BLACK SOUL: Der russische Fürst - Alexej TEIL 5 (BLACK SOUL Alexej)

von Anna Sturm 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
BLACK SOUL: Der russische Fürst - Alexej TEIL 5 (BLACK SOUL Alexej)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

A

ein klasse 5. Teil

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "BLACK SOUL: Der russische Fürst - Alexej TEIL 5 (BLACK SOUL Alexej)"

Kann ein unbedeutender Kuss eine Beziehung ruinieren, wenn er nicht gewollt gewesen ist? Wie geht ein verletzter Mann damit um, wenn er sich betrogen fühlt? Was macht ein Mann, wenn er Gefühle für einen Menschen verspürt, die ihm Angst einjagen? Gefühle, die er nicht kontrollieren kann? Gibt es eine Lösung für ihn, um das tiefe Verlangen und die Wollust einfach wieder abzustellen? Was ist eine Ehefrau bereit zu tun, wenn man ihren Mann entführt hat? Wird der Fürst dem Jäger das Genick brechen? Oder wird der russische Rebell rechtzeitig kommen, um die Intrige aufzudecken? Und was passiert, wenn ein englischer Lord einen verbotenen Kuss erhält, den er nicht kommen sah, aber auch nicht verhindert hat? Wird er es dem Fürsten beichten? Welche sündhaften Träume hat eine Frau, die sich von ihren beiden Männern vernachlässigt fühlt? Welche Strafe hat sie für sie vorgesehen? Etwa den Liebesentzug? Das sind alles Fragen, die euch diese Geschichte hier beantworten kann. Und somit geht die BUNTE Welt von BLACK SOUL in die 5. Runde! AUS ALLEN SICHTEN DER PROTAGONISTEN ERZÄHLT (FLIESSENDER PERSPEKTIVWECHSEL)! Klappentext der BLACK SOUL Serie: Alexej Stoikow, Russe und mächtigster Mann des Syndikats BLACK SOUL, führt mit seiner Ehefrau Scarlett und seinem Freund Alexander of Lancaster eine bisexuelle Dreiecksbeziehung. Einige Mitglieder seines Syndikats sind mit diesem plötzlichen Lebenswandel ihres Anführers nicht einverstanden und intrigieren im Verborgenen gegen ihn. Niemand ahnt etwas davon. Als Dimitri Andrejew, Alexejs Blutsbruder, davon erfährt, ist es schon längst zu spät, denn Alexej ist bereits mit Alexander und Scarlett unterwegs nach Europa, um das Erbe des Fürsten Lwow anzutreten, der ihm als leiblicher Vater nach seinem Tod Titel und Besitztümer in Russland hinterlassen hat. Dimitri eilt seinen Freunden hinterher, ahnt aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass seine große Liebe Laura an diesem Verrat die Schuld trägt… Maxim Stepanow, ein junger, russischer Agent der Elite Einheit Black Panther, hat sich rettungslos in den mächtigsten Mann des Syndikats BLACK SOUL verliebt. Seine starken Gefühle für Alexej treiben ihn immer weiter auf einen Abgrund zu, der sich unausweichlich vor ihm ausbreitet. Bemüht, sich unter Kontrolle zu halten, verheimlicht er jedem diese tiefe Liebe. Denn ihm ist klar, dass er niemals eine Erwiderung darauf von diesem Mann bekommen wird. Die Tatsache, dass ihn ein gemeinsamer Auftrag mit Dennis of Lancaster zusammenführt, einem Agenten der Elite Einheit Blue Blood, dessen Abneigung seiner Person gegenüber er deutlich spürt, macht die ganze Sache nicht leichter für ihn… LESEPROBE: Dennis fuhr sich mit der Hand durch sein Haar. Er war verzweifelt. Verzweifelt, dass ihre harmonische Beziehung an einem Punkt angelangt war, an dem er jetzt nichts falsch machen durfte. Denn bei Gott, er wollte nicht, dass ihre Liaison hier und heute endete. „Ich weiß genau, wie ich mich zu benehmen habe – im Gegensatz zu dir. Und das, was ich mit dir gemacht habe, war die Strafe dafür, dass du diesen Barkeeper geküsst hast. Ich habe dir nicht erlaubt, ihn anzulächeln. Aber noch weniger, ihn zu küssen. DAS hätte ich dir nämlich niemals erlaubt! Ein Sub weiß das aber, ohne dass man es ihm sagen muss. Hätte ich gewusst, dass du deine Zunge in jeden Hals steckst, dann hätte ich dich explizit darauf angesprochen. Es dir verboten, verstehst du?! Aber das war etwas, was ich heute dazugelernt habe. Ein Russe küsst wohl jeden, der ihm über den Weg läuft. Man lernt nie aus. So. Und nun RAUS hier!“, zischte Dennis. Seine Stimmfarbe hatte sich verändert. Allerlei Gefühle hatte sie durchlaufen, denn auch allerlei Gefühle strömten gerade durch Dennis’ Körper. Gefühle, die ihn einerseits dazu veranlassten, Maxim nur aus seinem Zimmer hinauszuwerfen, andererseits aber auch… ENDE der Leseprobe!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XCF1YBT
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:132 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:27.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks