauen ist: nach Amrum! Eine kleine Schnitzeljagd über die Insel wird für Meike viel mehr als nur die Suche nach ihrer Oma. Sie entdeckt, dass sie selbst Wurzeln auf der Insel und das Oma ein jahrzehntelang gehütetes Geheimnis hat. Den besonderen Schreibstil von Anna Rosendahl oder viel mehr Andrea Russo (oder Anne Barns oder Anne Töpfer)  habe ich bereits im letzten Jahr ...

    Mehr
  • Reise nach Amrum

    Meerblick inklusive

    Steffi_the_bookworm

    20. March 2018 um 08:08 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    "Meerblick inklusive" hat mich vor allem mit seinem schönen Cover angesprochen, außerdem liebe ich Geschichten, die an den Küsten spielen.Das Buch liest sich sehr gut und ich mochte die Geschichte sehr gerne. Ich war neugierig herauszufinden was es mit dem Geheimnis von Meikes Oma auf sich hat.Es ist aber nicht nur ein Buch, dass sich mit einem Familiengeheimnis beschäftigt, sondern auch eine Geschichte von zu sich selbst finden und Neuanfang.Ich fand Meike sehr sympathisch und konnte mich bei einigen Gedankengängen gut in sie ...

    Mehr
  • Viel Nordseefeeling

    Meerblick inklusive

    SusanneSH68

    12. March 2018 um 20:45 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    Oma Elisabeth ist verschwunden, vermutlich auf die Nordseeinsel Amrum, wo sie geboren ist. Enkelin Meike macht sich dort auf die Suche. Meike lernt bei ihrer Suche viele Insulaner kennen und erfährt auch einiges aus der Vergangenheit ihrer Familie. Und so ganz nebenbei lernt sie auch den Insulaner Barne näher kennen, den sie erst gar nicht mag, was sich dann aber rasch ändert. Durch den Besuch auf der Insel gibt es auch einige Veränderungen in Meikes Leben.    Ich gebe es zu, bei dem Buch haben mich zuerst Cover und Titel ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

    Drei Schwestern am Meer

    AnneBarns

    zu Buchtitel "Drei Schwestern am Meer" von Anne Barns

    Wenn der Duft des Meeres sich mit dem von Karamell vermischt ... ....schwingen meine drei Schwestern im Haus der Oma die Kochlöffel. Wie in meinem letzten Buch wird auch hier wieder ein Rezept eine große Rolle spielen. Wer wissen möchte, warum sich die drei Schwestern auf Rügen treffen - und was sie sonst noch so zaubern außer butterweichen zuckersüßen Karamell - ist herzlich zu dieser Leserunde eingeladen.Der MIRA Taschenbuchverlag stellt 20 Print-Bücher zur Verfügung, die mit zuckersüßer Überraschung bei euch eintreffen werden ...

    Mehr
    • 935
  • Hat mich zum Teil auch nachdenklich zurück gelassen

    Meerblick inklusive

    santina

    05. November 2017 um 18:09 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    Meine Gedanken zum Buch Die Protagonistin Meike lebt seit der Trennung von ihrem Freund wieder bei ihren Eltern und versucht, die Familie zusammen zu halten. Zu ihrer Oma hat sie ein inniges Verhältnis, so dass sie nach deren Verschwinden nicht lange zögert und sich auf die Suche macht. Doch war als Suche nach der Oma beginnt, entwickelt sich für Meike zu einer zukunftsweisende Reise. Anna Rosendahl hat viele wunderbare Charakter in dieses Buch eingebaut, die Meike ein Stück weit auf der Reise begleiten und sie unterstützen. Ihre ...

    Mehr
  • ein wunderbarer Schmöker

    Meerblick inklusive

    Gartenkobold

    28. July 2017 um 21:36 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    Klappentext: Oma ist verschwunden. Nach Amrum. Dort ist Elisabeth aufgewachsen, hat die Insel aber seit dem tragischen Sturmtag vor knapp sechzig Jahren nicht mehr betreten. Sogar ihrer Enkelin verschweigt sie, was geschehen ist, dabei stehen sie und Meike sich sehr nahe. Sie teilen mehr als nur ihre Liebe zu den Büchern. Meike wird von der Familie beauftragt, Elisabeth wieder zurückzuholen. Als die junge Buchhändlerin mit der Fähre anlegt, ist Oma nicht da. Dafür aber Meikes eigene Vergangenheit mit der Nordseeinsel. Meike, die ...

    Mehr
  • Meerblick inklusive

    Meerblick inklusive

    twentytwo

    06. July 2017 um 12:31 Rezension zu "Meerblick inklusive" von Anna Rosendahl

    Meike, die auch nach drei Monaten der Trennung von ihrem Freund immer noch auf dessen reumütige Rückkehr hofft, wird durch das plötzliche Verschwinden ihrer Oma auf den Boden der Realitäten zurückgeholt. Während sie sich auf die Suche nach der alten Dame begibt, findet sie nach und nach zu sich selbst zurück. Viele neue interessante Begegnungen in einer für sie vollkommen anderen Welt, sind Balsam für ihre Seele, die ihr wieder mehr Selbstvertrauen verleihen und den Wunsch nach Veränderung bestärken. Doch erst als Meike begreift, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.