Neuer Beitrag

NetzwerkAgenturBookmark

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Kann Liebe wirklich falsch sein?

Herzlich willkommen zur Leserunde "Forbidden Love Story" von Anna Savas.

Möchtest du Vesper auf ihrem Weg der Liebe begleiten?
Dann bewerbe dich direkt für eines der 10 Rezensionsexemplare.

Schon als Vesper dem gut aussehenden Alex zum ersten Mal über den Weg läuft, fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Seine leuchtend grünen Augen scheinen direkt in ihr Herz zu blicken und sein umwerfendes Lächeln bringt sie dazu, den ganzen Mist um sie herum zu vergessen. Zumindest für einen kurzen Moment – bis Vesper Alex bei einem Abendessen wiedersieht, das ihre Mutter mit ihrem neuen Verlobten und dessen Tochter ausrichtet. Als sich dort herausstellt, wer Alex wirklich ist, wird ihnen klar, dass ihre Liebe niemals sein darf… aber Gefühle lassen sich nichts vorschreiben.

Anna Savas wurde 1993 in Herne geboren und studierte Komparatistik und Geschichte in Bochum. Schon als junges Mädchen entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und dem Verfassen eigener Geschichten, die immer länger wurden, bis schließlich ihr erster Roman entstand. Mit dem Schreiben bringt sie Ordnung in ihr Gedankenchaos, daher würde sie das Haus nie ohne ihr kleines Notizbuch verlassen.

Wir suchen nun Leser, die gerne in mitreißenden Geschichten schmökern und das Buch gerne gemeinsam in der Leserunde lesen möchten.

Bewerbungsaufgabe: Schreibe uns, warum du gerne in dieser Leserunde mitlesen möchtest!

Das Buch ist ausschließlich als E-Book im Epub und Mobi Format erhältlich
Anna Savas wird die Leserunde begleiten und ist schon gespannt auf Eure Meinungen :-)
Außerdem hat Impress auch noch weitere interessante Bücher,
schaut einfach mal rein.

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezension in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches.
Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt
Gewinner-Adressen werden nach Bucherhalt aus Datenschutzgründen gelöscht

Autor: Anna Savas
Buch: Forbidden Love Story. Weil ich dir begegnet bin

_zeilenspringerin_

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde gerne in der Leserunde mitlesen, da ich hier eine Geschichte volle Emotionen erwarte. Besonders im Sommer liebe ich gefühlvolle Bücher mit liebenswerten Charakteren und ich vermute dass ich hier genau eine solche finden werde.
Außerdem habe ich schon von dem Buch gehört, da es ja einen Wettbewerb gewonnen hat. Da bin ich natürlich direkt doppelt neugierig und habe hhe Erwartungen an die Geschichte.

cityofbooks

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen, da sich das Buch sehr interessant anhört und auf eine emotionale Geschichte hoffen lässt.
Verbotene Liebesgeschichten reizen mich sowieso immer...da ist in der Geschichte neben den ganzen Gefühlen auch noch eine kleine Portion Spannung enthalten. ;)
(Ich bräuchte ein mobi)

Beiträge danach
84 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leseeule35

vor 2 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks
Beitrag einblenden

Da ich etwas spät dran bin, habe ich das Buch jetzt durch gelesen ohne auf die einzelnen Leseabschnitt einzugehen. Mir hat das Buch sehr gefallen :) Es liest sich ganz locker und leicht und der Schreibstil gefällt mir sehr. Vesper war mir von Beginn an sympathisch und für mich war sie nicht das typische verwöhnte Mädchen. Sie wusste sich an den richtigen Stellen zu wehren und war durch ihre Eltern und das ewige hin und her sehr selbstständig. Und wenn ihr alles egal gewesen wäre, dann hätte sie sich von Beginn an auf Alex eingelassen. Auch Alex mochte ich sofort und ganz toll fand ich auch Toni. Klar hätten vielleicht einige Irrtümer und Geheimnisse alles eher aufgedeckt, aber dann wäre es auch nicht so amüsant gewesen. Ich mochte die Geschichte und es war eine ganz süße Story zum abschalten und einfach träumen, vor allem an die damalige Zeit der ersten Verliebtheit :) So jetzt muss ich nur noch die Rezi schreiben.

Meine Rezi nun, auch für Amazon, Lesejury und falls es das Buch auch bei Thalia gibt und die Seite wieder geht:

https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Savas/Forbidden-Love-Story-Weil-ich-dir-begegnet-bin-1470296301-w/rezension/1481767354/1481769020/

_zeilenspringerin_

vor 2 Monaten

Anfang - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Hallo, tut mir leid, dass ich mich hier jetzt erst einschalte. Ich hatte irgendwie eine kleine Glückssträhne, in der ich plötzlich bei ganz vielen Leserunden dabei sein durfte und war dann etwas überfordert :/
Aber am Wochenende habe ich dann endlich mit diesem buch angefangen und der Einstieg hat mir schon mal sehr gut gefallen.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und ich mochte Vesper direkt. Sie will zwar auf andere immer hart und unnahbar wirken, aber in Wirklichkeit ist sie sehr verletzlich und hat nur eine harte Schale um sich herum aufgebaut.
Das Zusammentreffen zwischen ihr und Alex mochte ich sehr und ich fand es so toll, wie die beiden sich direkt über Bücher ausgetauscht haben. Auch das Joggen scheinen sie als Hobby zu teilen, was ja schon mal gute Voraussetzungen sind.

_zeilenspringerin_

vor 2 Monaten

Anfang - Kapitel 5
Beitrag einblenden

Meine_Magische_Buchwelt schreibt:
Allerdings bin ich überrascht, dass das Buch "Forbidden Lovestory" heißt. Ich dachte, dass es vielleicht um eine Liebe zwischen Stiefgeschwistern gehen würde. Aber der Freund ihrer zukünftigen Stiefschwester? Das könnte man problemlos ändern, wenn man sich liebt.

Ja, ich hatte auch eher eine Stiefgeschwister Love Story vermutet anhand des Titels und auch als rauskam, dass die Eltern getrennt sind und die Mutter nun neu heiratet, habe ich erwartet, dass Alex Vespers Stiefbruder wird. Deshalb fand ich es auch sehr gut, dass es eben nicht so gekommen ist. Aber meiner Meinung nach, ist die Liebe auf der Basis das nicht unbedingt "verboten" und ein reifes, ehrliches Gespräch könnte hier für Klärung sorgen.

_zeilenspringerin_

vor 2 Monaten

Kapitel 6 - 10
Beitrag einblenden

LeseMaedchen95 schreibt:
So ganz verstehe ich allerdings nicht, warum es SO unmöglich ist, dass die beiden sich ineinander verlieben. Sie sind schließlich alle noch jung und Meggie ist ja auch nicht todunglücklich oder so...

Ja, das verstehe ich auch nicht so recht, was hier genau das Problem ist. Vielleicht sollten Vesper und Alex einfach mal mit Meggie sprechen. Die scheint ja sehr vernünftig zu sein und wie du schon schreibst ja auch nicht gerade unglücklich mit der Trennung. Klar wäre die Situation seltsam aber dennoch machbar in meinen Augen

_zeilenspringerin_

vor 2 Monaten

Kapitel 6 - 10
Beitrag einblenden

Meine_Magische_Buchwelt schreibt:
Nun gut, Alex ist also doch nicht mehr mit Maggie zusammen, aber das macht es auch nicht wirklich besser. Warum ein Paar spielen? Die Eltern sind erwachsen und müssen solche Entscheidungen einfach akzeptieren. Wir leben in einem modernen Zeitalter.

Sehe ich auch so. Diese Geheimniskrämerei kann ich auch nicht verstehen. Schließlich haben die Eltern ja sogar Scheidungen hinter sich. Da ist eine Trennung unter jungen Menschen doch vollkommen normal und da beide damit ja scheinbar ganz gut klar kommen, da sie sich einfach auseinander gelebt haben, gibt es da doch eigentlich gar kein Problem...

_zeilenspringerin_

vor 2 Monaten

Kapitel 6 - 10
Beitrag einblenden

Man lernt sowohl Alex als auch Vesper besser kennen und beide wurden mir sympathischer.
Auch wenn sich Vesper teils etwa kindisch verhält, kann ich ihr Verhalten dennoch voll verstehen. Immerhin ist sie ja auch 17 und darf damit in meinen Augen auch mal übereilt handeln. Ganz davon abgesehen, dass ich es wirklich unmöglich finde, wie ihre Eltern sie behandeln. Sie stellen sie immer nur vor vollendete Tatsachen anstatt mit ihr das Gespräch zu suchen und die Situtation so gut es geht zu klären...

_zeilenspringerin_

vor 2 Monaten

Fazit/Eure Rezensionslinks

So, meine Rezension ist nun auch endlich fertig geworden. Vielen Dank noch mal, dass ich mitlesen durfte!

http://zeilen-springerin.blogspot.de/2017/08/rezension-forbidden-love-story-weil-ich.html
https://www.lovelybooks.de/autor/Anna-Savas/Forbidden-Love-Story-Weil-ich-dir-begegnet-bin-1470296301-w/rezension/1484479994/
http://wasliestdu.de/rezension/suesse-liebesgeschichte-10

Bei amazon und thalia ist sie auch eingestellt

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks