Neuer Beitrag

katja78

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo Bücherfreunde, Leseratten

und Büchereulen!


Mit dieser Leserunde möchten wir schon mal das neue Jahr 2014 einleuten.
Wir wollen euch überraschen mit neuem Lesestoff, ob brisant, traurig, aktiongeladen oder einfach nur witzig. Das Lesejahr 2014 wird fantastisch werden!


Deswegen starten wir direkt mit einer Neuerscheinung, die es in sich hat.

"Es wird keine Helden geben" ist geschrieben worden von der sehr jungen deutschen Autorin "Anna Seidl"
Sie begeisterte mich schon in den ersten Zeilen.

 Definitiv ein Roman mit Sogwirkung!


Berührend, fesselnd, unfassbar: Wenn nichts mehr ist, wie es war. Kurz, nachdem es zur Pause geläutet hat, hört Miriam einen Schuss. Zunächst versteht niemand, was eigentlich passiert ist, aber dann herrschen Chaos und nackte Angst. Matias, ein Schüler aus ihrer Parallelklasse, schießt um sich. Auch Miriams Freund Tobi wird tödlich getroffen. Miriam überlebt - aber sie fragt sich, ob das Leben ohne Tobi und mit den ständig wiederkehrenden Albträumen überhaupt noch einen Sinn hat. Waren sie und ihre Mitschüler Schuld an der Katastrophe? Das großartige Debüt von Anna Seidl, die erst 16 Jahre alt war, als sie diese aufwühlende Geschichte geschrieben hat: eine intensive Auseinandersetzung mit den Folgen eines Amoklaufs für die Überlebenden, mit Schuld und Trauer, schonungslos erzählt.

Zur Autorin

Anna Seidl, 1995 in Freising/Bayern geboren, dachte sich schon als Schulkind eigene Geschichten aus. Heute ist sie freie Autorin und lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von
Frankfurt.

Wir suchen nun 20 Leser, die Lust haben, dieses Buch gemeinsam in der Leserunde zu lesen und anschließend zu rezensieren.

Schreibt uns als Bewerbung, euren Eindruck zum Buchcover und was ihr vielleicht erwartet vom Buch!

Und wer neugierig ist, kann hier stöbern auf der Verlagsseite von Oetinger und sich von den zukünftigen Neuerscheinungen in den Bann ziehen lassen :-)

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum eine Rezension in eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie ihr eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig sie sind.
Nehmt doch einfach eurer zuletzt gelesenes Buch und schreibt darüber.
Ein Leitfaden, wie eine Rezension aufgebaut ist, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/Leitfaden_Rezensionen.pdf oder auch hier in diesem Thread, wo alles Wissenswerte zusammengefasst ist: http://www.lovelybooks.de/thema/Leitfaden-f%C3%BCr-Rezensionen-und-Leserunden-1017409772/

Autor: Anna Seidl
Buch: Es wird keine Helden geben

urlaubsbille

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich wäre gern bei der Leserunde dabei und möchte mit in den Lostopf.

Auf mich wirkt das Cover sehr reserviert. Nur Titel und Autorin sind angegeben, kein Hintergundbild oder Ähnliches, was auf den Inhalt schließen ließe.
Ich erwarte spannende aber auch emotionale Unterhaltung und bin neugierig, wie mir der Schreibstil der jungen mir unbekannten Autorin gefällt.

Ninasan86

vor 4 Jahren

Ich bewerbe mich hiermit auch um dieses Buch :)

Das Cover wirkt auf mich wie eine Art therapeutische Maßnahme. Man hat schon einen ersten Einsruck bekommen um was es in dem Buch geht und für mich scheint es so, als wäre das Cober von Miriam selbst gemalt um das erlebte zu verarbeiten. Es sieht etwas verstörend aus, als ob sie noch nicht weiß wie sie damit umgehen soll und sie nicht nur Angst hat, sondern auch völlig ahnungslos ist, was mit ihr noch geschehen wird und wie sie damit leben soll. So wirkt es zumindest auf mich.

Beiträge danach
117 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

katja78

vor 3 Jahren

Bisherige Leserstimmen und Themenbeiträge zum Buch

Hallo Liebe Leseratten und Büchereulen!

Heute starten wir unsere Bloggeraktion, ähnlich einer Blogtour und laden zum diskutieren und spekulieren ein.
Insgesamt werden 100 Blogger dieses Buch mit ihren Themenbeiträgen, Rezensionen ect. begleiten und wir hoffen das wir euch neugierig machen können, bzw. auch zum nachdenken anregen.

Das Buch soll Augen öffnen, ja nachhaltig wirken und verschiedene
immer wiederkehrende Abschnitte des Lebens aufgreifen.

Wir wünschen Euch viel Spass beim lesen!

6.1.2014
Amoklauf/ Direkter Einsatz beim Amoklauf/ vorbeugene Maßnahmen

http://friedelchen.blogspot.de/2014/01/thema-amoklauf.html

http://vanessas-buecherecke.blogspot.de/2014/01/blogtour-zu-anna-seidls-es-wird-keine.html#more

http://michasbuechertraeume.blogspot.de/2014/01/blogtour-es-wird-keine-helden-geben-von.html

http://zuckerwattewelten.blogspot.de/2014/01/bloggeraktion-notfallplan-co-was-tun.html

http://buecherwurm2punkt0.blogspot.de/2014/01/bloggeraktion-es-wird-keine-helden.html

http://www.freakin-minds.de/?p=2332

http://melbuecherwurm.blogspot.de/2014/01/matias-16-mobbingopfer-amoklaufer.html

http://the-cinema-in-my-head.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-killerspiele.html

Sabrina Fischerhttp://bookwives.wordpress.com/2014/01/06/blogtour-thema-amoklauf-zu-anna-seidls-es-wird-keine-helden-geben/

7.1.
Freundschaft

http://sarahsbuecherwelt.blogspot.de/2014/01/blogger-aktion-es-wird-keine-helden.html

http://suechtignachbuechern.blogspot.de/2014/01/mein-blogbeitrag-zu-es-wird-keine.html

http://reading-books.de/es-wird-keine-helden-geben-freundschaften-nach-traumatischen-erlebnissen/

http://lielan-reads.blogspot.de/2014/01/blogtour-zu-anna-seidls-es-wird-keine.html

http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2014/01/07/schulerarbeiten-zum-thema-amoklauf-teil-1/

http://lebensleseliebelust.blogspot.com/2014/01/diskussion-es-wird-keine-helden-geben.html

8.1.
Trauer, Therapie und Co.

http://romanticbookfan.blogspot.com/2014/01/thema-trauer-zu-anna-seidls-es-wird-keine-helden-geben.html

http://lesenundmehr.wordpress.com/2014/01/08/themenwoche-amok-mein-beitrag-zum-thema-trauer/

http://www.yvonnes-lesewelt.de/?p=5694

http://sharonsbuecher.blogspot.de/2014/01/bloggeraktion-es-wird-keine-helden.html

http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/2014/01/miriams-trauma-und-therapie-im-buch-es.html

http://www.inas-little-bakery.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-thema.html

09.01.14

http://buecherfee.blogspot.de/2014/01/thema-liebe-zu-anna-seidls-es-wird.html

http://wp.me/p16MjZ-4Hz

http://mydailybooks.blogspot.com/2014/01/blogger-aktion-zu-es-wird-keine-helden.html

http://zwei-sichten-auf-buecher.blogspot.com/2014/01/blogtourbeitrag-zu-anna-seidls-buch-es.html

http://www.lilstar.de/?p=2427

http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2014/01/09/schulerarbeiten-zum-thema-amoklauf-teil-3/

Interview: http://literaturschock.de/autoren/interviews/12276-interview-anna-seidl

http://rozasleselieblinge. blogspot.de/2014/01/blogtour-zu-es-wird-keine-helden-geben.html?m=0

http://blog.claudis-gedankenwelt.de/?p=1615

http://daisys-rezensionen.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html?m=1

http://fairy-book.blogspot.de/2014/01/blogtour-es-wird-keine-helden-geben.html

http://goood-reading.blogspot.de/2014/01/bloggerprojekt-es-wird-keine-helden.html

http://www.buchplaudereien.de/?p=3584

11.01.14

http://manjasbuchregal.blogspot.com/2014/01/bloggeraktion-zu-es-wird-keine-helden.html

http://macbaylies-buecherkiste.blogspot.com/2014/01/themenbeitrag-gruppenzwang-zu-es-wird.html

http://katiesfanstasticdystopia.blogspot.com/2014/01/blogger-aktion-themenbeitrag-mobbing.html

Rezensionen/Leserstimmen

http://mydailybooks.blogspot.com/2014/01/anna-seidl-es-wird-keine-helden-geben.html

http://wp.me/p16MjZ-4Ht

http://www.freakin-minds.de/?p=2245

http://bookwives.wordpress.com/2014/01/05/rezension-es-wird-keine-helden-geben-anna-seidl/

http://the-cinema-in-my-head.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html#more

http://friedelchen.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-unglaublich.html

http://buecherwurm2punkt0.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html

http://michasbuechertraeume.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://lebensleseliebelust.blogspot.com/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://vanessas-buecherecke. blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html

http://zuckerwattewelten.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html

http://buecherfee.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html

http://chaosqueeninaction.wordpress.com/2014/01/06/rezension-zu-es-wird-keine-helden-geben-von-anna-seidl/

http://inas-little-bakery.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben.html

http://kathleens-buecherwelt.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-anna-seidl.html

http://macbaylies-buecherkiste.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-anna-seidl.html

http://piasbuecherinsel.blogspot.de/2014/01/br-es-wird-keinen-helden-geben-von-anna.html

http://dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html

http://zwei-sichten-auf-buecher.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://zwei-sichten-auf-buecher.blogspot.de/2014/01/rezension-anna-seidl-es-wird-keine.html

http://www.buchplaudereien.de/?p=3567

http://suechtignachbuechern.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://blog.claudis-gedankenwelt.de/?p=1591

http://romanticbookfan.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://goood-reading.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://lesegenuss.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://www.favolas-lesestoff.ch/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://lielan-reads.blogspot.de/2014/01/anna-seidl-es-wird-keine-helden-geben.html

http://buecherwuermchenswelt.blogspot.com/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-von-anna.html

http://melbuecherwurm.blogspot.de/2014/01/matias-16-mobbingopfer-amoklaufer.html

http://sarahsbuecherwelt.blogspot.de/2014/01/rezension-zu-es-wird-keine-helden-geben.html

http://nblo.gs/SBD0G

http://www.lilstar.de/?p=2421

http://manjasbuchregal.blogspot.com/2014/01/gelesen-es-wird-keine-helden-geben-von.html (ab 07.01., 5 Uhr)

http://buecherohneende.blogspot.de/2014/01/rezension-es-wird-keine-helden-geben.html

http://literatouristin.wordpress.com/2014/01/07/rezension-es-wird-keine-helden-geben-von-anna-seidl/

http://sharonsbuecher.blogspot.de/2014/01/es-wird-keine-helden-geben-anna-seidl.html

vielleser18

vor 3 Jahren

Die Neugier auf das Buch wird noch größer, nachdem ich hier die einzelnen Blogbeiträge gelesen habe. Ich bin gespannt auf die anderen, toll, was ihr da auf die Beine gestellt habt !

karolina138

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das hört sich nach einer sehr interesannten Story an. Ich finde es sehr gut, dass es um eine Überlebende, die aber durch den Vorfall sehr betroffen ist, geht.

Zum Thema Amoklauf, habe ich bereits "19 Minuten" von Jodi Picoult gelesen und auch das Buch hallt lange nach.

Es ist ein sehr brisantes Thema, welches jeden betrifft, denn man sollte öfter darüber nachdenken, wie man sich seinen Mitmenschen gegenüber verhält und ob man sie wirklich immer fair behandelt.

Shellys-Buecherecke

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass ich erst gestern schon eine Rezension zu diesem Buch gelesen habe und es mich gefesselt hat, so dass dieses Buch nun auf meiner Wunschliste steht.
Aber nun mal abgesehen, was ich schon von der Rezension gelesen habe, erwarte ich vom Buch, wie es wohl einem geht, der einen Amoklauf mitgemacht hat. Das dort die Ängste, Zweifel, Hoffnung und Trauer beschrieben sind. Besonders in den Punkt, wo Miriam ihren Freund Tobi verliert und nicht weiß, ob sie nun ohne ihn weiter leben kann.
Vom Cover her ist es sehr schlicht gehalten. Aber das rot sticht ja einen sofort ins Auge. Mit einem Hintergrundbild, würde wohl eher der Titel und auch die Thematik, die dahinter steckt, wohl verschwinden. Groß, schlicht, einfach, und leicht aggressiv... man wird sofort auf dieses Buch aufmerksam.

Linny

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Der erste Eindruck hat mich neugierig gemacht und der Buchtitel hat mich nachdenklich gestimmt. Wenn man alleine schon über das Wort Helden nachdenkt, wer oder was sind Helden. Ich denke es gibt nur Opfer, Tote, verletzte und auch die Eltern des Täters.

Hannas_Bibliothek

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich bin auf dieses Buch gestoßen nachdem ich von einigen Bloggern ihre Post über dieses Buch gelesen habe und es mich sehr neugierig gemacht. Das Cover ist sehr aussagekräftig und ich finde es gut, dass nur die Autorin und der Titel genannt wird. Dieses macht das Buch für mich jetzt schon sehr autententisch.
Ich würde mich sehr über ein Exemplar freuen.

Line1984

vor 3 Jahren

Ich bin durch Zufall auf dieses Buch gestoßen und es hat sofort meine neugier geweckt. Ich habe dann auch einige Beiträge der Blogger gelesen und das hat mich noch neugieriger gemacht. Ich würde sehr gerne bei der Leserunde dabei sein :-)

Beiträge danach
387 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag