Markgräfin Amalie von Baden (1754-1832)

von Anna Schiener 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Markgräfin Amalie von Baden (1754-1832)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Markgräfin Amalie von Baden (1754-1832)"

Die erste moderne Biografie einer der interessantesten Frauen am badischen Hof. Amalie von Baden war eine faszinierende Persönlichkeit. Die Tochter der „Großen Landgräfin“ Caroline von Hessen-Darmstadt heiratete knapp 20-jährig Erbprinz Karl Ludwig von Baden. Nach dem frühen Tod ihrer Schwiegermutter galt Amalie als Autorität am badischen Hof. Um durch eine Wiederverheiratung ihres Schwiegervaters nicht als Erste Dame verdrängt zu werden, sorgte sie dafür, dass dieser eine nicht standesgemäße Ehe mit ihrer Hofdame Luise von Geyersberg einging. Äußerst ehrgeizig und standesbewusst verstand es Amalie, ihre Töchter an einflussreiche Fürstenhöfe zu verheiraten. Zu ihren Schwiegersöhnen gehörten u. a. Zar Alexander I. und König Maximilian I. von Bayern. Vergebens versuchte die entschiedene Napoleon-Gegnerin die Hochzeit ihres Sohnes Karl mit Stéphanie de Beauharnais, der Adoptivtochter Bonapartes, zu verhindern. Da diese Ehe ohne Erben blieb, musste Amalie schließlich akzeptieren, dass die Nachkommen der Hofdame Luise von Geyersberg die Herrschaft in Baden antraten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783791720463
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:208 Seiten
Verlag:Pustet, F
Erscheinungsdatum:01.09.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    realSandys avatar
    realSandyvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks