Anna Sewell Black Beauty

(84)

Lovelybooks Bewertung

  • 101 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(35)
(36)
(10)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Black Beauty“ von Anna Sewell

Seit über 130 Jahren berührt die Geschichte des Pferdes Black Beauty nun schon seine Leser. Geboren auf einer Farm in England, fehlt es Black Beauty zunächst an nichts und er wächst zu einem schönen und sanftmütigen jungen Hengst heran. Als er dann aber verkauft wird, nimmt sein Leben eine traurige Wendung und er muss erkennen, wie grausam, dumm und egoistisch Menschen im Umgang mit ihren Tieren sein können. Fast scheint es, als wäre sein trostloses Schicksal besiegelt, doch dann hat ein kleiner Junge Mitleid mit Black Beauty ...

Ein Buch für Kinder und Erwachsene

— Northlight

Ein wundervolles Buch, das nicht nur unseren Umgang mit Tieren, sondern auch mit unseren Mitmenschen kritisiert. Für jedes Alter lesenswert!

— Eljeen

Ein schönes Buch.. Ich finde, dass es einen zum Nachdenken anregt, wie wir mit den Lebewesen um uns herum umzugehen haben.

— jasmiin_1511

Für mich, als nicht Pferdefan, etwas langweilig, jedoch vermutlich ein Klassiker, den man gelesen haben sollte.

— Dreamcatcher13

Interessanter Einblick in die Pferdehaltung von vor 150 Jahren. Aber ich bin als nicht-Pferde Fan nicht die Zielgruppe. Als Klassiker zu emp

— Yuyun

Unglaublich traurig und unglaublich schön zugleich!

— MariePu

Black Beauty erzaehlt uns eine der besten Geschichten die ich je gelesen habe!

— katra_

Nach wie vor traumhaft und berührend.

— idi88

Wunderschöne Geschichte um ein tolles Pferd, dass nie aufhört, zu kämpen :) Traurig, spannend und schön zugleich! Empfehlenswert!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Schön und traurig zugleich. Ein Klassiker, der nicht nur für Pferdefreunde interesant ist.

— Steppp

Stöbern in Jugendbücher

Über den wilden Fluss

Wie wundervoll, nach all der Zeit wieder in Lyras Welt einzutauchen. Genial *___*

LillianMcCarthy

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Sehr nervenaufreibender und traurig-depressiver Roman. Man taucht komplett in die Gedankenwelt der Protagonistin ein.

Naetlovesbooks

36 Fragen an dich

Interessantes Jugendbuch, das mich immer mehr und mehr fasziniert hat, je weiter ich gelesen habe .

vielleser18

Die Abenteuer des Apollo - Das verborgene Orakel

Die Abenteuer des Camp Half-Blood gehen weiter! Absolut lesenwert.

nici_12

Magic Academy - Die Prüfung

Ich liebe die Reihe

lucnavi

Und wenn es kein Morgen gibt

Ernstes Thema sehr gut umgesetzt.

Henny176

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine wundervoll wachrüttelnde Geschichte für Jung und Alt!

    Black Beauty

    Eljeen

    07. April 2018 um 15:53

    Black Beauty von Anna Sewell spielt vor ca. 150 Jahren und erzählt die Geschichte eines schwarzen Hengstes, der durch die Hand der Menschen allerhand Leid erfahren muss. Es handelt sich hierbei um ein Taschenbuch mit einem wunderschön gezeichneten Cover, das Black Beauty in wohl seinen besten Jahren zeigt. Das Buch ist mit gerade mal etwas mehr wie 200 Seiten nicht sehr dick, doch der Inhalt ist es trotzdem allemal wert, gelesen zu werden. Gegliedert ist das Buch in vier größere Teile, die jeweils maßgebende Abschnitte im Leben des Pferdes einleiten. Diese Abschnitte sind wiederum in mehrere einzelne Kapitel unterteilt. Die Geschichte wird von Black Beauty selbst in der Ich-Perspektive erzählt, wodurch man gleich viel tiefer in die Story hineingezogen wird und die Leiden des schwarzen Hengstes deutlich besser nachempfinden kann. Der Schreibstil der Autorin ist dabei sehr einfach gehalten, was dem Leseerlebnis aber in keiner Weise schadet. Die vielen Menschen und Tiere, die das Pferd auf seinem Weg durchs Leben trifft, sind großteilig toll beschrieben und vor allem diejenigen, die Black Beauty als seine Freunde erachtet, wachsen einem schnell ans Herz und so leidet und freut man sich mit und für sie alle. Das Einzige was ich etwas schade finde ist die Tatsache, dass sich manche Abschnitte im Leben des Hengstes sehr ausführlich über mehrere Kapitel erstrecken, während andere in höchstens einem Kapitel abgehandelt werden. Auf der anderen Seite denke ich jedoch, dass dies wohl etwas damit zu tun hat, wie viel Zeit Black Beauty an einem Ort verbringt und an bestimmten Stellen wäre das Buch bei genauerer Ausführung wohl etwas langatmig geworden.  So erzählt Black Beauty in perfekter Länge eine herzzerreißende Geschichte, die wohl niemanden unberührt lassen kann. Sie bringt einen zum Nachdenken darüber, wie wir sowohl Mensch als auch Tier behandeln und spart nicht an Kritik an unserer Gesellschaft. Auch wenn die Geschichte vor mehr als einem Jahrhundert spielt, wird einem schnell klar, wie viel davon heute leider immer noch zutrifft.  Alles in allem ist Black Beauty ein Buch, das man meiner Meinung nach zumindest einmal in seinem Leben gelesen haben sollte, egal ob jung oder alt und egal ob Pferdenarr oder nicht. Es überbringt eine Nachricht, die wir alle hören sollten.

    Mehr
  • Rezension zu "Black Beauty" von Anna Sewell

    Black Beauty

    Cube

    07. August 2012 um 22:26

    Black Beauty ist ein sehr schönes und gut umschriebenes Buch ,in dem es sowohl schöne als auch sehr traurige Stellen gibt.In diesem Buch beschreibt das Pferd Black Beauty selbst wie es ist erst in einem wunderschönen Zuhause zu leben und dann ein Leben voller Härte bei grausamen Menschen zu haben! Generell ist dieses Buch nicht nur für Pferdeliebhaber geeignet sondern auch für andere Lesebegeisterte!

    Mehr
  • Rezension zu "Black Beauty" von Anna Sewell

    Black Beauty

    Buechermaus96

    27. June 2012 um 21:31

    Black Beauty ist wohl eine einzigartige Geschichte. Denn es ist die "Biografie" eines Pferdes, aus der Sicht des Pferdes, sprich Black Beauty. er ist ein wunderschöner schwarzer Hengst, der am eigenen Leibe erfährt wie grausam Menschen sein können, aber schließlich doch noch Glück hat.
    Als ich kleiner war, hat mir dieses Buch viele schöne Abende bereitet und ich kann es nur allen weiterempfehlen.

  • Rezension zu "Black Beauty" von Anna Sewell

    Black Beauty

    Beat the Best

    23. February 2010 um 16:32

    Das Buch wird von Black Beauty erzählt, der ein sehr, sehr trauriges Leben führt. Ständig wird er verkauft ... hat er seinen Menschen gefunden muss er verkauft werden... EIN sehr trauriges Buch, dass man einfach GELESEN HABEN MUSS =)
    Zu empfehlen ;)

  • Rezension zu "Black Beauty" von Anna Sewell

    Black Beauty

    Liz

    03. November 2008 um 16:51

    Das Pferdebuch...muss man einfach kennen oder zumindest wissen worum es geht, meiner meinung nach...

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.