Es wird keine Helden geben

von Anna Seidl 
4,2 Sterne bei443 Bewertungen
Es wird keine Helden geben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (358):
G
Good_Girl
vor 2 Monaten

Absolut lesenswert. Es beschreibt, näher wie alle anderen Bücher, die ich kenne, wie es ist weiter zuleben, nachdem man soetwas gesehen hat.

Kritisch (23):
divergent
vor 3 Jahren

ganz schwaches Jugendbuch! http://skjoonsbuecher.blogspot.co.at/2015/12/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

Alle 443 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Es wird keine Helden geben"

Alles beginnt wie ein normaler
Schultag. Doch kurz nach dem Pausengong hört Miriam einen Schuss.
Zunächst versteht niemand, was
passiert ist, aber dann herrschen
Chaos und nackte Angst. Matias,
ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Miriams
Freund Tobi wird tödlich getroffen. Sie überlebt – fragt sich aber,
ob das Leben ohne Tobi und mit
den schlimmen Albträumen noch
einen Sinn hat. Waren Miriam
und ihre Mitschüler Schuld an der
Katastrophe?

Alle Ausgaben von "Es wird keine Helden geben"

Sortieren:
Buchformat:

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks